Typische Fehlfunktionen von Waschmaschinen sind halbautomatisch

Wie die automatische SMA haben Halbautomaten eine Reihe von typischen Fehlern, die wir im Folgenden verstehen werden - Sie werden die Gründe für Fehler und die Lösung gängiger Probleme erfahren.

Trotz der Tatsache, dass der Markt voll von modernen automatischen Waschmaschinen ist, sind Halbautomaten noch nicht vergessen worden. Sie werden glücklich von Sommerbewohnern und Menschen aufgekauft, die in privaten Häusern ohne fließendes Wasser leben.

Inhalt des Materials:

  • 1Was sind die Pannen?
    • 1.1Der Motor startet nicht, wenn er gedrückt wird
    • 1.2Der Motor arbeitet, die Zentrifuge dreht sich nicht
    • 1.3Der Motor läuft, die Trommel dreht sich nicht (Slavda)
    • 1.4Beim Schleudern fließt die Maschine
    • 1.5Schlechter Abfluss oder nicht funktionierende Pumpe
    • 1.6Das Wasser verlässt einen Tank in einem anderen
    • 1.7Der halbautomatische Automat schaltet sich nicht ein
  • 2Was Sie reparieren müssen
  • 3Wie man den Zusammenbruch selbst beseitigt: die Anweisung

Was sind die Pannen?

Waschmaschine, halbautomatisch wird als einfacher betrachtet, aber dennoch die Liste der möglichen Pannen in ihr beeindruckend. Dies wird durch ein spezielles Design gewährleistet. Wenn der halbautomatische Automat nicht funktioniert, kann dies verschiedene Ursachen haben.

Der Motor startet nicht, wenn er gedrückt wird

Der Fehler kann durch verbrannte Kontakte oder gebrochene Drähte verursacht werden, die den Elektromotor speisen. Könnte einen Timer, einen Temperatursensor oder einen Motor brechen; Kondensator oder Relais, verantwortlich für den Start des Motors. Schließen Sie den Ausfall des Transformators nicht aus.

Und rieb Bürsten - der Grund für den Bruch des Motors jeder Sekunde SM des halbautomatischen Typs. In diesem Fall ist eine Demontage und Reparatur des Motors mit Bürstenwechsel erforderlich.

Der Motor arbeitet, die Zentrifuge dreht sich nicht

Wenn der CM mit der Zentrifuge nicht dreht, aber der Motor funktioniert, ist es keine Tatsache, dass es ein Zusammenbruch ist. Vielleicht hast du den Tank mit nasser Wäsche überladen. Aber es kann eine Fehlfunktion in der Bremse geben, die die Trommel blockiert.

Eine andere Trommel kann sich wegen der Wasseraufnahme verklemmen oder in den Tank gelangen von Müll, Kleinteilen, Wäsche. Dann wird die Reparatur nicht benötigt - einfach den Tank zerlegen und den Fremdkörper entfernen.

Der Motor läuft, die Trommel dreht sich nicht (Slavda)

Wahrscheinliche Gründe für das Versagen der Marke SM Slavda:

  • Die Unterwäsche hat sich im Klumpen verloren und liegt auf einer Seite, wodurch der Rotor schwingt und den Tank trifft. Dies blockiert das Drehen und den Betrieb der Maschine.
  • Mit einer langen Lebensdauer können die Ärmel verschleißen. Wenn sie gebrochen sind, dreht sich der Rotor nicht wie erwartet - Reparaturen sind erforderlich.
  • Der Antriebsriemen ist abgesprungen oder gerissen. Es ist notwendig, den Knoten an Ort und Stelle zu setzen oder zu ersetzen.

Beim Schleudern fließt die Maschine

Nennen wir 8 Gründe für dieses Versagen:

  1. Der Tank ist beschädigt und leckt.
  2. Gebrochene oder gedehnte Verschlüsse schwächen die Verbindungspunkte der Schläuche mit den Teilen der Zentrifuge. Anfällig - Verbindungsschläuche zur Pumpe oder zum Tank.
  3. Die Membrane ist ausgefallen oder ihre Befestigung ist gebrochen.
  4. Die Manschette am Ablassventil ist ausgetrocknet oder gerissen.
  5. Der Körper der Ablaufpumpe ist beschädigt.
  6. Der Mechanismus des Ablassventils ist gebrochen.
  7. Der Schlauch oder Schlauch ist beschädigt.
  8. Bei der Ablaufpumpe sind die Deckeldichtungen beschädigt, so dass die Pumpe Wasser passiert.

