Ist es möglich, die Textepon in der Waschmaschine zu waschen?

Um die Scheredecke nicht zu beschädigen, ist es wichtig zu verstehen, ob es möglich ist, sie in einer Waschmaschine zu waschen und wie man es richtig macht. Hier finden Sie umfangreiche Informationen zum Waschen.

Inhalt des Materials:

  • 1Eigenschaften und Eigenschaften des Synthepons
  • 2Wie man eine Decke von Sindepon im Auto wäscht
  • 3Handwäsche
  • 4Wie man trocknet

Eigenschaften und Eigenschaften des Synthepons

Synthetischer Füllstoff - unprätentiöses Material, so überleben Sie in kaltem Wasser einweichen. Tauchen Sie es in zu heißes Wasser, es ist es nicht wert.

Synthetik ist anspruchsvoll und toleriert keine aktive Manipulation, aggressives Waschen. Wenn Sie eine Decke von sinnepon sanft waschen - Hand oder in einer Schreibmaschine, wird es nicht seine Eigenschaften verlieren.

Das einzige Problem, das den Benutzer erwartet, ist die Diskrepanz zwischen dem Volumen der Decke und der Kapazität der Trommel.

Selbst wenn das Gewicht des Produkts nur 2 kg beträgt und die Maschine für 5-6 kg Trockenwäsche ausgelegt ist, können Sie die Wäsche nicht unnötig waschen. Wenn das Produkt nass wird, erhöht sich sein Gewicht um ein Vielfaches und dies belastet die beweglichen Teile des AGR. Wenn Sie sehen, dass es schwierig ist, in die Trommel zu passen, geben Sie die Maschinenwäsche auf - ihre Qualität wird viel zu wünschen übrig lassen, und die Risiken für das Engineering werden groß sein.

Wenn die Maschine 7-9 kg fasst, können Sie die Decke waschen. Beschränken Sie die Rotationsgeschwindigkeit der Trommel auf 200-300, damit wichtige Details nicht vorzeitig beeinträchtigt werden.

Wichtig! Die gleichen Regeln gelten für geräumige Maschinen für 12-15 kg Wäsche.

Regel: Verwenden Sie nicht die Schleuder- und Trockenoptionen beim Waschen, um das "Stopfen" nicht zu verderben.

Wie man eine Decke von Sindepon im Auto wäscht

Lesen Sie vor dem Waschen in einer Schreibmaschine die Anweisungen für den Prozess, um erfolgreich zu sein:

  • Bereiten Sie die CMA selbst vor - entfernen Sie die Küvette für das Pulver. Reinigen und spülen Sie die Aufnahme von den Spuren des Pulvers.
  • Gießen Sie in den Empfänger ein professionelles Shampoo für das Waschen von Produkten mit synthetischem Füller - entsprechend der auf die Flasche aufgetragenen Dosierung.
  • Untersuchen Sie das Ding auf Risse: Löcher durchbohren und beschädigen, damit das Füllmaterial nicht in die Trommel fällt. Von dort kann er in das Tank- und Abflusssystem gelangen. Im besten Fall müssen Sie den Filter reinigen, im schlimmsten Fall - zerlegen Sie das Gehäuse und untersuchen Sie die Pumpe, den Schlauch und das Rohr zum Zeitpunkt der Blockierung.
  • Legen Sie das Produkt in die Trommel, indem Sie die Rolle falten.
  • Schließen Sie die Klappe und wählen Sie den zu löschenden Modus aus. In einigen Maschinen, wie LG, gibt es ein Programm "Duvet". Ist dies nicht der Fall, wählen Sie die Zyklen "Volumetrische Dinge "Manuell" oder "Feinwäsche". Die wichtigsten Anforderungen für das Regime: Wassertemperatur ist nicht höher als 40 Grad und langsame Umdrehungen der Trommel.

