Pflanzende Kartoffeln mit Augen, wachsende Technologie

Kartoffeln werden von vielen angebaut, aber nicht immer ist es möglich, eine ausreichende Menge an Samenmaterial zu erhalten. Die Gründe können sehr unterschiedlich sein. Wie man Kartoffeln aus den Augen anbaut? Pflanzung von Kartoffeln mit Ocellen ermöglicht das Schneiden des Pflanzmaterials in 2-3, noch mehr Male, ohne Ausbeute zu opfern. In der Regel für ein Hundertstel, wenn man unter die Schaufel pflanzt, nimmt es von 15 bis 20 kg der Knollen, und in den gegenwärtigen Preisen wird es in Tausenden Rubeln ausgedrückt.

.
.
Inhalt:
  • Auswahl, Keimung von Knollen mit guten Augen
  • Teilung einer Knolle in Teile mit Augen
  • Pflanzung von Kartoffeln mit Augen, Pflege von Setzlingen

Diese Technologie ermöglicht es, den Verbrauch von Saatgut 3-5 Mal zu reduzieren, um eine gute Ernte zu erzielen. Im Durchschnitt werden pro 100 Quadratmeter nur 8 kg Knollen verbraucht.

Einmal zum Anpflanzen verwendete ich Knollenaugen. Aber das ist nicht die Hauptsache, sondern die Tatsache, dass ich diese Technik mit der Technologie des Kartoffelanbaus auf den Graten kombiniert habe. Dies ermöglichte nicht nur den Verbrauch von Saatgut zu reduzieren, sondern auch den Ertrag deutlich zu steigern.

.
.

Auf dem Boden werde ich nur sagen, dass es rechtzeitig und qualitativ vorbereitet sein muss. In meinem Garten grabe ich den Boden im Herbst manuell und im Frühjahr, wenn ich reif bin, plane ich mit Rechen oder einem leichten Grubber.

↑ zum Inhalt ↑.
..

Auswahl, Keimung von Knollen mit guten Augen

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Vorbereitung von Pflanzkartoffeln gewidmet werden. Ich muss sagen, dass nicht jede Knolle Augen zum Anpflanzen haben wird. Zu diesem Zweck können Sie beispielsweise keine kranken, gefrorenen Knollen verwenden. Ich wähle gesunde, mittelgroße (50-70 g) Knollen. Deutlich weniger produktiv sind die Augen kleiner Kartoffeln.

Die geernteten Teile der Knollen müssen bis zur Pflanzzeit erhalten bleiben. Wenn sie direkt nach dem Schneiden in eine dicke Schicht im Keller gegossen werden, zerfallen sie schnell und trocknen nach längerer Lagerung in einem trockenen und warmen Raum aus.

Um dies zu vermeiden, wird empfohlen, die geschnittenen Kartoffelstücke zwei bis drei Tage bei Raumtemperatur in einer dünnen Schicht in einer oder zwei Reihen verstreut zu halten. Wenn es keine solche Möglichkeit gibt, können sie direkt in den Keller übertragen werden, aber zuerst eine Schicht von 5-7 cm eingießen und für 8-10 Tage halten, bis die Scheiben gehärtet sind (sie sind gehackt).

Während der Lagerung von Stücken von Kartoffeln mit Augen wird sorgfältige Aufsicht hinter ihnen gegründet. Bei Fäulnis ist es notwendig, ein Schott mit der Entfernung von Patienten, verdächtige Proben zu organisieren. Bei starkem Welken (Trocknen) ist es von Zeit zu Zeit sinnvoll, leicht mit Wasser zu besprühen.

Um den Ertrag zu erhöhen und mehr ausgeglichene Knollen zu erhalten, müssen Kartoffelstücke vor dem Pflanzen einer leichten Vernalisation unterzogen werden. Sein Wesen besteht darin, die Augen bei Raumtemperatur (15-20 ° C) im Streulicht zu keimen. Solche Sprossen werden Licht genannt. Sie sind also kurz, dick, grün mit Rudimenten von Blättern, sogar Wurzeln. Vernalisation reduziert fast die Hälfte der Zeit vom Zeitpunkt der Pflanzung bis zum Auftreten der Triebe.

.
..

35-40 Tage vor dem Pflanzen müssen die Pflanzkartoffeln aus dem Gewölbe entfernt und bei einer Temperatur von 18-22 Grad 4-6 Tagen gut erwärmt werden. Sobald die Augen sichtbar sind, werden die Knollen in 2-3 Schichten in Kartons gelegt und ins Licht gelegt, wobei die Temperatur auf +8 Grad gesenkt wird.

