So bewahren Sie Salatblätter für den Winter auf: 3 Konservierungsmethoden und 2 Arten des Einfrierens

Die Sommerernte wird im Winter den Geschmack Ihres Lieblingsgemüses genießen.
Die Sommerernte wird im Winter den Geschmack Ihres Lieblingsgemüses genießen.

Frischer Blattsalat ist reich an Nährstoffen. Und wenn der Sommer zu Ende geht, stellt sich die Frage: Wie bereite ich mich auf den Winter vor? Natürlich kann frisch dieses zarte und saftige Grün nicht konserviert werden. Ich werde erzählen, was aus Salatblättern gemacht werden kann.

Möglichkeiten zum Einmachen

Fügen Sie anderen Gemüsen Dosen-Salat hinzu und bereichern Sie ihren Geschmack.
Fügen Sie anderen Gemüsen Dosen-Salat hinzu und bereichern Sie ihren Geschmack.

Im Winter können Sie in jedem Supermarkt Salatbüschel kaufen. Die Menge an chemischen Zusätzen in diesem Produkt macht es jedoch nicht brauchbar. Eine Sommerernte kann furchtlos gegessen werden. Ich werde Ihnen drei bewährte Methoden der Salatkonservierung vorstellen.

Methode 1: Öl braten

Auf diese Weise zubereiteter Salat wird den ganzen Winter gelagert. Eine solche Konservierung ergänzt Suppen, Pasteten, Hauptgerichte. Also das Rezept:

Foto Rezept
table_pic_att15122547151 Schritt 1. Zutaten:
  • Salat - 500 g;
  • Essig - 2 EL. Löffel;
  • Salz - h Löffel;
  • Sonnenblumenöl - 5 EL. Löffel.
table_pic_att15122547182 Schritt 2. Blattvorbereitung:
  • Zunächst muss der Salat unter fließendem Wasser gewaschen werden;
  • wickeln Sie dann die Blätter in eine Serviette, um die Feuchtigkeit zu entfernen.
table_pic_att15122547203 Schritt 3. Kochen:
  1. Schneiden Sie die Blätter und Salz.
  2. Gießen Sie das gehackte Gemüse in das in einer Pfanne erhitzte Öl.
  3. 3 Minuten bei mittlerer Hitze rösten.
  4. In eine Schüssel geben und mit Essig würzen.
  5. Gründlich mischen.
table_pic_att15122547244 Schritt 4. Einmachen:
  • Übertragen Sie die gemischte Masse in ein sterilisiertes Glas.
  • Schließen Sie den Metalldeckel und rollen Sie den Schlüssel.

Methode 2: Beizen mit Gewürzen

Sie können Blattsalat für den Winter marinieren - Sie erhalten ein köstliches Vitaminprodukt. Das Hinzufügen von Gewürzen ergibt einen reichen Geschmack von eingelegtem Gemüse:

Foto Rezept
table_pic_att15122547305 Schritt 1.

Zutaten:

  • Salat - 500 g;
  • Knoblauch - 5 Nelken;
  • Dillzweige;
  • Selleriestangen;

Für die Marinade:

  • 1 Liter Wasser;
  • Zucker - 2 EL. Löffel;
  • Salz - h Löffel mit einer Rutsche;
  • schwarzer Pfeffer - 5 Erbsen;
  • Zitronensäure - an der Messerspitze;
  • Lorbeerblatt - 2 Stk.
table_pic_att15122547346 Schritt 2. In einer Pfanne der Reihe nach:
  • Die erste Schicht besteht aus gehacktem Sellerie und einer Knoblauchzehe.
  • Weiter - Salatblätter.
  • Die nächste Reihe ist Dill.
  • Konsistent auslegen, bis der Behälter zu 2/3 gefüllt ist.
table_pic_att15122547357 Schritt 3. Marinade zubereiten:
  • Zitronensäure in 100 g Wasser verdünnen.
  • Einen Liter Wasser kochen.
  • Alle Zutaten für die Marinade hinzufügen.
table_pic_att15122547368 Schritt 4. Kochen:
  • Füllen Sie die grünen Schichten mit kochender Marinade.
  • Legen Sie die Unterdrückung auf.
table_pic_att15122547389 Schritt 5. Lagerung:
  • Option 1 - Setzen Sie einen Topf mit einem Joch in den Kühlschrank.
  • Option 2 - Legen Sie das gekühlte Produkt in ein Gefäß und stellen Sie es, dicht verschlossen mit einem Deckel, an einen dunklen, kalten Ort.

Methode 3: Marinieren mit Lindenblättern

Stärken Sie die wohltuenden Eigenschaften der grünen Salatlindenblätter. Dieses Präparat stärkt das Immunsystem und vermeidet Erkältungen im kalten Winter:

Foto Rezept
table_pic_att151225474010 Schritt 1.

