Konstruktionsplatte oder Laminat: Was ist besser, was soll man wählen, Beschreibung, Vergleich, Umweltfreundlichkeit, Betriebsbedingungen

click fraud protection

Parkett oder Laminat sind zwei der beliebtesten, schönsten und vielseitigsten Bodenbeläge. Hier endet ihre Ähnlichkeit. Der Unterschied liegt in den verwendeten Rohstoffen. Es gibt 5 verschiedene Kriterien, die Ihnen bei der Auswahl helfen.

Der Inhalt des Artikels:

  • Allgemeine Eigenschaften des Engineering Boards
  • Allgemeine Eigenschaften des Laminats
  • Parameter für den Materialvergleich
    • Umweltfreundlichkeit
    • Nutzungsbedingungen
    • Pflege
    • Haltbarkeit
    • Befestigungsmethode

Allgemeine Eigenschaften des Engineering Boards

Ein Parkett oder eine Mehrschichtplatte mit Schloss ist ein Mehrschichtmaterial, eine Art verbesserter Ersatz für natürliches Holz. Es sieht aus wie Massivholz. Es übertrifft es in Bezug auf die technischen Eigenschaften. Daher verliert das massive Brett allmählich seine Position und verlässt den Markt.

Engineered Board oder Laminat

Die Konstruktionsplatte hat zwei Schichten. Die untere ist eine stabilisierende Basis, sie nimmt ¾ der Dicke ein. Hergestellt aus hochwertigem Sperrholz, mit Innen- und Außenschnitten. Das sind mehrere zusammengeklebte Blätter. In diesem Fall wechselt die Richtung der Fasern. Der obere ¼ Teil ist Massivholz. Diese Konstruktion ist widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung, Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit.

instagram viewer

Das ist interessant!Was ist der Unterschied zwischen Parkett und Laminat?. Bodenbeläge und Quarzvinylfliesen. Was ist besser, Sperrholz oder OSB für den Boden zu wählen.

Allgemeine Eigenschaften des Laminats

Der Hauptunterschied zum Engineered Board besteht darin, dass das Laminat aus trocken hergestellten Monostruktur- oder Holzfaserplatten besteht. Es werden Faserplatten mittlerer und hoher Dichte verwendet. Ausgekleidet mit einer Folie auf Basis duroplastischer Polymere.

Laminat hat seinen Namen von dem Wort "Laminierung" - einer Methode zum Verbinden mehrerer Schichten. Dies ist die untere Stabilisierungsschicht, dann die Hauptplatte, die mit einer Verriegelungsverbindung ausgestattet ist. Der obere dekorative Teil mit Holzmaserung ist mit einer Schutzschicht bedeckt. Trotz seines Aussehens ist Laminat ein Kunststoffboden.

Allgemeine Eigenschaften des Laminats

Die Basis besteht aus Papier oder Pappe. Für Langlebigkeit und Schutz vor Feuchtigkeit sind sie mit Kunstharz imprägniert. Die tragende Struktur kann aus MDF (es ist leicht, mittlere Dichte, geringe Festigkeit) oder HDF (es ist ein schweres und dichtes, haltbareres Material) bestehen. Dekoratives Finish - Papier in einem billigen Laminat, natürliches Furnier in einem Qualitätsprodukt. Die Beschichtung ist ein Film aus Polymerharzen.

Parameter für den Materialvergleich

Die Technikplatte wird in exklusiven und elitären Innenräumen sowie in Räumen mit erhöhtem Fußgängerverkehr verlegt. Eine große Auswahl ermöglicht es Ihnen, verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten zu nutzen. Die Vielfalt der Designlösungen - wählen Sie die Art der Schutzbeschichtung. Je nach Dicke besteht die Möglichkeit der lokalen Wiederherstellung, des wiederholten Schleifens.

Laminat kommt in jedem Raum zum Einsatz. Achten Sie auf die Kennzeichnung und Klasse für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit, Temperatur, aggressiver Umgebung. Das beliebte Material ist beständig gegen Ausbleichen und Verschmutzung. Hält längerem Abrieb und Stress stand. Es erfordert keine Verarbeitung nach der Installation.

