Heizung Durchlauferhitzer - Betrieb und Ersatz

Inhalt des Artikels:

.

Um Wasser in jedem Kreislauf zu erhitzen, ist es notwendig, Holz, Gas oder Elektrizität mit Energie zu versorgen. Tan für einen Warmwasserbereiter ist ein Knotenpunkt, wo elektrische Energie durch Nichrom-Spiralen fließt, sie erhitzt und Wärme durch Metall oder Keramik auf Wasser übertragen wird. Durch die Aktion sind das Heizelement und der interne Wasserkreislauf die funktionellen Teile des Wassererhitzers. Alle anderen Geräte sind erforderlich, um den Prozess in den angegebenen Parametern sicherzustellen.

Sorten von Wasser elektrischen Heizelementen

Erinnern wir uns an die alten elektrischen Heizplatten mit offener Spirale, die Mitte des letzten Jahrhunderts benutzt wurden. Wenn eine solche Spirale mit einer Schicht aus reinem feinem Sand bedeckt und in eine Metallröhre gelegt wird, werden die Enden mit einem isolierenden Stopfen verschlossen, wodurch ein Heizelement für den Wassererhitzer erhalten wird. Spiraldrähte kommen nicht mit Wasser und Metall in Kontakt, sondern erhitzen das Rohr aus Kupfer oder Stahl. Daher besteht keine Gefahr eines Stromschlags, und Wasser wird von einer nassen oder offenen Elektrode erhitzt, die in das Gerät fällt.

Um den TEN von Kalkablagerungen zu befreien, muss er in heißes Wasser mit Antinakipin getaucht werden oder in einer Lösung von Zitronensäure gehalten werden. Nach der Bestätigung der Integrität des Falles.

Eine andere Art von Heizelement ist die Konstruktion, wenn der Leiter in einer Flasche, nicht in Kontakt mit Wasser platziert wird. Und solch eine Vorrichtung wird als "trockenes" Heizelement angesehen oder geschlossen. Jedes der Elemente hat seine Vor- und Nachteile.

Die Vorrichtung und Anwendung von Thermoelementen

Das resultierende Heizrohr kann gebogen und das Teil ausgeführt werden, so dass es in das Gefäß eingebaut werden kann. In diesem Fall besteht das obere Metallgehäuse aus einem Leiter mit guter Wärmeübertragung - Stahl, Kupfer, Legierungen. Um in einem Behälter für einen Warmwasserbereiter zu befestigen, ist es möglich, einen oder beide Enden eines Elements durch separate Muttern zu flanschen. In jedem Wasser, außer destilliert, gibt es Salze. Einige von ihnen werden, wenn sie erhitzt werden, unlöslich und setzen sich auf Metallröhren ab. Der Prozess passiert auch, weil Kupferrohre der Katalysator für Niederschlag sind.

Lesen Sie auch:Wie wählen Sie das richtige Zubehör für Schiebetore

Wenn ein Stab neben einem aktiveren Metall platziert wird, werden damit aggressive Ionen kontaktiert. Dann kollabiert die Magnesium-Anodenelektrode, ist mit einer lockeren Kruste bedeckt, es gibt nicht genug Ionen, um auf der TEN einen Niederschlag zu bilden. Somit verlängert sich die Lebensdauer der Hauptelemente, und Magnesiumelektroden werden beim Tragen durch neue ersetzt. Daher sind alle Tans für den Wasserkocher mit einer Magnesiumanode ausgestattet.

Trockene Heizelemente sind unterschiedlich angeordnet. Sie reagieren nicht auf Sedimente, gehen keine elektrochemische Wechselwirkung mit Wasser ein, wachsen auch in rauer Umgebung nicht zu stark. Dementsprechend ist es nicht notwendig, ein Anodenelement mit ihnen zu installieren. Dies ist keine Heizung, da das Gerät nicht als Röhrenelektroheizung bezeichnet werden kann.Solche Elemente werden für ein bestimmtes Modell des Wassererhitzers vorbereitet.

Welche Heizungen sind in Thermex-Heizkesseln installiert?

