Modulare Küchen: Vor- und Nachteile, Installationsarten

click fraud protection

Modulare Küchen sind eine einfache und kostengünstige Lösung für die Dekoration Ihrer Küche. Jedes Küchenmöbel ist ein Set von Schränken und Schubladen, die in derselben Fabrik im selben Stil und in derselben Farbe hergestellt werden. Es wird günstig sein, eine solche eigene Küche zu kaufen und zusammenzubauen, aber eine gewisse Monotonie und Banalität wird zum Nachteil. Tatsächlich werden viele Menschen in ganz Moskau, dem Land oder sogar der Welt die gleichen Möbel haben, die sich nur in der Größe der Teile unterscheiden. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, was Module für die Küche sind und was sie sind.

Lila modulare Küche

Vorteile modularer Möbel

Fertige Küchenmodule sind praktisch im Design. Sie müssen nicht rätseln, wie Sie die ausgewählten Kleiderschränke nach Stil auswählen, denn hier sind alle kleinen Dinge bereits für Sie durchdacht. Sprechen wir also über die Vorteile einer modularen Küche:

Aufmerksamkeit! Auf unserer Website verdient Küchendesigner. Sie können sich damit vertraut machen und kostenlos Ihre Traumküche gestalten! Kann auch nützlich sein Kleiderschränke Designer.

instagram viewer
  1. Standard Ansicht. Sie wählen einfach aus den Angeboten im Store oder auf dem Foto im Online-Katalog. Sie benötigen in dieser Angelegenheit weder ein komplexes Designprojekt noch eine professionelle Beratung, da alle Module standardmäßig aussehen. Sie müssen die Elemente auswählen, die Ihrem Geschmack entsprechen, und diese in Ihrer Küche anordnen.
  2. Variabilität. Üblicherweise wird ein und dasselbe Modul in mehreren Versionen gleichzeitig hergestellt. Ein Hängeschrank kann beispielsweise zwei oder drei Türen haben.
  3. Preis. Erstens ist der Preis für ein Stück-für-Stück-Küchenset niedriger als das, das als Set verkauft wird. Zweitens können Sie diesen Preis ganz einfach selbst berechnen.
  4. Geschwindigkeit. Alle Artikel werden schnell geliefert, da sie bereits auf Lager sind und in den Startlöchern warten. Sie müssen nicht lange warten, wenn Ihre Möbel gefertigt werden.

Aus welchen Materialien bestehen sie

Modulare Küchensets der Economy-Klasse sind insgesamt eine positive Entscheidung für Ihre Wohnung. Der Einkauf ist wirklich günstig, aber mit ganz kleinen Mengen sollte man nicht rechnen. Die Kosten variieren je nach Herstellungsmaterial.

Woraus bestehen die Hüllen

  • Spanplatten - der Hauptvorteil dieses Materials ist sein niedriger Preis. Und der Nachteil, unter dem alle Hausfrauen der Küche von laminierten Spanplatten leiden, ist die Hydrophobie. Spanplatten haben schreckliche Angst vor Feuchtigkeit, quellen durch direkten Kontakt mit Wasser auf. In den Ecken der Möbel treten Späne und Risse auf. Dies kann nicht verhindert, aber verzögert werden, indem eine spezielle Silikon-Neutral-Dichtmasse verwendet wird;
Spanplattenküche
  • MDF - der Vorteil dieses Materials ist sein erschwinglicher Preis und seine Formvariabilität aufgrund seiner Flexibilität und Elastizität. Aber auch hier gibt es ein Problem: Eine dünne Beschichtungsschicht, mit der MDF-Möbel dekoriert werden, kann sich bei intensiver Nutzung ablösen. Solche Abplatzungen verleihen Ihrer Küche ein unordentliches Aussehen, halten aber länger, als wenn sie aus Spanplatten bestehen.

MDF-Küche

Was Fassaden sein können

  • Film ist die kostengünstigste Oberfläche. Über die Unterlage wird ein einen Massivholzbelag imitierender Folienbelag gespannt;
  • Furnier - diese Art der Fassadengestaltung ist teurer, sieht aber auch angenehmer aus. Imitiert auch Holz-Finish;
  • Kunststoff ist eine der praktischsten Oberflächen, da das Material stark, langlebig, einfach zu verwenden und leicht zu reinigen ist. Auf Glanz sollten Sie jedoch verzichten – dies mindert die Solidität des Designs. Suchen Sie stattdessen nach matten oder halbglänzenden Oberflächen;
  • Der Rahmen ist nicht die günstigste Option, sieht aber sehr stylisch aus. In den Rahmen aus Aluminiumlegierung wird gehärtetes Milchglas oder Kunststoff eingesetzt. Es sieht modisch und modern aus, aber denken Sie daran, dass das Glas häufig abgewischt werden muss und im Inneren des Schranks Ordnung herrschen muss.

Arten von Schränken in Modulküchen

Der Zusammenbau einer modularen Küche ähnelt einem Kinderdesigner. Es gibt viele Variationen der Elemente in verschiedenen Konfigurationen und Größen, aber im gleichen Stil und Farbschema. Sie müssen nur die richtigen Abmessungen der Möbel auswählen, die in Ihre Küche passen, sowie das Aussehen, das am angenehmsten ist.

