Gipskartonwände verputzen: zum Tapezieren, zum Streichen, mit eigenen Händen, Tipps, Video

click fraud protection

Vor dem Auftragen von Veredelungsmaterialien müssen Gipskartonwände vorbereitet werden. Dazu wird Gipsspachtel auf die Oberfläche aufgetragen. Es verbirgt die durch Befestigungselemente, Montagenähte und andere Unregelmäßigkeiten gebildeten Aussparungen. Sie können die Wände mit Trockenbau selbst verspachteln. Jede Person mit minimalen technischen Kenntnissen und Fähigkeiten im Bauwesen wird dies mit ihren eigenen Händen bewältigen.

Der Inhalt des Artikels:

  • Welches Finish ist für Gipskartonwände geeignet?
  • So bereiten Sie die Wände vor
  • Notwendige Werkzeuge und Materialien
  • Wie man Kitt richtig und schnell mischt
  • Wandspachteltechnik
  • Kitt-Tipps

Welches Finish ist für Gipskartonwände geeignet?

Die Nivellierung von Gipskartonplatten ist aufgrund der guten Eigenschaften des Materials beliebt.

Wie man Trockenbau mit eigenen Händen richtig kittet - Technik und Empfehlungen für die Arbeit

Nach der Montage mit Ihren eigenen Händen erhalten Sie eine Oberfläche mit einer minimalen Anzahl von Aussparungen. Die folgenden Arten von Oberflächen sind für Gipskartonwände geeignet:

  1. Keramikfliesen. Die Elemente werden auf der Klebemasse platziert. Es ist nicht nötig, die Leinwand zu kitten. Die Veredelung dieser Art hat viel Gewicht. Um die Haftung auf der Kartonoberfläche zu erhöhen, wird zusätzlich ein Verstärkungsgewebe angebracht.
    instagram viewer
  2. Farbstoff. Tragen Sie Wasser-, Acryl- oder Öllack auf. Um vor dem Malen eine glatte Leinwand zu erhalten, muss der Trockenbau gespachtelt werden. Die Gipszusammensetzung wird nach dem Trocknen poliert.
  3. Hintergrund. Vorher aufkleben vorbereitete Wand. Ein Verstoß gegen diese Regel führt dazu, dass Unregelmäßigkeiten durch die Tapetenschicht sichtbar werden. Dies verschlechtert das Erscheinungsbild der Wände. Vor dem Verspachteln von Gipskartonwänden unter Tapete sollte an den Fugen ein Armierungsgewebe angebracht werden.
  4. Dekorativer Putz. Es wird auf sorgfältig polierten Kitt gelegt.
  5. Kunststoffplatten. Erfordert keine Vorausrichtung. Bei der Installation von Kunststoffplatten müssen Sie Kitt auf die Fugen und Befestigungsschrauben auftragen.

Das Veredelungsmaterial wird für jeden Fall separat ausgewählt. Die Betriebsbedingungen werden berücksichtigt. Für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit eignen sich Keramikfliesen, Anstriche oder Kunststoffplatten.

So bereiten Sie die Wände vor

Für eine hochwertige Haftung von Kitt auf Karton müssen einige vorbereitende Maßnahmen durchgeführt werden. Prüfen Sie dazu die Ebenheit der Oberfläche. An Stellen mit Aussparungen müssen Sie eine große Menge Lösung auftragen. Sie werden in mehreren Schichten gespachtelt.

Gipskartonwände verputzen

Die Leinwand wird inspiziert, wobei der Überstand der Köpfe der Befestigungselemente überprüft wird. Schrauben müssen so eingeschraubt werden, dass die Kappe nicht mehr als 1 mm in die Kartonage vertieft wird.

Um den Haftungsgrad der Lösung zu verbessern, wird die Wand von Staub und kleinen Schleifpartikeln gereinigt. Sie werden von Hand mit einem trockenen Tuch oder Druckluft entfernt. Die gereinigte Außenschicht wird mit Erde behandelt. Mit Spritzpistole, Handsprühgerät, Rolle oder Pinsel auftragen.

