Einen schönen weißen Akazienbaum pflanzen und pflegen

Inhalt des Artikels:

.

Die weiße Akazie wächst gut in den südlichen Regionen und in der gemäßigten Zone. Ihre Anpflanzung und Pflege ist nicht schwierig: Berücksichtigen Sie einfach die Eigenschaften von unprätentiösem Holz.

Bäume sind ein unverzichtbares Element der Landschaftsgestaltung des Geländes, und die weiße Akazie eignet sich hervorragend für diese Aufgabe. Sie wirkt dekorativ, ihre Blüten verströmen ein angenehmes, aber unaufdringliches Aroma und eine besondere Pflege der Pflanze ist nicht erforderlich. Außerdem verträgt es ungünstige Wetterbedingungen und wächst schnell, auch in der mittleren Zone.

Bekanntschaft mit weißer Akazie

Aus botanischer Sicht ist der Name der Art falsch: Mit "weißer Akazie" ist die Robinie der Scheinakazie gemeint. Sie ist der engste Verwandte der Akazie "wahr" und tritt mit ihr in die Bobov-Familie ein, aber die Pflanzengattungen sind verschieden.

Dieser Baum mit einer durchbrochenen Krone erreicht eine Höhe von bis zu 18 m und wächst sehr schnell: er reicht bis zu 5 m bis 3 m und die Blätter sind leuchtend grün. Die Blumen, die den Baum von Ende Mai bis Juli schmücken, sind wie kleine weiße Motten. Sie sind in hängenden Haufen gesammelt. Blütenstände riechen angenehm und ziehen Bienen an, so dass der Baum eine Honigwabe ist.

instagram story viewer

In südlichen Regionen ist Robinie eine immergrüne Pflanze, aber in der mittleren Zone wirft sie Laub ab, das im Herbst eine goldene Farbe annimmt.

Robinie ist eine wertvolle dekorative Kultur. Es wird in Gruppen- und Einzelpflanzungen verwendet, um Grundstücke in der Nähe von Häusern und Institutionen, Straßen, Alleen und Parks zu schmücken. Sie können ihre Schönheit in einem Foto einer weißen Akazie in einer Landschaftsgestaltung schätzen.

Jedes Jahr trägt weiße Akazie etwa 80-100 cm Höhe (besonders bei jungen Bäumen) und in der Breite der Krone - 30 cm.

Landung

Es gibt zwei Arten der Fortpflanzung - durch Samen (im Gewächshaus sprießen) und durch ein radikales Wachstum. Die zweite Option wird häufiger verwendet, weil sie schneller und einfacher ist.

Lesen Sie auch:Ein nützlicher Leckerbissen ist Akazienhonig

Beginnen Sie mit der Vorbereitung für die Pflanzung mit einer Wahl des Standorts. Dazu ist es nützlich, die Präferenzen von Robinia zu kennen:

  • der Baum liebt das Sonnenlicht, deshalb ist es empfehlenswert, es in offenen Gebieten zu pflanzen;
  • eine falsche Akazie toleriert die Luftverschmutzung und eignet sich für die Landschaftsgestaltung von Gebieten in Städten und Regionen mit schlechter Ökologie;
  • die Pflanze ist frostbeständig: sie kann in gemäßigtem Klima gepflanzt werden, da erwachsene Exemplare Temperaturen von -35 ° C standhalten;
  • reagiert schmerzhaft auf kalten Wind und Zugluft;
  • ist anspruchslos für den Boden, bevorzugt jedoch eine leichte Grundierung (ohne oder mit wenig Ton) und verträgt kein stehendes Wasser.

Das Pflanzen und die Pflege von weißer Akazie, deren Foto die Schönheit des Baumes nicht vermittelt, ist nicht besonders schwierig. Es ist notwendig, das Klima zu berücksichtigen: wenn die Region durch Nordwinde gekennzeichnet ist, empfiehlt es sich, weiße Akazien an einem geschützten Ort zu pflanzen. Zum Beispiel hinter einer Hauswand oder Bäumen mit einer dichten Krone.

Lesen Sie auch:Rosa Akazie im ungünstigen Klima des Mittelgürtels

Erwachsene Bäume geben normalerweise einen basalen Trieb. Es genügt, den Prozess auszugraben und an einem neuen Ort anzulegen. Machen Sie dazu eine kleine Grube, fixieren Sie die Pflanze darin und lassen Sie den Boden fallen. Sehr bald wird sich der Setzling daran gewöhnen und wird schnell wachsen.

