Warum blüht die Blüte nicht und trägt keine Früchte und was kann man dagegen tun?

.

Die Gründe, warum die Pflaume keine Früchte trägt, können mehrere sein. Meistens gibt es sechs Gründe. Indem Sie sie eliminieren, können Sie sicherstellen, dass der Baum ständig fruchtbar ist.

.
.

Inhaltsverzeichnis

  • Warum blüht die Blüte und die Pflaume nicht?
  • Noten und ihre korrekte Landung
  • Für welches Jahr fängt die Pflaume an, Früchte zu tragen
  • Was zu tun ist?

Warum blüht die Blüte und die Pflaume nicht?

Also, die Gründe, warum Ihre Pflaume nicht blüht und nicht befruchtet:

  • physiologische Dekadenz;
  • Fruchtlosigkeit einer Baumart;
  • Vorhandensein von Infektionskrankheiten im Baum;
  • Insekten - Schädlinge;
  • Merkmale des Klimas;
  • Bedingungen, unter denen der Baum gepflanzt wird.

Physiologischer UntergangDies ist ein Defekt, wodurch die Pflaume keine Früchte mehr trägt. Äußerlich kann dies gesehen werden, wenn mehrere Bäume gleichzeitig zu blühen beginnen, während gleichzeitig Eierstöcke auf ihnen erscheinen.

Aber ein Baum kann nicht allen neuen Früchten die richtige Nahrung geben, und infolgedessen fallen einige der Eierstöcke ab. Der Grund dafür sind schwache Wurzeln.

In diesem Fall wird der Kampf oder die Verhinderung mit einem Defekt-Effekt nicht haben. Es gibt Fälle, in denen die Besitzer von Bäumen die Krone der Pflaume so bilden, dass nur ein Teil der Eierstöcke auseinander fällt, aber dies geschieht sehr, sehr selten.

Physiologische Dekadenz, das ist ein Defekt, infolgedessen die Pflaume aufhört, Früchte zu tragen

Fruchtlosigkeit der Vielfaltder Name des Defekts spricht für sich selbst. Beim Kauf von Setzlingen wurde die Sorte falsch ausgewählt, weshalb Gärtner seit mehreren Jahren erfolglos von Pflaumenfrucht erwarten.

Es ist anzumerken, dass die meisten Pflaumensorten unfruchtbar sind. Damit diese Sorten in der Nähe Früchte tragen, ist es notwendig, bestäubende Bäume anderer Art zu pflanzen.

Mit Hilfe von Insekten kann die Pflaume durch Kreuzbestäubung befruchtet werden. Aber auch diese Methode gibt keine Garantie, denn Insekten sind nur bei gutem Wetter aktiv. Im Regen können Blumen nicht bestäubt werden.

Deshalb ist es bessersich für fruchttragende Sorten zu entscheiden, die sich selbst bestäuben. Unter ihnen sind:

  • Niagara;
  • Stanley;
  • Der italienische Ungar;
  • Anna Shpet;
  • Der Monarch;
  • Herman.

Einige Infektionskrankheitenkann verhindern, dass Pflaumenbäume Früchte tragen. Die häufigsten Arten von Infektionen sind:

    1. Klyasterosporiosis. Es ist ein Pilz, der das Gewebe von frisch geborenen Blättern beeinflusst. Der Pilz sieht aus wie ein kleiner rötlicher Fleck, der nach und nach stirbt und Blätter in den Löchern hinterlässt. Der pathogene Pilz infiziert neben den Blättern Äste, Stamm und sogar Früchte.
  1. Graue Fruchtfäule. Diese Krankheit sieht wie ein kleiner grauer Fleck auf dem Fötus aus. Bei dieser Krankheit verfault das Fruchtfleisch des Fötus, äußerlich bemerkbare kleine Flecken von aschgrauer Farbe. Der Embryo dieser Krankheit toleriert Winterzeit an erkrankten Teilen des Baumes.
Die Klyaerosporiose infiziert neben den Blättern auch Zweige, Stamm und sogar Früchte

Krankheiten können vermieden werden, wenn vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden. Sie können Blätter verbrennen, infizierte Früchte abreißen und Bäume mehrmals pro Saison mit speziellen Präparaten besprühen.