Zutaten:

  • Salat - 500 g;
  • Lindenblätter - 250 g;
  • Dill - 100 g

Für die Marinade (1 l):

  • Knoblauch - halbe Köpfe;
  • Essig - 150 ml;
  • Salz - 1 EL. Löffel mit einer Rutsche;
  • Zucker - 2 EL. Löffel;
  • 4 schwarze Pfefferkörner und gemahlener roter Pfeffer - eine Prise;
  • Lorbeerblätter.
table_pic_att151225474211 Schritt 2. Vorbereitung:
  • den Salat aussortieren;
  • reißen Sie die Basis von den Lindenblättern ab;
  • Rohstoffe waschen, trocknen und in Streifen schneiden.
table_pic_att151225474512 Schritt 3. Kochen:
  • Mischen Sie die geschnittenen Blätter und falten Sie sie in einen Behälter.
  • Die Marinade kochen und mit Gemüse füllen.
  • Unter dem Joch in einem geschlossenen Gefäß im Kühlschrank oder Keller aufbewahren.

Varianten des Einfrierens von Gemüse

Die Blätter dieses Gemüses enthalten eine große Menge Wasser, so dass sie schnell ihre Elastizität und Fäulnis verlieren. Sie können nützliche Eigenschaften speichern, indem Sie die Schnellgefriermethode anwenden. So behalten Sie das Maximum der nützlichen Eigenschaften des Produkts.

Bereiten Sie den Salat vor dem Einfrieren richtig zu:

Foto Sequenz
table_pic_att151225474713 Schritt 1

Nimm deinen eigenen Salat.

Es sollten nur unbeschädigte Rohstoffe gelagert werden: Die Adern sind stark, elastisch, die Blätter sind nicht verwelkt.

table_pic_att151225475014 Schritt 2

Spülen Sie jedes Blatt unter fließendem Wasser ab, da der Salat nach dem Auftauen weicher wird und Sie ihn nicht mehr waschen können.

table_pic_att151225475215 Schritt 3

Schnell trocknen, damit die Rohstoffe nicht welken:

  • Legen Sie ein Handtuch auf.
  • Die Rolle drehen, ohne zu drücken.
  • Legen Sie ein trockenes Tuch auf und warten Sie, bis es getrocknet ist.

Wählen Sie eine bequeme Einfrieroption.

Option 1: Feste Flugblätter in einem Behälter

Diese Option beinhaltet das Einfrieren in 2 Stufen:

Foto Anweisung
table_pic_att151225475816 Stufe 1

Das vorbereitete Rohmaterial in 1 Schicht auf ein Schneidebrett auftragen.

2 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

table_pic_att151225475917 Stufe 2

Handle schnell, damit die Blätter nicht schmelzen:

  • Nehmen Sie das Brett heraus.
  • Den Salat in einen Behälter geben und fest verschließen.
  • In den Gefrierschrank stellen.

Option 2: gehackter Salat in Eisdosen

Sie können die universelle Methode des Einfrierens für jedes Grün anwenden - in Eisdosen. Man erhält portionierte Würfel mit Salatgewicht. Der Preis eines solchen Vitaminzusatzes für Suppen, Eintöpfe und Omeletts ist minimal:

Foto Anweisung
table_pic_att151225476018 Stufe 1
  • 500 g Salat zerdrücken.
  • Die entstandene Masse in Formen verpacken.
  • 3 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Sie können einen Esslöffel gemahlene Petersilie und Dillzweige hinzufügen, um den Geschmack des Salats zu bereichern.

table_pic_att151225476119 Stufe 2

Legen Sie die Würfel nach dem ersten Einfrieren in Plastiktüten (keine Fremdgerüche dringen in sie ein) und legen Sie sie erneut in den Gefrierschrank.

Eine solche Vorbereitung für den Winter ist bis zu einem Jahr gelagert. Nach dem Auftauen duftet es nach frischen Kräutern.

Fazit

Sie können versuchen, den Salat auf alle von mir vorgeschlagenen Arten zuzubereiten und die für Sie am besten geeignete zu wählen. Sie helfen bei der visuellen Beratung bei der Zubereitung von Salat - im Video in diesem Artikel. Es gab Fragen - fragen Sie in den Kommentaren.

Wie Propolis nach Hause speichern - 5 Empfehlungen

Wie Propolis nach Hause speichern - 5 EmpfehlungenLagerung

Inhalt1 Speicherfunktionen1.1 Speichermethoden und Variationen Propolis Zubereitungen1.2 Lagerungshinweise2 AbschlussOuse - ein echter „Schatz“ gestreifter Honig InsektenViele von Ihnen wissen über...

Weiterlesen
So lagert getrocknete Früchte zu Hause: 6 Grundregeln

So lagert getrocknete Früchte zu Hause: 6 GrundregelnLagerung

Inhalt1 Langzeitlagerung: 6 Regeln1.1 Regel 1: Erstellen Sie Bedingungen1.2 Regel 2: Halten Sie jede Art getrennt1.3 Regel 3: Wählen Sie einen geeigneten Behälter zur Lagerung1.4 Regel 4: Achten Si...

Weiterlesen
Wie Käse im Kühlschrank frisch für eine lange Zeit zu halten: 3 obligatorische Bedingungen

Wie Käse im Kühlschrank frisch für eine lange Zeit zu halten: 3 obligatorische BedingungenLagerung

Inhalt1 Die Grundprinzipien der Lagerung von Käse1.1 Bedingung 1. Käsesorten1.2 Bedingung 2. Bedingungen Lagerung von Käse im Kühlschrank1.3 Bedingung 3. Wie der Käse in den Gefrierschrank lagern2 ...

Weiterlesen