  • Schalten Sie das Spinnen und Trocknen aus.
  • Führen Sie ggf. die Option Doppelspülung aus. Wenn es keine solche Funktion gibt, spülen Sie das Tuch nach Abschluss des Programms erneut aus.
  • Lassen Sie das Produkt nach dem Ende des Waschvorgangs 1 Stunde in der Trommel stehen, damit das Glas wässern kann.

Wichtig! Schließen Sie die Luke nicht, sonst riecht es unangenehm.

Handwäsche

Wenn das automatische Waschen aus irgendeinem Grund nicht zu Ihnen passt, waschen Sie die Decke selbst. Sei aber darauf vorbereitet, dass es viel Wasser braucht und du Hilfe brauchst. Mach das:

  • Füllen Sie die Wanne mit einem viertel kühlen Wasser - nicht mehr als 40 Grad.
  • Löse das Mittel auf.
  • Löcher nähen, falls vorhanden.
  • Legen Sie die Decke ins Bad, warten Sie, bis sie komplett nass ist und im Wasser "ertrinkt".
  • Verteilen Sie das Produkt auf der Unterseite.

  • Steigen Sie barfuß in die Badewanne und treten Sie etwa eine halbe Stunde lang sanft auf die Decke.
  • Lassen Sie das Wasser los und wählen Sie ein neues.
  • Verteilen Sie 2-3 Spülungen.
  • Lassen Sie das Wasser los und lassen Sie eine Decke auf dem Boden des Badezimmers mit einem offenen Abflussloch - es lässt überschüssiges Wasser ab.
  • In einer Stunde, nehmen Sie (das ist, wo die Kraft benötigt wird) und tragen Sie es zum Trocknen.

Wie man trocknet

Zur großen Freude von Bewunderern von künstlichen Füllern werden sindeponovye Dinge getrocknete leichtere Federn getrocknet. Synthepone wird nicht zu klumpig. Aber einige Regeln müssen beachtet werden:

  • Bevor Sie die Decke trocknen, bereiten Sie einen Platz vor, um sie horizontal zu verteilen. Geeigneter Trockner oder ein leistungsfähiges Bügelbrett. Sie können im Schatten an der frischen Luft trocknen, dann dauert das Trocknen ca. 5 Stunden.
  • Verwenden Sie keine Heizkörper oder Heizkörper. Aber Sie können einen Heizlüfter in wenigen Metern installieren.
  • Stündlich das feuchte Ding schütteln und umdrehen, den Füller verteilen.

Lassen Sie uns eine Schlussfolgerung ziehen: Maschinenwäsche ist durchaus möglich, wenn die Trommel es erlaubt. Auch das Händewaschen bereitet keine Schwierigkeiten. In jedem Fall, nach den Regeln, erhalten Sie eine saubere, frische und weiche Decke.

So schließen Sie eine Waschmaschine an den Abwasserkanal an

So schließen Sie eine Waschmaschine an den Abwasserkanal anWaschmaschinen

Die Installation einer neuen Waschmaschine in seiner Wohnung oder in seinem Privathaus erfährt jeder Besitzer: Wie wird er mit der Kommunikation verbunden? Und wenn wir bereits darüber geschrieben...

Weiterlesen
Wie man eine Waschmaschine desinfiziert

Wie man eine Waschmaschine desinfiziertWaschmaschinen

Automatische Maschine muss regelmäßig gewartet werden, was für einen effizienten und reibungslosen Betrieb wichtig ist. Um zu verhindern, dass Schimmel oder Pilz in der Waschmaschine erscheint, gi...

Weiterlesen
Was für eine Waschmaschine zu kaufen

Was für eine Waschmaschine zu kaufenWaschmaschinen

Bürger kaufen heutzutage häufiger teure und funktionale Maschinen sowie Aktivatorwaschmaschinen, die keinen Zugang zu einer Wasserversorgung benötigen. Schmal, voller Größe, klein unter der Spüle,...

Weiterlesen