Pflaume kann aufhören, Früchte zu tragenwegen der Invasion von Insektenschädlingen. Dies können Larven von Plombe-Sägewespen, Raupen der Stengelfußpflaume, Raupen von Pflaumenmotten sein.

Diese Insekten essen Obst Samen und Früchte. Die betroffenen Früchte fallen vom Baum.

Es ist möglich, Schädlinge zu bekämpfen, indem man Bäume mit chemischen Verbindungen behandelt, Angelgürtel anwendet und die Erde um den Baum herum ausgräbt.

Plodozhorku kann mit Hilfe von mikrobiellen Präparaten zerstört werden. Inksticitsidy gute Hilfe vom Kalb.

Warum trägt die Pflaume keine Früchte? Plum Dumper:

Das Wetter ist ein weiterer Faktor, weshalb die Pflaume aufhören kann Früchte zu tragen. Nieren nach Frühjahrswetter können einfrieren. Bei Temperatursprüngen und starkem Wind kann Pollensterilisation auftreten. Unter schwierigen Bedingungen ist das Waschbecken sehr unbequem, aber in der Hitze kann die Pflaume austrocknen.

Beim Kauf von Setzlingen müssen Sie die klimatischen Bedingungen berücksichtigen und eine Sorte auswählen, die rechtzeitig für eine warme Jahreszeit mit den Früchten Schritt halten soll.

Die Bedingungen für das Pflanzen von Bäumen beeinflussen direkt ihre Fähigkeit, Früchte zu tragen.Pflaumen sehr launische Bäume. Der Boden unter der Pflaume sollte keine große Säurekonzentration enthalten.

Zur Neutralisation ist es möglich, Asche oder Löschkalk in den Boden zu gießen. Pflaume kann nicht im Schatten oder neben einem großen Baum gepflanzt werden. Pflaume fühlt sich in der Sonne großartig an. Wenn sie nicht genug Licht hat, wird sie aufhören, Früchte zu tragen.

Es passiert auch, dassFrühling Pflaumenbäume blühen, aber die Früchte bringen nichtund sogar ihre Eierstöcke fallen zu Boden. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Einfrieren. Wenn Sie Pflaume blühen, müssen Sie nicht nur die Blume selbst, sondern auch ihren Stößel betrachten. Achten Sie auf seine Farbe. Wenn der Stößel im Winter gefroren ist, ist er schwarz.

Ein gesunder Stößel ist immer grün. Der Baum kann während der Blühperiode einfrieren, wenn im Frühling ein Temperaturabfall von unter 0 Grad erfolgt. Wenn der Stößel gelitten hat, werden die Früchte nach der Blüte nicht gebunden.

.
Einfrieren und unzureichende Bestäubung kann zu schlechtem Fruchtgefieder führen

Unzureichende Bestäubung. Die meisten Pflaumenbäume selbstbestäuben, aber wenn ein einzelner Baum oder mehrere Sorten auf dem Gartengrundstück gepflanzt werden, können die Bäume blühen, aber die Eierstöcke erscheinen nicht. Es ist besser, ein paar Bäume verschiedener Sorten zu pflanzen.

Bäume können nicht bestäubt werden, wenn die Bienen bei schlechtem und regnerischem Wetter klein waren. Regen ist auch gefährlich, weil währenddessen der Blütenstaub von den Blüten abrollt. Durchtränkter Pollen trägt nicht zur Bildung des Eierstocks bei.

