Wann werden Kartoffeln gemäß den nationalen Zeichen angepflanzt

Kartoffeln werden als "zweites Brot" bezeichnet und ohne sie ist kein Tisch vorstellbar. Um eine reiche Ernte zu erhalten, müssen Sie alle Geheimnisse kennen, wenn Sie diese Wurzel anbauen. Berücksichtigen Sie die günstigen Bedingungen für die Pflanzkultur auf der Grundlage der Volkssymptome und ob es möglich ist, Kartoffeln anzubauen, ohne den Boden zu graben.

. Inhalt:Folksaußen beim Anpflanzen von

-Kartoffeln Die Zeit für das Anpflanzen von Kartoffeln ist unterschiedlich und hängt von vielen Faktoren ab, es gibt jedoch Berechnungen, dass sich vom Standard- unterscheidet. Diese Berechnungen beinhalten volkstümliche Vorzeichen.

In Hunderten von Jahren wurde in den Dörfern "der Ratschlag der Großmutter" über den Anbau eines guten Kindes verabschiedet. Hier sind die populären Empfehlungen:

  • kann laut Kalender nicht in der Karwoche gepflanzt werden;
  • Wenn Sie am Samstag oder landen, verschlechtert sich das schnell.
  • , wenn ein Holunder oder eine Vogelkirsche zu blühen beginnt, ist eine günstige Zeit zum Anpflanzen von Kartoffeln;
  • Wenn ein Huflattich zu blühen beginnt, können nach 30 Tagen frühe Kartoffeln gepflanzt werden.
  • kann keine Kartoffeln pflanzen, bevor die Blätter auf der Birke blühen und die Blüten spätestens am Kirschbaum erscheinen;
  • Wenn die Lufttemperatur in der Nacht für 3 Tage bis +10 hält, können Sie sicher Kartoffeln pflanzen.
  • Wenn beim Anpflanzen von Kartoffeln der Boden unter der Schaufel zerbröckelt und nicht klebt, ist die Ernte gut.
30 Tage nach Beginn der Blüte kann der Huflattich frühe Kartoffeln gepflanzt werden.

Der richtige Zeitpunkt für eine große Ernte.
  • geographische Lage und klimatische Bedingungen.
  • Wenn Sie die richtigen Fristen einhalten, ist die Ernte viel größer.

    Die beste Zeit, um Anfang und Mitte Mai zu landen, ist .In warmen Regionen können Sie Ende April landen. Es wird empfohlen, die günstige Zeit für die Wetterbedingungen zu ermitteln. Wenn die Lufttemperatur um 10 Grad gehalten wird, können die Kartoffeln gepflanzt werden.

    In den nördlichen Regionen verschiebt sich die Frist bis Mitte Mai. Wenn Sie sich beeilen, wirkt sich dies auf die Ernte aus. Wenn Sie die Aussaat verzögern, wird der Boden austrocknen und es wird nicht genug Feuchtigkeit vorhanden sein, damit die Pflanze gut wächst.

    Die beste Zeit zum Anpflanzen ist Anfang und Mitte Mai

    Kartoffeln pflanzen ohne zu jäten und zu graben. Aber viele haben eine Frage, ist es notwendig, dies zu tun?

    Soll das Land

    gepflügt werden? Einige Agronomen von empfehlen nicht, das Land zu pflügen. Und es gibt eine angemessene Erklärung. Die Vorteile von Ackerland sind folgende:

    • -Feuchtigkeit wird auf einem intakten Bett besser aufrechterhalten;Das Wurzelwurzelsystem
    • durchdringt die intakte Bodenschicht und verbraucht die gespeicherte Federfeuchtigkeit für einen Monat. Knollen werden in einem nicht gepflügten Kamm gebildet, was positiv auf die Pflanze auswirkt;
    • Die Breite der gelagerten Reihen ermöglicht es, die Pflanze unbeschadet zu pflegen, zu jäten, zu stapeln und vor Schädlingen zu schützen.
    • -Dünger hinterlässt deutlich weniger als auf Ackerland.
    Es wird empfohlen, das Land an den nassen und unebenen Flächen zu pflügen.

    Merkmale der

    -Methode

    Im Boden leben viele Mikroorganismen, Insekten, die ihn befruchten und fruchtbarer machen. Wenn Sie anfangen, die Erde zu graben, sterben viele nützliche Insekten. Der Boden wird zum unfruchtbaren .Besonders wenn Sie von oben mit Chemikalien begießen, verschlechtert dies den Zustand des Bodens und beeinträchtigt die zukünftige Ernte.