Notwendige Werkzeuge und Materialien

Die Geräteliste wird für jeden Fall separat ausgewählt. Um die Arbeit zu beschleunigen, können Handwerkzeuge durch elektrische ersetzt werden. Um die Wände mit Ihren eigenen Händen zu spachteln, benötigen Sie:

  1. Gipsmischung. Anfangs- und Endzusammensetzung auftragen. Im ersten Fall wird eine raue Oberfläche erhalten. Die fertige Mischung wird mit der Deckschicht aufgetragen. Nach dem Schleifen wird es glatt.
  2. Behälter für Mischlösung. Wählen Sie ein Gefäß mit weiter Öffnung. Die Innenflächen des Behälters müssen glatt sein. So wird es einfacher, den gesamten Kitt mit einem Spatel von den Wänden und dem Boden zu sammeln.
  3. Schraubendreher. Es dient zum Einschrauben von selbstschneidenden Schrauben mit den eigenen Händen in die gewünschte Tiefe. Um die Arbeit zu beschleunigen, verwenden Sie einen Schraubendreher. Der Bit wird unter Berücksichtigung der Art des Befestigungselements ausgewählt.
  4. Spachtel. Trockenbauwände werden mit Werkzeugen mit schmaler und breiter Arbeitskante gespachtelt. Die Zusammensetzung wird mit einem kleinen Spatel aufgetragen. Ein breites Werkzeug nivelliert die Spachtelschicht.
  5. Verstärkendes Netz.
  6. Mischer oder Düse an einer elektrischen Bohrmaschine zum Mischen der Lösung. Es ist schwierig, es ohne Werkzeug mit eigenen Händen zu kochen.
  7. Eine Kelle mit Sandpapier installiert. Notwendig für die Verarbeitung der Deckschicht. Kleine Unebenheiten können Sie mit einer Schleifmaschine entfernen.

Materialien und Werkzeuge befinden sich in der Nähe des Arbeitsplatzes. So müssen Sie während der Arbeit keine Zeit mit Suchen verschwenden.

Wie man Kitt richtig und schnell mischt

Die Mischung wird in einem Gefäß mit weitem Hals zubereitet. Ein Plastikeimer funktioniert gut. Der Kitt wird mit einer speziellen Düse auf einer elektrischen Bohrmaschine geknetet. Die Art der Zubereitung von Produkten verschiedener Hersteller ist unterschiedlich. Bevor Sie die Arbeit mit Ihren eigenen Händen ausführen, müssen Sie die Anweisungen lesen.

Zuchtspachtel

Wasser wird in den Behälter aufgenommen. Gipsmischung wird in kleinen Portionen serviert.

Die Zusammensetzung wird geknetet, bis eine homogene Konsistenz erhalten wird. Die Dichte der Lösung wird durch Zugabe einer Gipsmischung reguliert. Ziel ist es, eine homogene Masse zu erhalten. Es ist zu beachten, dass die Zusammensetzung auf Gipsbasis in kurzer Zeit aushärtet. Kneten Sie eine solche Menge, die in 30-40 Minuten verbraucht werden kann.

Wandspachteltechnik

Um festzustellen, wie Sie Gipskartonwände richtig mit Ihren eigenen Händen verspachteln, untersuchen Sie die Oberfläche auf Unregelmäßigkeiten. Die Zusammensetzung wird in einer dünnen Schicht aufgetragen. An Stellen mit großen Vertiefungen werden mehrere Schichten aufgetragen. Gleichzeitig warten sie auf das Trocknen des jeweils vorherigen.

Die Arbeit beginnt von oben. Zunächst werden die Montagenähte und die Montagestellen von Befestigungselementen gespachtelt.

Die Verbesserung der Festigkeitseigenschaften wird durch den Einbau eines Bewehrungsnetzes erreicht. Es wird an den Gelenken befestigt. Dies verhindert ein Reißen der fertigen Bahn. Das Material wird in der folgenden Reihenfolge fixiert:

  1. Auf die Gipskartonwand wird eine Grundierung aufgetragen. Bevorzugt sind tief eindringende Verbindungen mit antimykotischer Wirkung.
  2. Auf die Fugen von Trockenbauplatten wird eine dünne Schicht Kitt aufgetragen. Seine Dicke sollte 2-3 mm betragen.
  3. Armierungsgewebe verlegen. Kleben Sie die Kante im oberen Teil und drücken Sie die Rolle beim Abwickeln über die gesamte Oberfläche.
  4. Nivellieren Sie das Netz mit einem Spachtel. Dadurch wird der Bildung von Falten vorgebeugt.
  5. Warten Sie, bis die Lösung ausgehärtet ist.
  6. Legen Sie eine zweite Schicht auf.
  7. Unebenheiten mit einem breiten Spachtel entfernen.
Wandspachteltechnik

Nach dem Anordnen der Fugen und Löcher der Befestigungsmittel wird die Gipskartonwand vollflächig verspachtelt. Der letzte Schritt ist das Auftragen der Deckschicht und deren Polieren.