Um dies zu tun, führe ich die Kisten auf die Straße und stelle die Temperatur mit einer transparenten Polyethylenfolie ein. Samenknollen keimen weiter und bilden 2-3 cm hohe, gesund grünlich-violette Sprossen. Dies dauert 28-35 Tage. Einen Tag vor dem Pflanzen oder am Tag der Pflanzung schneide ich Kartoffeln in Scheiben: Wie viele auf der Knolle sind Augen, es gibt so viele Läppchen - auf jedem.

↑ zurück zum Inhalt ↑

Teilung einer Knolle in Teile mit Augen

Es kann zu Verwechslungen mit der Spitze der Keimknolle kommen, wo es viele Ocellen gibt, die sozusagen nicht "einzeln" getrennt werden können. Ich schneide die Oberseite der Knolle mit 2-3 Scheiben vertikal, aber beim Pflanzen versuche ich nicht nebeneinander zu landen.

.
..

In der Literatur wird oft geschrieben, dass, wenn man die Saatknolle teilt, es nötig ist, dass die Knolle mit der Papille 5-10 g wiegt. In der Praxis war ich überzeugt, dass die 2-3 g schweren Läppchen auch volle Sprossen ergeben, die eine gute Ernte ergeben.

↑ zurück zum Inhalt ↑

Pflanzung von Kartoffeln mit Augen, Pflege von Setzlingen

Nachdem ich 2-3 Eimer Kartoffelläppchen mit den Augen vorbereitet habe, fahre ich mit der Pflanzung fort. Mit einer Schnur schlage ich von der ersten Reihe ab (es ist besser von Süden nach Norden), ich schneide die Rille mit einer 6 cm tiefen Rille. Wenn die offene Furche trocken ist, befeuchte sie leicht aus der Gießkanne, ich spreize die Pflanzkartoffelsprossen nach oben und drücke sie leicht in den feuchten Boden. Der Abstand in einer Reihe beträgt 10-15 cm. Große Gruppen von Kartoffeln werden seltener, kleine - häufiger zersetzt. Die zerlegten Stücke sind mit Erde bedeckt, so dass eine kontinuierliche Walze auf der Oberseite von 8-10 cm Höhe gebildet wird, ungefähr 35 cm breit an der Basis.

Nach, -3 Wochen, wenn die Kartoffeltriebe "unter der Spitze" sein werden, das heißt, es wird 2-3 Tage vor der Ausgabe bleiben auf der Oberfläche, bilden eine stärkere Rolle über die erste Höhe von 25-27 cm, Breite an der Basis von 65-70 sehen In diesem Wappen wird dann die Ernte gebildet.

Nach 5-8 Tagen erscheinen Sämlinge Samen über der Oberfläche des Kamms, beginnen, intensiv zu wachsen. Gleichmäßig gelegene Pflanzen gewinnen schnell an Stärke, schließen sich über den Gängen, jammen das Unkraut.

.
.

Wenn während der vegetativen Periode der Kartoffel trockenes Wetter sich entwickelt, ist das Gießen sehr wünschenswert. In diesem Jahr, als es im Mai nicht geregnet hat, habe ich einmal Kartoffeln mit einer Rate von 15 Litern Wasser pro 1 Quadratkilometer gegossen. m, gießen Wasser in die Gänge, die nach der Bildung der Wappen die Form einer tiefen Furche haben.

Wie man Kartoffeln anbaut - Bewässerung, Keimung, Pflanzung

Wie man Kartoffeln anbaut - Bewässerung, Keimung, PflanzungKartoffeln

Kartoffeln sind die am einfachsten scheinende für die wachsende, traditionelle, unprätentiöse Hackfrucht. Es gehört nicht zu skurrilen Pflanzen. Es wächst überall unter allen Bedingungen. Dieses G...

Weiterlesen
Intensive Technologie des Kartoffelanbaus im Kuban

Intensive Technologie des Kartoffelanbaus im KubanKartoffeln

Um jährlich gute, stabile Kartoffelernten zu erhalten, ist diese Technologie des Kartoffelanbaus notwendig, die die Wirkung aller negativen Faktoren optimal abmildert. In seiner Biologie sind Kart...

Weiterlesen
Kartoffeln aus Samen - dafür, was es notwendig ist, es zu wachsen, wenn es eine Ernte geben wird

Kartoffeln aus Samen - dafür, was es notwendig ist, es zu wachsen, wenn es eine Ernte geben wirdKartoffeln

Mehrere Jahre lang betrachtete ich die Säckchen mit Kartoffelsamen in den Regalen. Eine große Auswahl wird angeboten. Und ich dachte weiter - warum brauche ich Kartoffelsamen? Wahrscheinlich ist e...

Weiterlesen