Arten der Deckung Lagerbasis Stabilisierende Schicht Dekorativ Schützend Abmessungen mm
Zweischichtige Konstruktionsplatte Hochfestes Birkensperrholz (Dicke 6-16 mm) Eiche, Esche, Nussbaum (2,5-7 mm) Lack, eine Mischung aus Wachs und Öl

Unbeschichtet, Verarbeitung erfolgt nach erfolgter Montage

Länge bis 3000

Breite 300

Dicke mit Unterlage bis 30

Parkett, dreischichtige Konstruktionsplatte Birkensperrholz Senkrecht verlegte Nadel- oder Birkenbretter Sägeschnitt aus wertvoller Holzart (2-4 mm), getönt, mit Öl überzogen, Lack
Laminieren MDF, HDF, Kunststoff für wasserdichte Optik Harzimprägnierter Karton Bedrucktes Papier

Wertvolles Holzfurnier

Overlay - transparent, matt, glänzend

Textur, die Holzfasern imitiert

Länge 1260-1380

Breite 90-330

Dicke 6-12

Umweltfreundlichkeit

Hochwertige Bodenbeläge sollten im Betrieb keine Schadstoffe abgeben. Dies ist die Essenz der Umweltfreundlichkeit von Materialien. Natürliche Rohstoffe bedeutet, dass alle Bestandteile natürlichen Ursprungs sind und keine chemischen Zusätze enthalten.

Ingenieurbüro

Die Konstruktionsplatte besteht aus natürlichen Materialien. Beim Erhitzen entstehen keine schädlichen Dämpfe. Aber vergessen Sie nicht, dass Phenol im Leim für Sperrholz enthalten ist. Daher hängt die Umweltsauberkeit vom Hersteller ab. Nämlich - auf die Qualität von Leim, Öl und Farben und Lacken für die Verarbeitung der Deckschicht.

Laminat wird aus gepressten Holzabfällen hergestellt, die als natürlicher Rohstoff gelten. Zum Kleben wird Melamin- oder Acrylharz verwendet, das Formaldehyd enthält. Dieser gesundheitsschädliche Stoff wird freigesetzt, wenn das Laminat über 40° erhitzt wird. Besonders gefährlich bei hohen Konzentrationen.

laminieren

Formaldehyd ist in geringen Mengen in natürlichem Holz vorhanden. Es verleiht ihm den Geruch von Holz. Nach europäischen Normen gibt es folgende Umweltklassen:

  • E1 - Die zulässige Menge an Formaldehydharzen beträgt nicht mehr als 0,125 mg pro m3;
  • E2 - von 0,125 bis 1,25;
  • E3 - von 1,25 bis 2,87.

In Europa ist die Freigabe von Produkten der dritten Klasse verboten. Jetzt ist die E0-Klasse in der Entwicklung. Ein hochwertiges Laminat hat eine Emission von höchstens E1. Zertifizierte Hersteller stellen auf E0-Standards um.

Nutzungsbedingungen

In großen Räumen ist vorzugsweise ein Technikboard einzusetzen. Sie hat keine Angst vor Temperaturschwankungen. Es kann sowohl auf einem warmen Boden als auch auf einer geschlossenen Veranda im Flur verlegt werden. Die Beschichtung der Holzwerkstoffplatte ist nicht feuchtigkeitsbeständig. Daher ist es nicht für Bad und Küche geeignet.

Laminat ist diesbezüglich temperatur- und feuchtigkeitsbeständiger, entzündet sich nicht (Symbol "B" auf der Verpackung) und unterliegt keinem Ausbleichen. Je nach Ausdauer wird in Klassen eingeteilt. Je nach Qualität der Rohstoffe wird es für Wohn- oder Industriegebäude verwendet.

Das ist nützlich!Ist es möglich, Laminat auf altes Parkett zu verlegen?.

Pflege

Das Engineering Board muss regelmäßig gereinigt werden. Es kann gekehrt und gesaugt werden. Regelmäßige Nassreinigung mit einem weichen Tuch ohne Pfützenbildung ist erforderlich. Um Kratzer und Dellen zu vermeiden, gehen Sie mit weichen Schuhen oder Hausschuhen über den Boden.

