Ersatz von Freon im Kühlschrank

Auslaufen von Freon (Gas, Kältemittel) ist einer der häufigsten Ausfälle in Kühlgeräten. Als nächstes werden wir untersuchen, welche Pannen am häufigsten ein Leck verursachen, die am meisten gefährdeten Stellen im Kühlschrank und die Reihenfolge der Arbeit, wenn ein Problem erkannt wird.

Inhalt des Materials:

  • 1Wo Leck am häufigsten auftritt
  • 2So erkennen Sie ein Leck: Anzeichen für eine Fehlfunktion
  • 3Wenn Sie Freon aufladen müssen
  • 4Wie wird die Füllung durchgeführt?

Wo Leck am häufigsten auftritt

Die häufigsten Leckagebereiche sind:

  • Factory Rationen oder lokringovye Verbindungen. Die Ursache für Lecks in diesen Bereichen kann natürliche Verformung oder werkseitig verdrahtete Verbindungen sein.

  • Zone des "weinenden" Verdampfers. Das Material, aus dem dieses Teil besteht, ist normalerweise Aluminium. Dieses Metall rostet leicht, daher können unter dem Einfluss einer feuchten Umgebung Mikrorisse an den Stellen der Korrosion auftreten. Durch diese Schäden verschwindet langsam aber sicher Freon.

  • Stahlheizkreis, befindet sich am Umfang des Gefrierschranks. Diese Schaltung dient zum Verdampfen von Feuchtigkeit, die sich während Temperaturschwankungen um den Umfang des Gefrierraums herum bildet. Konstante Feuchtigkeit führt zum Verderb des Metalls, wodurch der Kreislauf Gas zu strömen beginnt. Besonders wahrscheinlich ist das Problem mit den Kühlschränken Atlant, Indesit oder Samsung nach 5 Jahren Betrieb.

So erkennen Sie ein Leck: Anzeichen für eine Fehlfunktion

Um zu verstehen, ob ein Ersatz von Freon im Kühlschrank notwendig ist, müssen Sie die Ursache des Zusammenbruchs genau diagnostizieren. In der Regel ist es möglich, dass ein Spezialist mit den notwendigen Diagnosewerkzeugen ausgestattet ist. Aber die Technik kann eine Reihe von "Signalen" geben, die erkennen lassen, dass es möglich und unabhängig ist zu bestimmen, dass das System ein Leck von Kältemittel aufweist:

  1. Kühlschrankzu schwach kühlt und gefriert. Dies ist typisch für eine Gasleckage in den frühen Stadien. Im Allgemeinen ist die Technik in Betrieb, aber die Temperatur in den Kammern kann höher als die benutzerdefinierten Werte sein. Wenn das Modell mit zwei Kompressoren, die Probleme werden mit einem der Fächer, mit einem - es wird schwierig sein, zwei Kameras auf einmal zu kühlen.
  2. Langer Motor-Kompressor-Zyklusfast ohne Pausen. Dieses Verhalten beruht auf der Tatsache, dass eine Leckage in dem System den Druck reduziert und der Motor versucht, die hohe Temperatur in den Kammern durch einen längeren Betrieb zu kompensieren.
  3. Die Kammern sind warm, der Kompressor funktioniert nicht. Nachdem man an den Überresten von Freon gearbeitet hat, stoppt die Technik aufgrund der vollständigen Verdampfung des Gases. Wenn der Motor nicht anspringt, sind die Kühlmittelvorräte erschöpft und eine Betankung ist erforderlich.

    Wichtig! Wie viel kostet das Tanken? In den Werkstätten von Moskau und der Region kann der Preis solcher Arbeit von 1000 bis zu 3000 Rubeln sein. Die Kosten für die Arbeit können von der Art der Ausrüstung, der Anzahl der Kompressoren und der Komplexität des Fehlers abhängen.

  4. Alarmton oder Anzeige. Fast jedes Modell eines modernen Kühlschranks sorgt für die Aktivierung eines Alarms, wenn die Temperatur in einer der Kammern ansteigt. Auf dem Gehäuse befindet sich eine rote (seltener gelbe) Glühbirne, die ständig brennen oder blinken kann. Außerdem kann das Blinken von Ton begleitet werden. Elektronische Modelle können auf Leckagen reagieren, indem sie einen Fehlercode auf dem elektronischen Display anzeigen.
  5. Externe Zeichen. Wenn beim Gefrieren und Kühlen alles in Ordnung ist, überprüfen Sie die Innenwände der Kammern - vielleicht auf ihnen eine "Schicht" aus Schnee oder Eis im Bereich des Verdampfers ist gewachsen (in diesem Fall sollte die Leckage gesucht werden) Verdampfer). Auf dem Umfang der Tür rostige Flecken gefunden? Höchstwahrscheinlich ist die Leckstelle ein "warmer" Stromkreis. Wenn die Wand des Gehäuses anschwillt, ist es noch einfacher, den Leckpunkt zu erkennen - wahrscheinlich befindet er sich unter dem aufgeblasenen Bereich.

Wo auch immer ein Leck gefunden wird,Es ist unmöglich, sich selbst zu reparieren. Es braucht spezielle Werkzeuge und professionelle Ausrüstung für den Ersatz. Wie bei jeder Arbeit mit einer "kalten" Schaltung müssen Sie außerdem den Filtertrockner ersetzen - Sie können nicht ohne Löten arbeiten. Vertrauen Sie Arbeit einem Fachmann an, um Probleme nach Selbsteingriff zu vermeiden.