Schlechter Abfluss oder nicht funktionierende Pumpe

Ursachen für das Versagen des Abflusses: Verstopfung des Abflussschlauchs oder der Pumpe. Schließen Sie das Laufrad nicht aus - wenn es abläuft, verlangsamt sich das Wasser zuerst und verschwindet dann.

Die Maschine kann Wasser für eine lange Zeit und aus mechanischen Gründen verzögern, die nicht brechen:

  • In das Loch zum Ablassen des Wassers aus der Zentrifuge bekam man versehentlich Unterwäsche.
  • Der Ablaufschlauch ist gebrochen oder eingeklemmt.

Das Wasser verlässt einen Tank in einem anderen

Wenn das Wasser mit einer Zentrifuge vom Waschtrog in die Spinnflasche "wandert ist ein Bypass-Loch ausgebrochen. Ein genauerer Grund ist der Verschleiß des Ventilgummis, aufgrund dessen kein Wasser in der Trommel zurückgehalten wird. Ohne Reparatur kann es nicht gehen.

Der halbautomatische Automat schaltet sich nicht ein

Wenn das CM nicht startet, muss die Ursache in einem Elektriker gesucht werden - das kann ein Ausfall des Steckers, des Stromkabels oder des Relais sein. Häufig tritt ein Fehler auf, wenn der Motor ausfällt. Erfordert Wartung und Reparatur von Elektrikern, Inspektion des Motors.

Wichtig! Dies ist keine vollständige Liste von Maschinenfehlern, halbautomatisch. Aber oft sind die Probleme oberflächlich und brechen nicht. Somit wird der Füllstandssensorfehler beseitigt, indem der festgeklemmte Ablaufschlauch geraderichtet wird.

Was Sie reparieren müssen

Die Liste der Werkzeuge, die Ihnen bei der Reparatur von SM nützlich sein können, hängt vom Modell und der Aufteilung ab, aber praktisch bei jedem Fehler benötigen Sie Folgendes:

  • Zangen;
  • ein Satz Schraubenzieher "plus" und "minus
  • Silikondichtstoff oder "Kaltschweißen" (HS);
  • Tester;
  • Kopf, Karabiner (6-24 mm);
  • runde Zange.

Von den Details werden Sie brauchen:

  • Kondensator;
  • geeignetes Relais;
  • Bürsten;
  • Antriebsriemen;
  • Transformator;
  • Tanks - zum Waschen und Pressen;
  • Klemmen mit geeignetem Durchmesser;
  • Elemente des Abfluss- und Flutsystems - Schläuche und Nippel;
  • Membran;
  • "Trifle Manschette, Buchse, Ventil und so weiter.

Wichtig! Kaufen ist nur der Teil, der in einem bestimmten Fall benötigt wird. Bestimmen Sie zunächst den Zusammenbruch und dann Teile.

Wie man den Zusammenbruch selbst beseitigt: die Anweisung

Alle Ausfälle können angeordnet werden, um die Reihenfolge der Aktionen zu beschreiben, um sie zu beseitigen. Beginnen wir mit der elektrischen Komponente.

Das folgende Schema eignet sich für jede Waschmaschine-halbautomatisch (mit und ohne Spülen und Zentrifuge: Eureka, Saturn, Sibirien, Assol, Fairy oder Slavda):

  • Überprüfen Sie die Integrität des Stromkabels.
  • Überprüfen Sie den Stecker und die Steckdose.
  • Schauen Sie unter das Armaturenbrett (die Demontage hängt von Ihrem CM-Modell ab).
  • Bewaffnet mit einem Tester, überprüfen Sie die Kontakte. Wenn Sie einen Drahtbruch oder eine niedrige Spannung feststellen, finden Sie die Ursache des Fehlers.
    .
  • Der Tester ruft das Relais und die Kondensatoren an. Wenn du kaputte Gegenstände findest, ändere sie - sie können nicht repariert werden.
  • Führen Sie eine Überprüfung des Abwärtstransformators durch. Wenn Sie ein Problem finden, ändern Sie es.
  • Überprüfen Sie die Kontakte - sie könnten durchbrennen.
  • Erst nachdem alle oben genannten Knoten überprüft wurden, können die Motorbürsten überprüft werden. Wenn Sie irgendwelche Spuren der Pinselproduktion finden, ersetzen Sie sie durch neue.

