Niederländische Technologie des Kartoffelanbaus - Merkmale der Pflanzung und Lagerung

Niederländische Kartoffelanbau-Technologie hat ein Merkmal - das Essen, sowie Pflanzkartoffeln sind auf unterschiedliche Weise in verschiedenen Bereichen, verschiedene Farmen gezüchtet. Niederländische Landwirte achten besonders auf die Vorbereitung des Bodens. Es sollte lose, feinkörnig sein. Die Knollen sind mit gut gekeimten Augen, kurzen, starken Sprossen gepflanzt.

.
.
Inhalt:
  • Niederländische Kartoffelpflanztechnik
  • Ernten von Kartoffeln durch niederländische Technologie
  • Merkmale der Lagerung von Kartoffeln in Holland
  • Kartoffelpflanzung in Holland
  • Kartoffelernte in Holland
Kalibrierte, gewaschene, verpackte Knollen warten auf den Käufer
↑ zum Inhalt ↑.
..

Niederländische Kartoffelpflanztechnik

Die Merkmale der Pflanzung von Kartoffeln nach der niederländischen Technologie sind wie folgt: Der obere Teil der Kartoffelknolle befindet sich auf der Höhe der Bodenoberfläche. Solch eine kleine Plantage erleichtert, beschleunigt die Entstehung von Setzlingen erheblich. Nach der Pflanzung über den Knollen sind die Kronen 25 cm hoch, 75 cm breit an der Basis mit einer breiten, abgerundeten oberen Form. Knollen bilden und entwickeln sich in einem breiten Kamm, sie werden nicht von starkem Regen überflutet, sie verrotten nicht.

↑ zurück zum Inhalt ↑

Ernten von Kartoffeln durch niederländische Technologie

Anders in der niederländischen Technologie der Anbaumethoden zur Ernte und Lagerung von Lebensmitteln undPflanzkartoffeln. Wenn die erste Reinigung Ende August - Anfang September, die zweite - viel früher (im Juli, selten - Anfang August).

Und für 5-7 Tage vor der Ernte werden die noch immer ziemlich grünen Spitzen entfernt. Es wird mit speziellen Maschinen geschnitten und zu Silage zerkleinert, manchmal mit chemischen Mitteln.

.
.

Die Stämme werden entfernt, so dass die Samenknollen nicht mit Viruserkrankungen, die von Blattläusen übertragen werden, infiziert werden. Außerdem, wenn die Blätter entfernt werden, reifen die Knollen schneller, als der Zufluss von Assimilanten aus Blätter, bildeten sie vorher eine starke Schale und schützen vor mechanischer Beschädigung und Krankheiten.

Landwirte wachsenPflanzkartoffeln, es wird angenommen, dass die Spitzen sollten entfernt werden, wenn die Knollen eine optimale Größe haben (Durchmesser nicht mehr als 28 bis 55 mm). Dies verhindert, dass sie sich mit Rhizoctonia, den sogenannten schwarzen Schuppen, anstecken.

Das Schneiden der Spitzen und Nesselsucht erfolgt maschinell. Vom Feld bis zur Lagerung werden Kartoffeln normalerweise auf Anhängern mit Kippern transportiert. Hier werden die Knollen gereinigt, sortiert, für die Langzeitlagerung ausgelegt.

↑ zurück zum Inhalt ↑

Merkmale der Lagerung von Kartoffeln in Holland

Nach der Ernte der Knollen keimen die meisten holländischen Sorten 2-3 Monate lang nicht. Die Dauer dieser Ruhezeit hängt von den biologischen Eigenschaften der Sorte, dem Reifegrad der Knollen, der Temperatur und der Feuchtigkeit der Luft ab Lagerung, Beschädigung, etc. Bei Knollen, die vor der Vollreife oder nach einem warmen Sommer geerntet wurden, ist eine längere Zeit erforderlich Ruhe.

Bei einer Temperatur von 3-5 Grad, relative Luftfeuchtigkeit von 92-95%, Kartoffeln für Nahrungszwecke oder Verarbeitung, gut gepflegt, ohne erheblichen Verlust der Lebensmittelqualität 8-9 Monate, ist besonders zuverlässig, weil das Lagerregime kontrolliert wird Automatisierung.

Wenn die Luftfeuchtigkeit unter 92% liegt, Kartoffelknollen verlieren viel Feuchtigkeit, werden porös, geschrumpfte, und wenn mehr als 95% Feuchtigkeit Knospen beginnen zu sprießen, Knollen krank.

Mit einer solchen Lagerung (+ 4-5 ° C) steigt jedoch der Gehalt an zuckerhaltigen Substanzen in den Knollen erheblich an. Dies ist der Hauptgrund für das Auftreten eines braunen Farbtons, beispielsweise in Chips. Daher werden Knollen zur Verarbeitung in Holland getrennt bei höherer Temperatur gelagert.

Da es im Land viele große Knollen zum Kochen von Kartoffeln gibt, sind die meisten Ernte bei t + 6-7 Grad gespeichert, und die Knollen verwendet, um Chips zu machen - bei + 8-10 Grad. Verwenden Sie auch Substanzen, die die Keimung von Knollen verzögern.