Wenn Sie Freon aufladen müssen

Für jede Druckentlastung ist eine Kältemittelfüllung erforderlich. Normalerweise wird dieses Phänomen durch solche Faktoren verursacht:

  • Kältemittel lecktaufgrund der natürlichen Abnutzung der Ausrüstung.
  • Stanzen der Kapillare gegen Verstopfen. Normalerweise ist das Kapillarrohr aufgrund des Eindringens von Feuchtigkeitspartikeln und organischen Verbindungen in das System verstopft. Um Verstopfungen zu vermeiden, stanzt der Meister den Stecker mit einer speziellen Presse. Der zweite, effektivere Weg besteht darin, die Kontur zu ersetzen. Nach Beseitigung der Verstopfung muss das System auf jeden Fall abgedichtet und Freon nachgefüllt werden.
  • Kompressor ersetzen. Wenn eine Dekompression oder ein Ausfall des Motors aufgrund eines Stromstoßes im Netzwerk auftritt, wird er durch ein neues ersetzt. Danach folgen die notwendigen Rationen und das Auftanken.

Wie wird die Füllung durchgeführt?

Trotz der Tatsache, dass das Betanken des Kältemittels in der Kompetenz des Reparaturarbeiters liegt, beschreiben wir Ihnen die Reihenfolge der Arbeit, um sich an der Komplexität der Arbeit zu orientieren. Dies wird für Sie ein kleiner Spickzettel für den Fall, dass Sie sich entscheiden, Geld zu sparen und die Dienste eines Privatmeisters in Anspruch zu nehmen - prüfen Sie mit dem von uns beschriebenen Schema, um nicht getäuscht zu werden.

  1. Erkennung einer Gasleckstelle. Auf der Suche nach sichtbaren Anzeichen von Leckagen - Streifen, Rost oder Quellung - führt der Fachmann eine Sichtprüfung des Kühlschranks durch. Die weitere Diagnose erfolgt mit einem Lecksuchgerät - dieses Gerät erfasst den maximalen Gehalt an Freondämpfen in der Luft.
  2. Beseitigung von Leckagen. Die Spezifität der Arbeit hängt von der Lokalisierung des Problems ab. Wenn der Platz zum Beispiel leicht zugänglich ist - es ist der Rost des Stahlheizkreises, dann wird er einfach abgeschnitten und geschleift. Wenn sich das Problem im geschäumten Teil des Rumpfes befindet, informiert Sie der Mechaniker über die Zweckmäßigkeit der Arbeit: Es kann ein Öffnen der Wärmedämmung oder ein kompletter Austausch des Verdampfers durchgeführt werden.
  3. Installation des Filtertrockners. Das alte Element wird entfernt und durch ein neues ersetzt - dies schützt das System vor dem Eindringen von Feuchtigkeit. Der Abbau des alten Filters ist einfach - er ist abgeschnitten, der neue ist gelötet.
  4. Dichtheitsprüfung. Durch Injektion von Stickstoff in das System und Überwachung des Manometers bestimmt der Master, wie gut das System Druck hält. Wenn der Test erfolgreich ist, wird das Gas abgelassen und die Arbeit wird fortgesetzt.
  5. Staubsaugen. Um überschüssige Luft- und Feuchtigkeitspartikel zu entfernen, ist es notwendig, ein vollständiges Vakuum des Systems sicherzustellen. Dazu wird eine Pumpe verwendet, die an das Schroeder-Ventil angeschlossen wird - sie pumpt die Luft auf das gewünschte Niveau.
  6. Eigentlich,tanken. In der Ziellinie wählt der Mechaniker das Kältemittel der gewünschten Marke aus und füllt den Kühlschrank ebenfalls über das oben genannte Schroeder-Ventil auf. Das erforderliche Freon-Volumen wird auf der Grundlage der Herstelleranweisungen berechnet. Die Füllung wird durch das Manometer oder durch Wiegen des Zylinders kontrolliert.
  7. Überprüfung des Erfolgs der durchgeführten Arbeiten. Nach Beendigung der Betankung ist der Kapitän von der vollen Leistungsfähigkeit des Systems überzeugt und stellt eine Garantiekarte aus.

Jetzt wissen Sie alles über das Leck - warum und wo es erscheint, wie sein Platz bestimmt ist und wie Reparaturen ausgeführt werden. Wir raten Ihnen, sich nur auf die bewährten Werkstätten zu bewerben, so dass alle Arbeiten nach den Normen ausgeführt wurden und Ihr Kühlschrank noch viele Jahre arbeitete.

Fehler von Eismachern: Ursachen, Reparatur durch eigene Hände

Fehler von Eismachern: Ursachen, Reparatur durch eigene HändeProbleme Von Kühlschränken

Eismaschinen werden im Alltag und in professionellen Küchen zur Herstellung von Eiswürfeln verwendet. Du füllst das Wasser, drückst den Knopf und bekommst eine große Portion Eis - bequem auf Partie...

Weiterlesen
Kühlschrankkompressor funktioniert nicht

Kühlschrankkompressor funktioniert nichtProbleme Von Kühlschränken

Ursachen und Symptome Lösung Reparaturschwierigkeit Die Produkte bleiben nur dann frisch und gekühlt, wenn alle Systeme reibungslos und reibungslos funktionieren. Die Basis, die...

Weiterlesen