Zur Notiz. Über, wie man das Lieblingsmodell der Sommerbewohner zerlegt, lesen Sie im Artikel "Wie man eine Waschmaschine Baby zerlegt".

Wenn der Wasserzulauf nicht funktioniert, führen wir weitere Wartungsarbeiten durch:

  • Noch bevor der Fall analysiert wird, ist es notwendig, manuell auf Lecks von Schläuchen und den Ort ihrer Verbindungen zu prüfen.
  • Zerlegen Sie anschließend die Maschine, um Zugang zur Ablasspumpe zu erhalten.
  • Entfernen Sie die Pumpe, reinigen Sie sie und installieren Sie sie zurück (prüfen Sie, ob das Laufrad gebrochen ist).
  • Überprüfen Sie die begleitenden Komponenten - Membran, Dichtungen und Membranen. Wenn Sie defekte Teile finden, installieren Sie neue.
  • Den Tank entfernen und auf Schäden untersuchen.
  • Nachdem Sie Löcher gefunden haben, versiegeln Sie diese mit Dichtungsmasse oder HS. Lassen Sie das Produkt austrocknen und sammeln Sie dann das Styralka.

Probleme von mobilen Elementen in "Slavda" (oder einer anderen Marke) werden wie folgt gelöst:

  • Überprüfen Sie die Trommel - sie sollte nicht mit der Bremse in Berührung kommen. Wenn das passiert, ist die Trommel schwer zu drehen, sie blockiert ihre Geschwindigkeit.
  • Nehmen Sie die Trommel heraus, um den Tank zu überprüfen - er kann verstopft sein.
  • Überprüfen Sie die Buchsen - wenn es ein Training gibt, tauschen Sie die Teile aus.
  • Überprüfen Sie den Zustand des Antriebsriemens. Seine Spannung sollte maximal sein, um die Motordrehzahl auf die Trommel zu übertragen. Bei Beschädigung versuchen Sie nicht, das Band zu kleben, nur Ersatz ist hier relevant.

Wenn auf den ersten Blick die halbautomatische Maschine einfach angeordnet ist, dann werden Sie in der Praxis verstehen, dass ihre Reparatur Wissen und Erfahrung erfordert. Gemäß den Anweisungen können Sie den Styralka selbst reparieren. Und wenn Sie sich Ihrer Fähigkeiten nicht sicher sind, wenden Sie sich lieber an einen guten Meister.

In der Waschmaschine ist viel Schaum

In der Waschmaschine ist viel SchaumProbleme Der Agr

Sie haben die Wäsche regelmäßig geladen und sind ihren Geschäften nachgegangen, und als sie zurückkamen, fanden sie heraus, dass Schaum aus der Waschmaschine kam. Was hätte zu solchen Konsequenzen ...

Weiterlesen
Warum ist Wasser in der Trommel der Waschmaschine?

Warum ist Wasser in der Trommel der Waschmaschine?Probleme Der Agr

Sie haben die Maschine gestartet, den Waschgang wie gewohnt gemacht, aber am Ende bemerkt, dass noch Wasser in der Trommel der Waschmaschine war? Vielleicht ist der Grund eine einfache Blockade, ab...

Weiterlesen
Iskrit Waschmaschine: was zu tun ist

Iskrit Waschmaschine: was zu tun istProbleme Der Agr

Wenn die Waschmaschine Funken sprüht, können Sie kleine Lichtblitze darunter sehen. Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie diese Störung feststellen, ist, das Gerät stromlos zu machen.Verwenden Si...

Weiterlesen