Die richtige Verpflanzung von Tomatensämlingen im Gewächshaus

Das Anpflanzen früher Tomaten ist immer mit bestimmten Schwierigkeiten verbunden, insbesondere wenn Anfänger dies tun. Erfahrene Gärtner wissen aus erster Hand, wie wählerisch Tomaten sind und warum sie nützliche Informationen mit denen teilen, die sie brauchen. Bei guter Pflege und ständiger Aufmerksamkeit werden Tomaten nach der Umpflanzung im Gewächshaus eine reiche Ernte bringen.

zur Website für

  • , um sich für

    vorzubereiten, um sich für das Pflanzen vorzubereiten.an das Gewächshaus aus Polycarbonat

    Die Einhaltung des Timings und der guten Sämlinge ist eine Garantie dafür, dass die Transplantationsarbeit korrekt ausgeführt wird. Sonst siedeln sich die Sämlinge lange an, um Früchte zu verletzen und schlecht zu tragen.

    Die Pflanztermine hängen von mehreren zu berücksichtigenden Faktoren ab:

    • -Anbaugebiet;
    • -Wetterbedingungen;
    • Gewächshaustyp;
    • Tomatensorte.

    beginnt Ende April mit der Umpflanzung von Setzlingen in Gewächshäusern. Während dieser Zeit erfolgt die Landung in unbeheizten Gewächshäusern aus dem Film. Bei der Pflanzarbeit für Gewächshaus-Polycarbonat können Sie

    eine Woche früher als starten. Wie bei Gewächshäusern mit Heizung wird in den letzten Tagen im März und Anfang April von zu Setzlingen verpflanzt. In der mittleren Spur und im Süden Russlands sind diese Begriffe ideal geeignet.

    Die Transplantation von Setzlingen in Gewächshäusern beginnt Ende April

    In diesen Regionen wird es keine Probleme geben, da die Setzlinge für die Vegetationsperiode ausreichend Wärme haben. In Sibirien, den Regionen Moskau und Leningrad, ist eine frühzeitige Umpflanzung ein riskantes Unterfangen. Sie können die Zeit verschieben, wenn Sie sicher sind, dass alle erforderlichen Bedingungen erfüllt sind und es zu einer Heizung kommt.

    Um die Setzlinge rechtzeitig für eine frühe Transplantation zu bekommen, wird das Saatgut 60 Tage vor dem Pflanzen ausgesät.

    Korrekte Transplantation von Tomatensämlingen

    Die Arbeit am Umpflanzen von Sämlingen beginnt mit der Bodenvorbereitung . ist ein sehr wichtiger Prozess. Wenn Sie alle Empfehlungen befolgen, können Sie beim Anbau von Tomaten Erfolg haben.

    Um eine Kontamination des Bodens durch Schädlinge und Krankheiten zu vermeiden, wird empfohlen, Tomaten nicht mehrere Jahre hintereinander an einem Ort zu pflanzen. Der Ort, an dem Sie ändern müssen, die besten Vorgänger werden - -Gurken .

    Obligatorische Maßnahmen zur Vorbereitung des Bodens in den Gewächshäusern:

    1. muss mit den Nährstoffen versorgt werden, die in Universaldünger oder Humus enthalten sind.
    2. Um den Boden im Winter mit Nährstoffen zu füllen, beginnt im Herbst die Vorarbeit.
    3. Im Herbst wird dem gelösten Bett der organische Dünger mit zugesetzt. Pro 1 m² werden 8-9 kg Dünger benötigt.
    4. Im Frühjahr wird der Boden gelockert, Superphosphat und Kaliumsulfat werden gemäß den Empfehlungen des Herstellers hinzugefügt.
    5. Wenn der Boden einen erhöhten Säuregehalt hat, Eschenholz hinzufügen.
    Organisches Material muss vor dem Pflanzen in die Brunnen oder Gartenbeete gegeben werden

    Tomatenbüsche werden umgepflanzt, wenn sich der Gewächshausboden bis Anfang Mai auf eine -Temperatur von 15-16 Grad erwärmt. Um diesen Vorgang zu beschleunigen, kann der Boden zusätzlich mit einer Folie bedeckt werden. Die Sonne erwärmt das Gewächshaus, und das Bodenmaterial wird durch Abdeckmaterial schneller aufgewärmt.

    Wenn das Gewächshaus mit Heizung - diese Maßnahmen sind nicht erforderlich. Zusätzliche Erwärmung schafft eine angenehme Umgebung für Frühgemüse.

    Dank agrotechnischer Methoden zur Beschleunigung des Eierstocks und zur Reifung können Sie frühzeitig ernten.

    Tipps zur Vorbereitung des Gewächshauses zum Anpflanzen

    Die Vorbereitungsarbeiten für die neue Saison sollten im Herbst beginnen. Während der Vegetationsperiode sammeln sich viele Schädlinge und Krankheiten im Gewächshaus an. Wenn sie nicht zerstört werden, werden sie beginnen, das gepflanzte Gemüse mit neuen Kräften zu zerstören.

    Die Vorbereitungen für die neue Saison bestehen aus folgenden Schritten:

    • Entfernung von Pflanzenresten aus dem Gewächshaus;
    • -Träger( Bindfäden) entfernen, die mit Pflanzen gebunden wurden;
    • den Primer teilweise decklackieren oder vollständig ersetzen;
    • zur Herstellung der -Behandlung von -Gewächshaus mit einer Lösung von hydriertem Bleichmittel;
    • zur -Desinfektion von im Inneren mit Climate oder Fas;
    • Metallgewächshäuser zur Vermeidung von Korrosionsbildung -Lack ;
    • -Holzteile zur Verarbeitung von 5% iger Eisensulfatlösung;
    • unglasierte Gewächshausabdeckung mit Folie, Beschädigung beseitigen;
    • Die letzte Phase der Vorarbeiten - Bodenvorbereitung.
    Zur Desinfektion des Gewächshauses können Sie einen Checker verwenden Klima
    Führen Sie eine Überarbeitung des Gewächshausdesigns durch, und überprüfen Sie, ob die Befestigungselemente ausgetauscht werden müssen.