.
..

Samenknollen werden bei einer Temperatur von 3-4 Grad gelagert, bei denen es bis März gut liegt.

.
..

Saat- und Industriekartoffeln werden in speziellen Gewölben mit modernen Lüftungsanlagen gelagert. Der leistungsstarke Ventilator (100 Kubikmeter Luft pro 1 Kubikmeter Kartoffelmasse bei einem statischen Druck von 15 mm Wassersäule) nimmt Frischluft von außen und zwingt sie durch die gesamte Masse der Güter. Die Abluft verlässt die automatischen Rollläden.

Und das System der externen Pipeline (oder unter dem Lagerhaus) sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Luft. Das Temperaturregime der Lagerung ist konstant, weil alle Wände des Speichers gut isoliert sind.

Knollen, die vom Feld gebracht werden, sind immer leicht feucht. Um Krankheiten zu vermeiden, werden sie zuerst getrocknet ein paar Tage mit Hilfe von Fans und widerstehen weitere 7-14 Tage bei einer Temperatur von 12 Grad, um schwarze Flecken zu zeigen (Krautfäule).

Nach der niederländischen Technologie werden die Knollen vor der Langzeitlagerung gründlich gereinigt Land, Wurzeln, Reste der Blätter, sortieren nach Größe, trennen alle beschädigt, krank oder sehr klein. Knollen, die sich entlang des Förderbands bewegen, drehen sich um die Achse, so dass die Bediener sie von allen Seiten betrachten können.

Die Verbesserung der Sortierung in Holland ist von großer Bedeutung. Die Kosten für Sortierarbeiten belaufen sich auf etwa ein Viertel der Kosten für die Produktion von verkauften Kartoffeln. Einige Landwirte führen diese Arbeiten selbst aus, andere übertragen Produkte an spezialisierte Kooperativen oder an Organisationen, die verkaufen. Die Produktionsbereiche für zentralisierte Maschinensortierung sind groß.

In Flevoland, auf dem "vom Meer aufsteigenden Land sind die Bedingungen besonders günstig, es gibt viele relativ große Kartoffelfarmen.

Im New Polder besteht der Speicher aus Zellen mit einer Kapazität von 300 Tonnen - das ist ein riesiges, zweistöckiges Sortierzentrum. Arbeiter, die in bequemen, sich bewegenden Stühlen sitzen, sind in Zellophanpakete von Knollen von 2 und 5 kg verpackt, die noch übrig sind die Ernte des letzten Jahres, sauber gewaschen, von den Speicherförderern gefüttert, sowie junge kleine Knollen gerade von den Bauernhöfen gebracht.

.
.

Die Verpackungen zeigen nicht nur die Masse, sondern auch die Vielfalt sowie die bevorzugte Verwendung der Produkte - zum Kochen, Zubereitung von Kartoffelpüree, Braten, der Gehalt an Stärke, Protein, Gesamtbrennwert und andere Sortenindizes sind angegeben.

Sogenannte umweltfreundliche Kartoffeln, dh ohne den Einsatz von Chemikalien angebaut, ist teurer, sowie jung im Vergleich zum letzten Jahr, obwohl in fast 9 Monaten der Lagerung, die Massenverluste der letzteren nicht überschreiten 1%.

In der Nähe von Rotterdam, in Maasdike, befindet sich die Firma Vanders agro VF, die sich mit dem Bau solcher Kartoffellager beschäftigt, die Geräte für sie herstellen. Die beauftragte Firma entwickelt Speicherprojekte für bestimmte lokale Bedingungen, nachdem sie ihre Eigenschaften umfassend studiert hat. Darüber hinaus setzt es seine Projekte in anderen Ländern um.

Ich schlage vor, ein paar Videos über das Pflanzen und Ernten von Kartoffeln in Holland anzuschauen. Sehr interessant!

↑ zurück zum Inhalt ↑

Kartoffelpflanzung in Holland

↑ zurück zum Inhalt ↑

Kartoffelernte in Holland

.
.
Richtiges Gießen und Mulchen von Kartoffeln

Richtiges Gießen und Mulchen von KartoffelnKartoffeln

Ein Schlüsselfaktor für hohe Kartoffelerträge ist die systematische Bewässerung während der Vegetationsperiode. Es ist wichtig, den Boden vom Zeitpunkt des Entstehens bis zum Ende der Saison glei...

Weiterlesen
3 beliebteste Herbizide gegen Unkraut bei Kartoffeln

3 beliebteste Herbizide gegen Unkraut bei KartoffelnKartoffeln

Kartoffeln wurden nicht zufällig zur häufigsten Gartenbaubranche in unserem Land. Es wird erfolgreich in den heißen südlichen und kalten nördlichen Klimazonen angebaut, und die Ernte produziert ...

Weiterlesen
Welche Düngemittel müssen beim Anpflanzen von Kartoffeln verwendet werden?

Welche Düngemittel müssen beim Anpflanzen von Kartoffeln verwendet werden?Kartoffeln

Potatoes during the entire flowering period of ripening very actively consume mineral fertilizers. The roots of the plant are weak, and the tubers grow large and numerous, which is why he regular...

Weiterlesen