Nach Installationstyp

Nach der Art der Installation werden Küchenschränke in Pendel- und Standschränke unterteilt, aus denen das Hauptmöbelset besteht. Im Laden ist es besser, diese Elemente sofort paarweise zu suchen, damit sie in Breite und Höhe übereinstimmen.

Einige Modelle haben keine Arbeitsfläche. Hier liegt der Fokus auf dem Einkauf ähnlicher Elemente, dem Verlegen und Bedecken mit einer gemeinsamen Arbeitsplatte ohne Nähte, die separat erworben werden.

Oft gibt es Situationen, in denen mehr Hängeschränke als Standschränke verwendet werden. Dies geschieht normalerweise an einer Stelle über dem Ofen, wenn es möglich ist, eine Haube im Schrank darüber zu montieren. Unterschränke können mehr als nur das Aussehen haben, das wir gewohnt sind. Es gibt auch Schränke und Schränke für die Inselküche. Es sind moderne Möbel, die sich perfekt in das Innere des Raumes einfügen und ihm ungewöhnliche Details hinzufügen.

Vom Sehen

Schränke können sich in einem Schubladensatz, ihrer Höhe, einer Kombination von Türen usw. unterscheiden. Modulare Eckküchen sind beliebt für L- und U-förmige Räume. Möbel, die sich in der Küchenecke befinden, sollten geräumig und tief sein, damit Sie nicht weit nach dem Gegenstand im Inneren greifen müssen. Daher bestehen sie aus zwei Arten:

  • zwei separate Schränke - Flügeltüren, die sich jeweils in ihre eigene Richtung öffnen, sind nicht sehr praktisch, da nicht der gesamte Ort leicht zugänglich ist;
  • ein L-förmiger Schrank - eine Tür, die sich beim Öffnen wie ein Buch zusammenfalten lässt und Zugang zu einem großen Innenraum bietet.

Endschränke werden normalerweise an der äußeren Ecke der Komposition platziert und dienen als dekorative Funktion. Es ist nicht möglich, etwas für den häufigen Gebrauch in ihren Regalen abzustellen. Solche Modelle sehen aufgrund der geschwungenen Form schön aus, stellen jedoch keinen Gebrauchswert dar.

Modulare Küchen der Economy-Klasse: die Reihenfolge der Auswahl der Schränke

Der erste Schritt besteht darin, zu entscheiden, ob Sie eine Renovierung von Grund auf durchführen oder einfach nur ein paar Möbelstücke ersetzen. Im ersten Fall müssen Sie vom Headset aus genau denken, Steckdosen darunter platzieren, Rohre und Strom verlegen, Herd, Spüle, Kühlschrank neu anordnen.

Im zweiten Fall haben Sie bereits Geräte installiert, die Sie nicht bewegen werden. Dann müssen Sie sich von folgendem Aktionsplan leiten lassen:

  • Wählen Sie eine Arbeitsplatte unter der Spüle aus;
  • abholen Eckschränke;
  • Messen Sie die Abmessungen von Schränken mit Einbaugeräten, wählen Sie ähnliche aus;
  • Überlegen Sie, ob Sie Endschränke benötigen;
  • Füllen Sie den Rest des Raums mit gewöhnlichen Unterschränken.

Wir haben in unserer Arbeit herausgefunden, wie man eine Küche Element für Element mit separaten Modulen zusammenbaut. Es ist nicht schwer, die Hauptsache ist, die Abmessungen richtig zu bestimmen, damit sie in den Raum passen. Viel Spaß beim Einkaufen!

Video: Modulare Economy-Class-Küchen

durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Noch keine Bewertungen. Seien Sie der Erste, der bewertet.

Modulare Küchenmöbel: Vor- und Nachteile, eine Übersicht

Modulare Küchenmöbel: Vor- und Nachteile, eine ÜbersichtMöbelKüchen

Früher oder später kommt jeder in eine Umfrage über die Anordnung der Räumlichkeiten. Die Küche ist ein besonderer Ort in der Wohnung. In Mehrfamilienhäusern wird diesem Raum oft der Platz beraubt....

Weiterlesen
Runder Schiebetisch in der Küche: Übersicht, Vor- und Nachteile

Runder Schiebetisch in der Küche: Übersicht, Vor- und NachteileMöbelKüchen

Bei der Innenplanung der Küche wird besonderes Augenmerk auf den Esstisch gelegt – den zentralen Platz im Raum. Es gibt sie in der Form: rund, rechteckig, quadratisch, oval. Und auch Schiebe-, Klap...

Weiterlesen
Küchenecke für die Küche: Größen, Funktionen, Tipps

Küchenecke für die Küche: Größen, Funktionen, TippsMöbelKüchen

Küchenecken für die Küche haben längst an Popularität gewonnen. Jeder möchte, dass das Haus einen gemütlichen Ort hat, an dem sich die Lieben treffen können. Diesen Wunsch haben die Designer mit ei...

Weiterlesen
Instagram story viewer