Das Unternehmen verwendet Heizungen für den Thermex-Durchlauferhitzer verschiedener Hersteller. Neben dem italienischen Standort ist die Produktion von Elektroden in China offen. Am Ausgang befindet sich ein Kontrolllabor. Elemente mit geringem Widerstand werden in die Ehe geschickt.

Für eine bessere Garantie zu Hause, vor dem Einbau der Heizungen, müssen sie für mehrere Stunden im Wasser gehalten werden und prüfen, ob der Widerstand der im Pass angegebenen entspricht.

Für Thermex Warmwasserbereiter werden folgende Arten von Heizelementen hergestellt:

  • für Durchflussventile, Heizungen mit der Leistung kW;
  • auf dem Stanzflansch D 64 mm - kW, D 82 mm kW, D 92 mm - kW;
  • ohne Flansche, mit Befestigung an Muttern - kW;
  • Magnesiumanoden einer besonderen Zusammensetzung, nur in Italien.

Das Unternehmen hat eine spezielle Zusammensetzung für die Herstellung von Anoden aus der Legierung AZ63 plus entwickelt, die 2-mal effizienter ist als herkömmliche Anoden.

Heizelemente für die Ariston Heizkessel

Die Firma Ariston verwendet im Werk Thermowatt in Italien Heizelemente eigener Produktion oder Aufträge. Heizkörper in Kupfer- und Stahlbauweise, für senkrechte Gefäße gerade und gebogen, zum seitlichen Liegen.

Lesen Sie auch:Wie man mit eigenen Händen die Neigung der Innentüren herstellt

Wir verwenden für die Ariston Warmwasserbereiter Muttern- und Flanschheizelemente mit dem eigenen Durchmesser der Flansche - 42, 48, 63, 72 mm und ausgestattet mit metrischem Gewinde. TEN werden hauptsächlich verwendet, und es gibt Modelle mit einer geschlossenen Struktur von Elementen. Alle Heizungen haben eine Leistung von 1-4 kW. Sechs Baureihen von TANS werden in 80 Arten von Wassererhitzern verwendet, nur ARI STEA TITE und ABS SLV Modelle haben trockene Elemente mit einer Lebensdauer von 7-10 Jahren ohne Ersatz.

Ariston Warmwasserbereiter haben thermostatisch geregelte Temperatur im Bereich von 20 bis 80 Grad, was die Lebensdauer der Heizungen verlängert. Der Ersatz von Magnesiumelektroden erfolgt nach Bedarf.

Fünf Elektrodenreihen werden mit einem Kupferrohr und nur eines mit Edelstahl hergestellt. Heizelemente der Serie RNCA sind für kleine Kessel mit einem Volumen von 30 und 50 Litern ausgelegt.

Die professionelle Einstellung zum Ariston Wassererhitzer, die Verwendung von speziell für ihn entworfenen Heizungen, ergab die Ergebnisse:

.
  • Silber-Sputtern von Kontakten erlaubt, den Strom auf 25 Ampere zu erhöhen, gegenüber 18 von Mitbewerbern;
  • schnelles Erhitzen von Wasser aufgrund hoher Wärmeübertragung;
  • einfache Installation von Heizelementen und langfristiger Betrieb ohne Reparatur.

Heizelemente der schwedischen Firma Electrolux

Die schwedische Firma Electrolux verwendet elektrische Heizungen aus eigener Produktion und Produkte des italienischen Werks Thermowatt. Qualitätsprodukte werden in einem großen Sortiment produziert, zuverlässig und nicht viel zugewachsen. Die Elektroheizungen für Electrolux-Heizgeräte werden aus folgenden Gründen unbrauchbar:

  • Bersten Metallrohr vor längerer Temperatur Überhitzung oder Hochspannung;
  • Befestigungspunkte korrodieren;
  • es gibt keine Magnesiumanode;
  • Die Heizung ist nicht vollständig in Wasser eingetaucht.

Alle Fälle des Versagens von Heizelementen sind mit Verletzungen der Betriebsvorschriften des Geräts verbunden.