Laminat ist pflegeleicht. In dieser Hinsicht ist er führend unter den Veredelungsmaterialien. Wenn kein Schmutz und hartnäckige Flecken vorhanden sind, reicht es aus, den Boden mit warmem Wasser zu waschen. Um den Glanz zu erhalten, sollte das Wasser öfter gewechselt werden. Sie können einen kleinen Tisch 9% Essig hinzufügen. Zur Pflege können Sie keine Bleichmittel, Produkte mit Säuren und Laugen verwenden.

Planke

Haltbarkeit

Die Lebensdauer einer Konstruktionsplatte beträgt 20 bis 40 Jahre. Je dicker die obere Dekorschicht ist, desto häufiger kann der Boden restauriert werden - geschabt, geölt, lackiert.

Das verschleißfesteste Laminat der Klasse 32. Es kann 15-20 Jahre dauern, wenn alle Pflegeregeln eingehalten werden. Normalerweise muss es nach 5-8 Jahren ersetzt werden. Es verschlechtert sich, wenn Flüssigkeit durch die Gelenke eindringt.

Befestigungsmethode

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Engineered Board zu verlegen. Dies ist die Verbindung von Modulen zu einem Schloss, Installation auf Klebstoff, eine gemischte Version. Es gibt verschiedene Arten von Styling - lockig, Deck, Quadrate, Fischgrätenmuster. Und obwohl der Installationsprozess kompliziert ist, können Sie ihn selbst bewältigen.

Laminathalterung Burgweg. Es kann auf jeder Basis platziert werden. Das alte kann nicht entfernt werden, wenn es keine Tropfen und Beschädigungen hat. Das Substrat ist vorinstalliert.

Aber der gebräuchlichste Weg ist direkt. Die Installation erfolgt vom Fenster aus. Wird auch zum Verlegen von Fischgrätmuster, Streifen, Diagonal verwendet.

Boden

Auf die Frage, was für den Boden besser zu wählen ist - eine Konstruktionsplatte oder ein Laminat - kann es keine eindeutige Antwort geben. Es ist notwendig, sich an den technischen Eigenschaften zu orientieren und alle Vor- und Nachteile des Materials zu berücksichtigen, basierend auf ihre finanziellen Möglichkeiten, lernen Sie die Hersteller kennen, überprüfen Sie die Konformitätsbescheinigungen Qualität.

Das wird sich als nützlich erweisen!Wie man Linoleum auf altes Parkett legt. Bodenausgleich mit Sperrholz auf einem alten Holzboden.

Welche Art von Bodenbelag bevorzugen Sie? Hinterlassen Sie einen Kommentar, teilen Sie den Artikel in sozialen Netzwerken, markieren Sie ihn.

Kabel für Kanalreinigung: Typen und Anwendungsregeln

Kabel für Kanalreinigung: Typen und AnwendungsregelnAndere

Verunreinigungen im Abwasserrohr - ein Problem, das plötzlich geschehen kann. Drain in einer Wohnung oder Häuschen können in jedem Moment verstecken. Und es ist nicht immer möglich, Haushaltsreinig...

Weiterlesen
Zweck und Thermostatschaltplan für den Heizkessel

Zweck und Thermostatschaltplan für den HeizkesselAndere

in der Heizungsanlage Geräten ermöglicht eine präzisere Steuerung der Temperatur in den beheizten Räumen und auf Kraftstoff sparen. Stellen Sie den Thermostat den Kessel für die Heizung, den Besitz...

Weiterlesen
Montage Kupferrohr Heizung: Verbindungsmethoden und installieren

Montage Kupferrohr Heizung: Verbindungsmethoden und installierenAndere

Trotz der Erscheinung auf dem Markt von kostengünstigen und praktischen Materialien, Kupferrohre sind nach wie vor erfolgreich für die Montage der inneren Verdrahtungen der Heizkreise eingesetzt. A...

Weiterlesen
Instagram story viewer