Nicht gepfropfte Sorten. Eine Vielzahl von Pflaumen muss unbedingt den natürlichen Bedingungen des Anbaugebietes entsprechen. Nach dem Kauf einer exotischen Sorte kann die Frucht darauf nicht warten.

Mangel an Nahrung. Ein sehr häufiger Grund dafür, dass sich nach der Blüte die Eierstöcke nicht bilden, ist, dass der Boden an nützlichen Substanzen arm ist. Im Grunde gibt es sehr wenig Kalium in der Erde.

Und das ist das wichtigste Element für die Bildung von Eierstöcken. Wenn die Pflaume drei Jahre alt ist, ist es im Herbst notwendig, den Boden mit Kalium zu versorgen. In der Asche ist viel Kalium enthalten.

.
.

Noten und ihre korrekte Landung

Erwarten Sie nicht, dass die ersten Früchte sofort erscheinen, nachdem Sie die Sämlinge gepflanzt haben.Es gibt eine bestimmte Zeitdurch die Pflaumenbäume Früchte tragen werden.

Es hängt von den genetischen Eigenschaften der Sorte und der bestäubenden Sorte sowie von den Bedingungen ab, unter denen Bäume wachsen.

Zu verstehen,durch wie viel der Baum seine ersten Früchte gibtist es erforderlich, die besonderen Merkmale der Sorte zu berücksichtigen, die in drei große Gruppen unterteilt werden kann:

    1. Bäume, die auf jährlichem Wachstum Früchte tragen. Diese Gruppe umfasst Sorten von Kanadischen, Chinesischen, Ussuri und Amerikanischen Pflaumen. Diese Sorten bilden kräftige Triebe, auf denen eine große Anzahl neuer Knospen geboren werden. Für diese Sorten ist es notwendig, ein kontinuierliches Wachstum der Triebe zu gewährleisten. Je stärker die Triebe wachsen, desto schneller trägt der Baum Früchte.
    1. Bäume, die Frucht auf den beständigen überwucherten Niederlassungen liefern. Zu diesem Typ gehören die Sorten, die in Westeuropa und im Süden aufgetreten sind. Diese Sorte: Pfirsich, Anna Shpet, Ungarisches Haus. Für diese Sorten ist es wichtig, dass ihre Krone dauerhaft geschnitten ist.
  1. Mit einem intermediären Fruchttyp. Das Prinzip hier ist das Folgende: auf ein jährliches Wachstum und auf mehrjährige Zweige. Diese Art umfasst Sorten: Wolga Beauty, Erinnerung an Timirjasew, Mirny und andere. Es ist wichtig, wenn Sie die Krone schneiden und das Wachstum der Triebe beibehalten.
Das Gefieder der Pflaume hängt weitgehend von der Sorte und der richtigen Pflanzung ab

Die ersten Früchte erscheinen, wenn die Triebe reicheneine bestimmte Anzahl von Internodien an den Nieren. Um sicherzustellen, dass diese Prozesse schneller ablaufen, können Sie die Kronenform unabhängig voneinander anbringen und Skelettäste aushöhlen.

Erforderliche gute Wiederaufladung und rechtzeitige Bodenfeuchtigkeit.

.
.

Für welches Jahr fängt die Pflaume an, Früchte zu tragen

Wenn Sie Sämlinge nach den Regeln anbauen, dannPflaume wird in 4-5 Jahren nach der Pflanzung Früchte tragen. Daher müssen die Sämlinge, wenn sie ausgewählt werden, wissen, welche Art sie sind: selbstbefruchtend oder selbstfruchtbar.

Davon ausgehend werden andere Sämlinge anderer Sorten gekauft und füreinander ausgewählt. BesserStoppen Sie Ihre Wahl auf den selbstbefruchteten Pflaumensorten.

Sämlinge jeder Sorte werden vor dem Kauf untersucht. Sie sollten durch die Qualitäten dem Bereich ihrer Landung entsprechen und in einer Gruppe miteinander eine gute Ernte geben.