    Es gibt die Meinung, dass Mikroorganismen beim Pflügen abgetötet werden und der Boden unfruchtbar wird. Um die Wirksamkeit der Methode zu überprüfen, können Sie ein Experiment in Ihrem eigenen Garten durchführen.

    Möglichkeiten zum Anpflanzen von Kartoffeln ohne Pflügen

    Die einfachste und effektivste Methode zum Anpflanzen von Kartoffeln ist ohne Pflügen von .Es gibt mehrere Möglichkeiten.

    Wie man auf dem Rasen pflanzt, ohne zu jäten und zu graben

    Die Methode kann eigentlich in zwei Worten beschrieben werden: Sie müssen die Knollen auf dem getrockneten Boden abbauen und mit frisch geschnittenem Gras bedecken.

    Eine detailliertere Beschreibung des Folgenden:

    • Im Frühjahr müssen Sie warten, bis das junge Gras erwachsen ist. Wenn das Grundstück klein ist, sollten Sie das Gras mit einer Sense mähen, wenn es groß ist, und dann den Mäher vorbereiten.
    • streuen Sie ein Stück Gras mit und warten Sie, bis es trocken ist. ;Die Pflanzung der Knollen von
    • erfolgt manuell in Reihen mit einer Reihenbreite von 50 bis 60 cm.
    • auf der Oberseite decken das Pflanzmaterial mit jungem, frisch geschnittenem Gras ab. Wiederholen Sie den Vorgang nach 2 Wochen. Junges Gras verrottet schnell und befruchtet die Pflanze effektiv;
    • -Knollen keimen schnell und sprießen durch das Gras, das Wurzelsystem dringt in den Boden ein.
    Bei der Ernte den Stiel nicht kräftig ziehen oder graben. Es reicht aus, um etwas zu ziehen und Wurzeln daran zu hängen.

    Außerdem besteht der Hauptvorteil der Methode darin, dass Sie nicht viel Energie für das Pflügen, Heben des Gartens und Graben aufwenden müssen.

    Unter einer Mulchschicht wachsen

    Seit Herbst ist der Garten von mit einer Grasschicht bedeckt und mit -Folie aufgewärmt. In diesem Zustand bleibt es bis zum Frühjahr. Der Boden unter dem Grasmantel ist sehr locker. Wenn die Lufttemperatur im Frühjahr auf +10 Grad gehalten wird, wird der Film entfernt und die Kartoffelpflanzung beginnt.

    Wir müssen gekeimte Knollen mit mehr Augen nehmen und sie unter die Grasschicht des letzten Jahres schieben. Es wird empfohlen, Kartoffeln in gestaffelten Sprossen zu pflanzen. Der Abstand zwischen den Kartoffeln 50 cm .

    Kartoffeln aus Samen - dafür, was es notwendig ist, es zu wachsen, wenn es eine Ernte geben wird

    Kartoffeln aus Samen - dafür, was es notwendig ist, es zu wachsen, wenn es eine Ernte geben wirdKartoffeln

    Mehrere Jahre lang betrachtete ich die Säckchen mit Kartoffelsamen in den Regalen. Eine große Auswahl wird angeboten. Und ich dachte weiter - warum brauche ich Kartoffelsamen? Wahrscheinlich ist e...

    Weiterlesen
    Wie man gute schmackhafte Kartoffeln anbaut

    Wie man gute schmackhafte Kartoffeln anbautKartoffeln

    Niemand mag eine geschmacklose Kartoffel - jeder mag krümelig, mit gutem Geschmack. Wie man eine Kartoffel anbaut, ist einfach so - lecker, gut, schön, ergiebig? Ernte, Qualität in vieler Hinsicht...

    Weiterlesen
    Richtige Anpflanzung und Anbau von Kartoffeln nach der Kizima-Methode

    Richtige Anpflanzung und Anbau von Kartoffeln nach der Kizima-MethodeKartoffeln

    . Die Methode von Galina Kizima ist, dass es keine Notwendigkeit gibt, Erde zu graben, und Sie pflanzen Kartoffeln in einen Komposthaufen über Knollen und Sie haben viele gesunde Kartoffeln.. . I...

    Weiterlesen