Einfluss des Thermostats auf die Lebensdauer des Heizgerätes

Warmwasserbereiter müssen zwingend vor Überhitzung geschützt werden. Wenn die kritische Temperatur erreicht ist, schaltet das Gerät aus. Die Temperatur im Warmwasserbereiter wird durch einen Thermostat geregelt. In diesem Fall ist der Temperatursensor;

  • eine Stange, die parallel zur Heizung in das Gefäß abgesenkt wird;
  • eine Kapillarvorrichtung, in der die Membran den Kontakt schließt, wenn das Volumen der Flüssigkeit zunimmt;
  • elektronischer Knoten.
Lesen Sie auch:Technische Eigenschaften von Gorenje FTGSMV6 Warmwasserbereiter

Thermoregulatoren sind einfach und programmierbar, über Kopf und eingebettet. Sie können nicht repariert werden, sie werden ersetzt, wenn sie ähnlich installiert werden.

Heizelemente für einen Warmwasserbereiter mit Thermostat arbeiten sanft. Wenn ein sparsamer Heizmodus bis zu 55 Grad verwendet wird, werden keine Bedingungen für die Ausfällung von Härtesalzen geschaffen, und das Heizgerät bleibt für lange Zeit sauber, was bedeutet, dass es nicht überhitzt.

Darüber hinaus ist die Heizung mit Thermostat sehr bequem zu bedienen, einfach das Wasser in jedem Behälter zu erhitzen.

Die Reihenfolge des Ersetzens von Heizelementen in Warmwasserbereitern

Um die Heizung im Warmwasserbereiter von der Waage zu reinigen oder zu ersetzen, muss der Zugang zum Gerät durch Entleeren und Entleeren des Tanks gewährleistet sein. In diesem Fall ist es notwendig, den Druckausgleich im Behälter sicherzustellen.

Für die Dauer der Arbeit wird der Warmwasserbereiter nicht nur von der Steckdose getrennt, sondern die Maschine wird auf der Leitung ausgeschaltet. Es ist möglich, den Kreislauf zu montieren und den Warmwasserbereiter einzuschalten, nachdem Wasser aus dem Ablassventil geflossen ist.

Zur Überprüfung und Reparatur muss das Gerät mit einem an der TEN angebrachten Flansch umgedreht und demontiert werden. Trennen Sie die Stromversorgung. Bevor Sie die Befestigung der Verkabelung am Flansch zeichnen oder fotografieren müssen, um den Schaltkreis nach dem Austausch der Baugruppe korrekt zu montieren. Gleichzeitig muss der Anodenstab ausgetauscht oder von Sedimenten gereinigt werden.

Dichtgummis und Dichtungen sollten von Schmutz gereinigt und bei Bedarf ersetzt werden. Installieren Sie die neue Heizung und führen Sie die Montage in umgekehrter Reihenfolge durch. Wenn Sie den Tank mit Wasser füllen, öffnen Sie das Ablassventil, um die Luft auszustoßen.

So reinigen und ersetzen Sie die Tankheizung von der Waage - Video

Quartz-Heizung: schädlich oder nicht?

Quartz-Heizung: schädlich oder nicht?Дом и стройка

. Das Prinzip des Quarzstrahlers basiert auf Infrarot - Strahlung, die Objekte erwärmt, die in den Bereich ihrer Wirkung fallen (Abb. 1). Oberflächen, die IR-Strahlung empfangen, erwärmen sich u...

Weiterlesen
Quarzstrahler für Datschen: Vor- und Nachteile

Quarzstrahler für Datschen: Vor- und NachteileДом и стройка

Inhalt des Artikels: Das Funktionsprinzip des Quarzstrahlers "TeplEko" (Video) Wie montiere ich einen Quarzstrahler? Was ist ein Infrarot-Quarzstrahler?Videobewertung des Quarzstrahlers . Q...

Weiterlesen
Wie installiere ich einen Kessel?

Wie installiere ich einen Kessel?Дом и стройка

Inhalt des Artikels: Vorbereitende Arbeiten vor der Selbstinstallation des Kessels Benötigte Werkzeuge für die Selbstinstallation des Kessels Installation eines Speicherkessels Videoanleitung fü...

Weiterlesen