    Behandlung von Beeten und Boden

    Der Inhalt der Beete ändert sich bis zu einer Tiefe von 10 cm oder füllt den Boden teilweise mit neuem Boden, entwaffnet das Land, lockert und düngt. Prüfen Sie ggf. die Unversehrtheit der Zäune. Das Bett sollte für das Pflanzen von Sämlingen vollständig vorbereitet sein.

    Wenn das Gewächshaus aus Glas oder Polycarbonat besteht und erhitzt wird, ist es möglich, Tomaten vor den angegebenen -Daten( zu Beginn eines stabilen Wetters) viel zu verpflanzen. Daher ist es so wichtig, vor der Umpflanzung der Sämlinge vorbereitende Arbeiten an den Beeten durchzuführen, damit im Frühjahr alles fertig ist.

    Vorbereitung der Sämlinge für den Anbau von

    1. Tomatensämlinge für 7-10 Tage vor dem Umzug mit Düngemitteln gefüttert.
    2. Es ist notwendig, die Büsche mit dem letzten für 3-4 Tage zu belüften, damit sich die Pflanzen an die Bedingungen außerhalb des Raumes gewöhnen.
    3. Für 1-2 Tage sollte vor dem Pflanzen gut bewässert werden, damit der Boden ausreichend Feuchtigkeit erhält. Dadurch wird es einfacher, die Bodenwurzeln zu verlassen.
    4. Bringen Sie Kästen mit Büschen für einige Stunden ins Gewächshaus, damit sie sich an die neuen Bedingungen gewöhnen.

    Nach den Empfehlungen, die besten Tomatensorten für den Gewächshausanbau in den äußersten Norden des Landes - Verlioka, Arctic, Yamal, im Süden des Landes - Taman, rosa Salat, Shiva.

    Die Taman-Sorte wird für den Anbau in einem Gewächshaus im Süden des Landes empfohlen

    Nach diesem Schema können Sie

    umpflanzen. Meist sind die Beete in Gewächshäusern entlang angeordnet, ihre Breite beträgt 0,5-1 m .Die Anzahl der Betten hängt von der Größe des Gewächshauses ab. Zwischen den Betten sollte eine Passage sein. Das Pflanzschema hängt von der Sortenvielfalt der Tomaten ab.

    1. Niedrig wachsende Büsche, die je nach Art der Schachordnung verpflanzt werden. Abstand zwischen den Reihen 0,5 m , Buchsen 30-35 cm .
    2. Sträucher mit einem Stiel( Determinante und Stängelsorte) können bei mindestens 20 cm dicker gepflanzt werden.
    3. Hohe Büsche wie Schach, der Abstand zwischen Pflanzen sollte 70-80 cm betragen. .

    Herkömmliche Sorten werden traditionell in einem Abstand voneinander gepflanzt. 35 cm .Seien Sie vorsichtig mit dem Schema, zu dicht bepflanzte Büsche liefern keine gute Ernte, sie können verfaulen oder krank werden.

    Wie eine Tomate zu spucken

    Nach einer Transplantation erlebt eine Pflanze einen Stresszustand, auch wenn alle Regeln beachtet werden, müssen die Büsche ruhen.

    Spud-Tomaten sollten sein, sobald sie gut wurzeln und sprießen. Früher kann dieses Hilling nicht durchgeführt werden, da Sie die Wurzeln beschädigen können. Zusätzlich zum Gießen benötigen Tomaten im Laufe der Zeit eine Belüftung und Fütterung. Nach 3-4 Tagen benötigen die Pflanzen eine Art Unterstützung oder eine Schnur, um die Büsche daran zu binden.

    Die Einhaltung bestehender Vorschriften für Gärtner mag auf den ersten Blick überflüssig erscheinen. Wie die Praxis zeigt, können Sie dank der schrittweisen Vorbereitungsarbeiten für die Transplantation eine anständige Ernte früher Tomaten anbauen.

Eigenschaften und Beschreibung des mongolischen Zwerges aus Tomaten

Eigenschaften und Beschreibung des mongolischen Zwerges aus TomatenTomaten

Die Liste der Tomaten in unserer Zeit ist riesig und um Ihren Geschmack zu bestimmen, müssen Sie sich mit vielen von ihnen vertraut machen. In diesem Artikel erfahren Sie alles über das Pflanzen ...

Weiterlesen
Beschreibung und Charakteristik einer Sorte einer Tomaten-Bärentatze

Beschreibung und Charakteristik einer Sorte einer Tomaten-BärentatzeTomaten

Gärtner, die keine ausreichende Erfahrung im Anbau von Tomatenkulturen haben, neigen dazu, Pflanzen zu pflücken, die keine hohen Anforderungen an die Pflege stellen. Eines dieser Beispiele gilt a...

Weiterlesen
Beschreibung und Eigenschaften der Hybridsorte von Tomatenpfirsich

Beschreibung und Eigenschaften der Hybridsorte von TomatenpfirsichTomaten

Die Pfirsich-Tomatensorte wurde von Spezialisten unter der Aufsicht von S.F.Gavrish für den Anbau im Freiland und in Gewächshäusern. Es ist im Russischen Züchterregister für Zuchterfolge 2002 auf...

Weiterlesen