Warum können Auberginenblätter in einem Gewächshaus gelb werden?

Aubergine - gilt als eine der unprätentiösesten Pflanzen. Es kann jedoch einer großen Anzahl von Krankheiten ausgesetzt sein, die schnell auf eine Veränderung des Bodens und der Temperatur reagieren. Am häufigsten äußert sich Kulturunzufriedenheit in einer Änderung der Farbe des Laubs - es wird gelb und kräuselt sich. Und selbst wenn Sie im Gewächshaus die notwendigen Voraussetzungen für den Auberginenanbau schaffen konnten, können geringfügige Fehler in der Pflege sehr schlimme Folgen haben. In diesem Artikel erfahren Sie, warum die unteren und oberen Blätter von Auberginen weiß werden können und was Sie dagegen tun können.

Inhaltsverzeichnis

  • Gründe, warum die unteren Blätter gelb werden und abfallen
    • -Aubergine Unangemessene Pflege für Sämlinge
    • Krankheiten oder Schädlinge
  • Warum weiße trockene Flecken auf den Blättern auftreten können
  • Was ist mit gelben Flecken zu tun?, warum die unteren Blätter der Aubergine

    gelb werden und fallen Die Auberginenpflanze ist etwas schwächer als der Tomatenstrauch.

    Hiervon und den Schwierigkeiten sind viel mehr. Das Problem mit der Vergilbung der Blätter tritt häufig nicht nur bei offenen Gartenbetten auf, sondern auch bei Gewächshausbedingungen und sogar auf der Fensterbank. Die Situation kann durch die Tatsache verstärkt werden, dass die vergilbten Blätter abfallen. Um die Ursache des Problems richtig zu bestimmen, wird empfohlen, die Kultur sorgfältig zu untersuchen. Die Gründe, aus denen die Blätter gelb werden, können sehr unterschiedlich sein. Am einfachsten ist es, sich an eine neue Transplantationsstelle anzupassen. Gemüse kann nach dem Pflanzen etwas gelb werden. Nachdem der Sämling Wurzeln geschlagen hat, wird die Aubergine wieder grün.

    Vergilbte Blätter in Auberginen-Setzlingen

    Gärtner bauen ihre Setzlinge häufig an, wenn sie gelb werden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der junge Spross eine große Anzahl von Makronährstoffen und Nährstoffen benötigt.

    Wenn nicht genug davon vorhanden sind, ziehen die oberen Blätter alle erforderlichen Substanzen von unten. Diese werden natürlich blass, gelb, verschwinden.

    Unsachgemäße Pflege der Sämlinge

    In den folgenden Fällen können weiße oder gelbe Flecken auftreten:

    • Gelbfärbung des Laubs kann durch torfigen Boden verursacht werden, auf dem Auberginen wachsen;
    • unzureichende Belüftung;
    • verbrennt von der Sonne oder Beleuchtungskörpern;Bewässerung und Besprühen mit
    • bei sonnigem Wetter, Verwendung von kaltem Wasser zur Bewässerung;
    • geringe Mengen an Kalium, Makronährstoffen und anderen Nährstoffen;
    • -Dürre;
    • Stickstoffmangel, der für die normale Entwicklung der Auberginen benötigt wird. Nur diese Komponente hilft gegen das Gelb der Blätter.

    Krankheiten oder Schädlinge

    Wenn Sie bemerken, dass die Blätter in der Gemüsekultur gelb geworden sind, kann dies folgende Gründe haben:

    • -Mosaik aus Blättern. Auf ihrer Oberfläche bilden sich Lichtflecken. Reife Früchte härten aus. Dieses Problem tritt meistens beim Anbau von Gemüse in einem Gewächshaus auf. Dies liegt an der fehlenden Beleuchtung oder Senkung der Temperatur;
    • Fusarium Welke. Signalisiert diese Aubergine mit gelben Blättern. Die Krankheit ist gefährlich und kann den Busch völlig zerstören. Die Blätter verlieren ihre Farbe, werden gelb, fallen herunter, verdorren die Zweige;
    • -Pilz. Kann nicht nur auf den Beeten, sondern auch im Gewächshaus vom Boden in die Pflanze gelangen. Die Zweige drehen sich, trocknen und fallen weg;
    • Saatgut geringer Qualität. Es kann von kranken Pflanzen geerntet oder von skrupellosen Herstellern bezogen werden.
    Auberginenblätter, die sich langsam gelb färben

    Ein problematisches Problem hängt häufig mit der Auberginensorte zusammen. Es besteht die Möglichkeit, dass es nicht zum Klima Ihres Gebiets passt, die Zusammensetzung des Bodens entspricht nicht den erforderlichen Anforderungen. Ein weiteres Problem ist der Verstoß gegen die Regeln der Fruchtfolge. Auberginen werden in ein paar Jahren in einer Reihe auf einem Bett gepflanzt, oder Tomaten oder Paprika erwiesen sich als Vorgänger der Ernte.