Sie könnten an folgenden Publikationen interessiert sein:

  • Detaillierte Beschreibung der Pflaumensorte Pissardi.
  • Eine detaillierte Beschreibung der Pflaume Candy.
  • Detaillierte Beschreibung der Pflaume Egg Blue.

Wenn man einen Baum pflanzt und nachdem man die ersten Früchte erhalten hat, beginnen sich viele Gärtner zu fragen, wie viele Jahre der Pflaumenbaum Früchte tragen kann. AWie viele Jahre kann es überhaupt leben??

So lange wie möglich abfließen lassenDie Setzlinge werden auf beleuchtete Landflächen gepflanzt, so dass eine Reihe von Pflaumen nebeneinander existieren. Wenn Sie günstige Bedingungen für das Wachstum der Pflaume schaffen und sie ständig beibehalten, kann die Ernte jedes Jahr gesammelt werden.

Bei einigen Sorten wechseln sich die Erntejahre mit schlechten Erträgen ab. Im AllgemeinenPflaumenbaum kann bis zu 20 Jahre lang Früchte tragen. Nach diesem Alter beginnt der Baum zu altern, trocknet sehr stark aus und stirbt bald.

.
.

Was zu tun ist?

Es gibt mehrere einfache Aktionen, mit denen Sie jedes Jahr eine gute Ernte von Pflaumen bekommen können. Hier sind einige von ihnen:

    1. Das Umpflanzen von Bäumen, das Pflanzen neuer Bäume wird nur im Frühling ausgeführt.
    1. Etwa 15 kg verdorrter Mist oder Kompost, kg Superphosphat, ein wenig Kaliumsalz oder, kg gesiebte Asche, werden in einem ausgegrabenen Loch für das Pflanzen von Bäumen vorbedeckt.
    1. In den ersten drei Jahren des Lebens in der Erde in der Nähe des Baumes, können Sie "Vitamine" hinzufügen: im Frühjahr, um Harnstoff oder Nitrat, Mist, Asche zu bringen.
    1. Wenn das Wetter trocken ist, brauchen Pflaumenbäume viel Wasser.
    1. Um zu verhindern, dass Frost und Sonne die Bäume zu sehr beeinflussen, ist es notwendig, die Stängel aufzuhellen und zu binden.
  1. Risse an der Rinde sind besser zu reinigen und spülen mit 2% Eisensulfatlösung.

Die Antwort auf diese einfachen Aktionen wird seinstabiler jährlicher Ertrag von Pflaumen.

Warum verdorren die Blätter und die Pflaumen fallen ab und wie hilft man dem Baum?

.
Wie schneidet man die Pflaume richtig?

Wie schneidet man die Pflaume richtig?Pflaumen

. PflaumeWie jede Fruchtpflanzebraucht die Bildung der Krone. Kroning - Kunst ist verwandt mit Architektur. Vom Gärtner erfordert die Entwicklung räumlichen Denken und das Wissen über die Pflanzenp...

Weiterlesen
Wirksame Bekämpfung von Blattläusen auf Pflaumen und anderen Obstbäumen

Wirksame Bekämpfung von Blattläusen auf Pflaumen und anderen ObstbäumenPflaumen

. Blattläuse (Blattläuse) sind die häufigsten Schädlinge von Gartenpflanzen. Die Bekämpfung von Blattläusen an Obstbäumen ist ein ganzer Komplex von agrotechnischen Maßnahmen, einschließlich der Ei...

Weiterlesen
Detaillierte Beschreibung der Pflaume Egg Blue

Detaillierte Beschreibung der Pflaume Egg BluePflaumen

. Seit vielen Jahren ist die Pflaume eine der am meisten bevorzugten Kulturen für Gärtner. Derzeit gibt es viele Sorten von Pflaumen. Einer von ihnen - die Blaue Pflaume hat dank ihrer Vorteile ein...

Weiterlesen