Weiße Akazien mögen kein nasses Land. Daher sollte die basale Fläche gejätet werden, die Unkräuter mit langen Wurzeln entfernen und mulchen. Aus dem gleichen Grund wird der Baum nicht empfohlen, in der Nähe von Obstbäumen zu pflanzen, die ein entwickeltes Wurzelsystem haben.

Härter, Robinie mit falschen Akaziensamen zu vermehren. Die Bohnen reifen bis Ende November, danach werden sie gesammelt und im Kühlschrank im Papier aufbewahrt. Die beste Zeit zum Pflanzen ist der Frühling.

Die Samen müssen einer Vorsaat unterzogen werden: Verbrühung mit kochendem Wasser und anschließendes Eintauchen in kaltes Wasser für 12 Stunden. Dann werden sie in lockere Erde oder ein Gewächshaus gepflanzt. Die optimale Temperatur für die Entwicklung von jungen weißen Akazien liegt zwischen 22 ° C und 25 ° C. Am Ende des Jahres erreichen die Setzlinge 1 m und können im nächsten Frühjahr an einen festen Platz verpflanzt werden.

.

Der Abstand zwischen den gepflanzten Samen sollte mindestens 20 cm betragen.

Pflegehinweise

Bei jungen Keimlingen ist besondere Vorsicht geboten. Der Boden um sie herum sollte regelmäßig gejätet und gelockert werden. Damit die Pflanze schneller wächst, empfiehlt es sich, organische Top-Dressing zu machen und mit einem Fistostimulator (zum Beispiel "Epin") zu besprühen. In Gebieten mit kaltem Winter werden junge Exemplare geschützt, damit sie nicht vor Frost sterben.

Lesen Sie auch:Reizende tropische Seidenakazie

Erwachsene weiße Akazie ist anspruchslos zu kümmern. Sie müssen nicht für den Winter isoliert werden. Gewöhnlich ist der Baum mit natürlichem Niederschlag zufrieden, so dass zusätzliche Bewässerung nur in einem sehr trockenen Sommer benötigt wird.

Plus weiße Akazie - eine beneidenswerte Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten.

Alle robynii reagieren gut auf die Einführung von Bio. Ausgezeichneter angesaugter Mist. Auf fruchtbaren Böden reichen zwei zusätzliche Verbände aus: Zu Beginn des Frühjahrs und zu Beginn der Blüte, und nicht erschöpft, wird jeden Monat eine Düngung empfohlen.

Weiße Akazien sind gut geeignet für die Bildung der Kronen- und Transferschnittschnitte. Der optimale Zeitpunkt für den Eingriff ist der frühe Frühling. Entfernen Sie trockene Triebe und Triebe um die Wurzeln.

Eine weiße Akazie zu pflanzen und in den Vororten (wie auch in anderen Regionen mit ähnlichem Klima) zu gehen, erfordert nicht viel Zeit und Mühe. Die Hauptsache ist, einen hellen Platz für den Baum ohne Stagnation des Wassers zu wählen. Junge Exemplare erfordern ein wenig mehr Aufmerksamkeit: Bewässerung und Schutz für den Winter, und erwachsene Rotkehlchen wachsen perfekt ohne viel Sorgfalt, erfreuen die Augen mit schneeweißen Blütentrauben.

Video über weiße Akazie

Immergrüner Akazienbaum Silber( Mimose)

Immergrüner Akazienbaum Silber( Mimose)Landschaftsbau

Inhalt des Artikels: Mimosa - Frühlingsblume Acacia Silber - vor allem wächst in der Heimat Mimosa - Saatzucht Blüten Silber-Akazie - Video ...

Weiterlesen
Wie man sich um einen lebenden Baum in einem Topf kümmert

Wie man sich um einen lebenden Baum in einem Topf kümmertLandschaftsbau

Inhalt des Artikels: Die Wahl Pflanzen Weihnachtsbaum in einem Topf: Wie die Wohnung kümmern Eigenschaften einzelne Sorten Frühling Transplantation Wie für den Ba...

Weiterlesen
Die Dekoration der alpinen Hügel - Wacholder Andorra Compact

Die Dekoration der alpinen Hügel - Wacholder Andorra CompactLandschaftsbau

Inhalt des Artikels: Beschreibung des Wacholders Andorra Compact Das Gebiet der Gemeinschaft Unabhängiger Jahre und der Gemeinschaft Unabhängiger Jahre;Wacholder Andorra Comp...

Weiterlesen
Instagram story viewer