Kitt-Tipps

Unter Beachtung einiger Regeln ist es möglich, mit Ihren eigenen Händen eine hochwertige Beschichtung zu erhalten. Richtig gespachtelte Trockenbauwände haben eine lange Lebensdauer. Hilfreiche Ratschläge:

  1. Persönliche Schutzausrüstung verwenden. Beim Schleifen werden große Mengen Gipsstaub und Schleifmittel in die Luft abgegeben. Tragen Sie bei der Arbeit eine Atemschutzmaske.
  2. Die Mischung kneten, bis eine homogene Konsistenz entsteht. Bei Vorhandensein von Klumpen unterschiedlicher Fraktionen ist es nicht möglich, eine ebene Oberfläche herzustellen. Die Mischung, mit der Trockenbau verspachtelt wird, sollte nicht zu dick sein.
  3. Beseitigen Sie große Unregelmäßigkeiten, bevor die Zusammensetzung mit einem breiten Spachtel trocknet. So wird es möglich sein, die Oberfläche mit weniger Kraftaufwand mit den eigenen Händen zu schleifen.
  4. Reinigen Sie die hervorstehenden Teile nach dem Trocknen mit Schleifpapier oder einem Schleifgitter. Die Ebenheit der Oberfläche wird durch eine lange Regel überprüft.

Sie können Gipskartonwände mit Ihren eigenen Händen spachteln. Dies erfordert Standardwerkzeuge und minimale Konstruktionskenntnisse. Bei der Arbeit müssen Sie die Reihenfolge der Aktionen genau einhalten.

Haben Sie Trockenbauwände mit Ihren eigenen Händen gespachtelt? Für welches Finish wurde die Oberfläche vorbereitet? Hinterlassen Sie Kommentare, markieren Sie den Artikel und teilen Sie ihn in sozialen Netzwerken.

Wir empfehlen außerdem, sich eine Auswahl an Videos anzuschauen, die das Wissen festigen und die verbleibenden Fragen beantworten.

Wie kann man Trockenbau unter die Tapete spachteln?

Gipskartonplatten. Detaillierte Beschreibung der Arbeit von A bis Z.

Blähtonblöcke: Abmessungen, Vor- und Nachteile, Eigenschaften, Merkmale, Typen, Tabellen, Bewertungen, Mengenberechnung

Blähtonblöcke: Abmessungen, Vor- und Nachteile, Eigenschaften, Merkmale, Typen, Tabellen, Bewertungen, MengenberechnungAnordnungWände Und Decke

Blähtonsteine ​​sind beim Bau von Wohn-, Nutz- und öffentlichen Gebäuden gefragt. Porenbeton wird als Leichtbeton bezeichnet. Die Beliebtheit des Materials beruht auf dem niedrigen Preis und dem ge...

Weiterlesen
So entfernen Sie alte Farbe von Wänden: einfache und schnelle Methoden, Vorbereitung, Schritt-für-Schritt-Anleitung, Materialien und Werkzeuge

So entfernen Sie alte Farbe von Wänden: einfache und schnelle Methoden, Vorbereitung, Schritt-für-Schritt-Anleitung, Materialien und WerkzeugeAnordnungWände Und Decke

Wenn Sie ein paar Tricks kennen, um alte Farbe von Wänden zu entfernen, können Sie die Oberfläche mit minimalem Aufwand und Zeit reinigen. Es gibt 3 Möglichkeiten, die Abdeckung zu entfernen. Jeder...

Weiterlesen
Mineralwolle: die Illusion von Umweltsicherheit

Mineralwolle: die Illusion von UmweltsicherheitAnordnungWände Und Decke

Viele halten Mineralwolle für ein sicheres natürliches Wärmedämmmaterial. Aber nachdem man sich mit seiner tatsächlichen chemischen Zusammensetzung und dem Herstellungsprozess vertraut gemacht hat,...

Weiterlesen
Instagram story viewer