    Warum weiße trockene Flecken auf den Blättern auftreten können

    Der Erreger des weißen Flecks wird als Pilz angesehen. Wurzelkultur ist betroffen. In den betroffenen Bereichen des Stiels erscheint die Krankheit weißlich, im Inneren sammeln sich Sklerotien an( feste Einschlüsse).Nach einiger Zeit werden sie weich, was zu einer Störung der Kraft des Wurzelsystems führt, der Busch trocknet und verblasst.

    In der Regel ist ein solches Problem für Sämlinge, die gerade an einen dauerhaften Ort verpflanzt wurden, von Charakter und die Luft ist immer noch ziemlich kühl. Setzlinge können sogar gelbe Blätter werfen.

    Die betroffenen Früchte werden weich und wässerig mit weißen Farbtupfen. Die Krankheit ist fokal in der Natur, ihre Erreger können sich im Boden sammeln.

    Was ist mit gelben Blättern zu tun?

    Es ist kein Geheimnis, dass ein Problem gelöst werden kann, wenn Sie die Gründe für dessen Auftreten verstehen. Zunächst wird die Pflanze auf weiße und trockene Stellen untersucht. In einem solchen Moment wird die Verwendung einer Lupe empfohlen. Bei Bedarf können notwendige Maßnahmen ergriffen werden, um das Problem zu beseitigen.

    Vergilbte Auberginenblätter in der Nähe

    Füttern des Bodens

    • muss den Boden füttern. Eingeführte Komplexverbindungen, die die notwendigen Makronährstoffe und Mineralien enthalten;
    • stickstoffhaltige Düngemittel anwenden;
    • als Ergänzung verwenden viele Hefe- oder Milchlösungen;

    Beseitigung von Fehlern in der Bewässerung

    • bei Bewässerung der richtigen Feuchtigkeitsmenge;
    • sollte manchmal mehrere Tage lang nicht bewässert werden, damit die Erde austrocknen kann.

    -Schädlingsbekämpfung

    • Eine der vorbeugenden Maßnahmen ist die Fungizidbehandlung.
    • wird mit Molke-, Zwiebel- oder Knoblauchschalenextrakt und Seifenwasser besprüht.

    -Lösungen werden auf die Oberfläche der betroffenen Blätter aufgetragen, sodass jeder Bereich bearbeitet wird. Wenn die Krankheit zurückgeht, gewinnt die Aubergine wieder an Stärke und entwickelt sich weiter.

    Wenn eine zeitnahe Verarbeitung nicht möglich ist, schützen Sie gesunde Büsche vor einer unerwünschten Umgebung. Zu diesem Zweck werden die betroffenen Pflanzen einfach entfernt.
    Auberginen-Setzlinge mit vergilbten und trockenen Blättern

    Methoden für den Umgang mit weißen Flecken im Gewächshaus und auf offenem Boden

    Um dieses Problem zu vermeiden, behandeln Sie den Boden ordnungsgemäß, reinigen Sie die Büsche regelmäßig von den betroffenen Ästen, Blättern und Stängeln und bestäuben Sie Problembereiche mit Asche oder Kreide. Zur Bewässerung wird nur warmes Wasser verwendet.

    Es ist zu beachten, dass die Pflanze nicht einmal gerettet werden kann, wenn Sie nicht rechtzeitig Maßnahmen ergreifen und die Blässe von Auberginenblättern zu einem ausgeprägten Gelb wird. Es verliert Laub und verdorrt völlig. Vergessen Sie deshalb nicht, Auberginen anzubauen, und versorgen Sie sie mit den notwendigen Nährstoffen. Denken Sie daran, dass Auberginen aus solchen Problemen den Ertrag um ein Vielfaches senken können.

8 Arten von Sideraten, wenn sie säen und wenn sie graben

8 Arten von Sideraten, wenn sie säen und wenn sie grabenGemüsegarten

. Die jährliche Nutzung von Land für den Anbau verschiedener Kulturpflanzen erschöpft den Boden sehr stark, reduziert seine Fruchtbarkeit erheblich. Es gibt viele Möglichkeiten, den Nährstoffmangel...

Weiterlesen
Klassifizierung und Anwendung von Mineraldüngern

Klassifizierung und Anwendung von MineraldüngernGemüsegarten

. Die Erde, die uns mit großzügigen Ernten von Früchten, Gemüse, Getreide versorgt, ist stark erschöpft. Bebautes Land - Felder, Obstgärten, Gartengrundstücke und Landparzellen - haben keine Gelege...

Weiterlesen
Anweisungen für die Verwendung von Harnstoff oder Harnstoff

Anweisungen für die Verwendung von Harnstoff oder HarnstoffGemüsegarten

. Stickstoffmangel in Pflanzen führt zu schlechter Nierenentwicklung, gebrechlichen und unentwickelten Trieben, mageren Blättern, frühem Laubfall. Urea wird helfen, die Situation zu beheben. Wofür ...

Weiterlesen