Pflege und Anbau im Kameliengarten

Inhalt des Artikels nach dem Artikel sortiert nach den aktuellen Veröffentlichungen zum Artikel den Artikel finden Sie hier. Der Artikel enthält den Artikel zum Artikel den Artikel den Artikel den Artikel zum Artikel den Artikel finden Sie finden in dieser Seite Änderungen in den WarenkorbVergleich mit Rosen, blüht aber nur, wenn sich alle Pflanzen im Winter in Ruhe befinden. Die Ähnlichkeit der Kulturpflanzen ist jedoch nur durch die Pracht und Form der Blüten begrenzt. Die Pflege und der Anbau von Kamelien im Garten unterscheidet sich stark von der Agrotechnologie anderer Ziersträucher.

Der Grund für die Einzigartigkeit der Kamelien liegt in der Besonderheit ihres Wachstums in der wilden Natur der pflanzlichen einheimischen Regionen. Im feuchten, fast subtropischen Klima des Südostasiens werden seit vielen Jahren blühende Sträucher und kleine Kamelienbäume zum Anpflanzen von Parks und Schlossanlagen verwendet.

Mit mäßig heißen Sommer und Winter mit kleinen Minustemperaturen fühlt sich die Kultur auf freiem Feld großartig an. Aber ist es möglich, Gartenkamelien unter russischen Bedingungen auf der Straße anzubauen und zu pflegen?

instagram story viewer

Die Geschichte des Anbaus und der Pflege von Kamelien im Garten

In Europa wurden in der ersten Hälfte des XVIII. Jahrhunderts die ersten Kamelienexemplare gefunden. In den letzten Jahren haben Gärtner gelernt, sich um die Ernte zu kümmern, zahlreiche Sorten und Hybriden sind aufgetaucht:

  • , die gegenüber Frost resistenter geworden sind als wild wachsende Arten;
  • mit längerer Blütezeit;
  • mit Coronels einzigartig in Form, Größe und Farbvielfalt.

Die ältesten Exemplare von Kamelien, die einst aus Japan und China stammen, sind noch in den Gewächshäusern Großbritanniens, im Garten der alten Königsresidenz in Dresden und in den spanischen Parks zu sehen.

Und zur Verfügung der modernen Liebhaber blühender Sträucher Kameliengarten, wie auf dem Foto, mit Blumen, die an Pfingstrosen, Rosen verschiedener Art und sogar Anemonen erinnern. Unter den Kamelien sind Bäume und Sträucher.

Lesen Sie auch: Was müssen Sie wissen, wenn Sie sich entscheiden, zu Hause Kamelien anzubauen?

-Pflanzen können einer beträchtlichen Kälte standhalten, es ist jedoch unwahrscheinlich, dass sie bei Temperaturen unter –20 ° C überleben wird. Die winterhärtesten heute gelten als Varietäten: Spende, Jury's Yellow, Debbie, Hagoromo. Die Blüte dieser Arten verzögert sich bis zum Frühjahr, im Winter behalten sie jedoch auch das grüne Laub.

Bedingungen für die Pflege und den Anbau der Gartenkamelie

Aber solche kältebeständigen Pflanzen können der Kälte in der mittleren Zone des Landes nicht standhalten. Daher werden die Gartenkamelien hier in großen Behältern gezüchtet und gelangen in den kühlen Raum, auf die Terrasse oder im Gewächshaus für den Winter.

Potted Camellia fühlt sich bei einer Temperatur von 10–15 ° C gut anWenn die Pflanze 12 bis 14 Stunden pro Tag mit einer guten, aber diffusen Beleuchtung ausgestattet ist, ist die Pflege der Kamelie im Garten einfach. Strauch rechtzeitig, um die Farbe aufzunehmen und die Fülle an wunderschönen Blumen zu erfreuen.


In Regionen mit milderen Wintern bedecken immergrüne Büsche und in der subtropischen Zone sind die Kameliengärten, wie auf dem Foto zu sehen, von Februar bis Mitte Frühling mit vielen spektakulären Blumen mit einem Durchmesser von 10 cm bedecktund von der hellen Wintersonne, die ihre Aktivität in den Morgenstunden manifestiert.

Damit sich das Laub und die Blütenblätter nicht verfärben und nicht nach dem Auftauen absterben, ist es besser, die Pflanzen zu schattieren oder für die Nacht mit Vliesstoff abzudecken. Dieselbe Maßnahme trägt dazu bei, Sträucher zu schützen, wenn häufige kalte Winterwinde auf dem Gelände herrschen.

Da der Kameliengarten im Halbschatten gut vertragen wird, können die Kronen der Gartenbäume sie vor den negativen Auswirkungen der Umgebung schützen. Bei der Auswahl der Nachbarn für die Dekorationskultur ist nur zu berücksichtigen, dass Kamelien sauren Boden lieben, was nicht allen Gartenbewohnern gefällt.

Lesen Sie auch: Bodendeckungsanlagen - Ihre Sommerrestauration

Kamelien wachsen gut unter dem Schutz von Zäunen, in der Nähe von Hausmauern und Nebengebäuden. Mit Hilfe von Stützen und Gitter haben Gärtner erfolgreich gelockte Kamelien im Garten gezüchtet, die mit Hilfe einer sorgfältigen Formgebung eine flache vertikale Form erhalten.

Anpflanzen und Pflegen von Gartenkamelien

Der Gärtner muss nicht nur wissen, wie der Garten gepflanzt wird, sondern auch, was er braucht, und er muss sich darüber im Klaren sein, welche Pflanzen er braucht, um ihn zu bewässern und zu bewässern. Aber das Leben einer Kultur auf dem offenen Feld beginnt mit der Landung eines Busches.

Die Landegrube für Gartenkamelien ist doppelt so breit und tiefer als der dem Sämling zur Verfügung stehende Erdsämling. Dies geschieht so, dass die Pflanze sofort in den nährstoffreich genug sauren Boden gelangt, was für das Wachstum und die Blüte von launischer Schönheit notwendig ist.

Der Boden für die Gartenkamelie besteht auf dem Foto zu gleichen Teilen aus Humus, Nadelbäumen, Spitzentorf und Sand. Um den Boden im Substrat anzusäuern, können Sie gehackte Fichte oder Kiefernrinde hinzufügen. Die ausgewählte Mischung sollte locker, leicht und strukturiert sein. In einem solchen Boden, Kamelienwurzeln:

  • erhält die erforderliche Luft- und Feuchtigkeitsmenge:
  • wird keinem Verfallsrisiko ausgesetzt;
  • wird aktiv wachsen und dabei helfen, oberirdische Teile des Busches zu erhalten.

Am Boden der Grube wird eine Drainageschicht angelegt, auf die der vorbereitete Boden so aufgeschüttet wird, dass sich der Wurzelkragen des Strauches nach dem Einfüllen des Komas bis zum Boden des Komas nicht unter der Bodenschicht befindet. In diesem Fall wird die Pflanzung der Kamelien zur Pflege im Garten korrekt durchgeführt. Die Bodenoberfläche wird mit Nadeln, Sägemehl, Spänen oder Rinde gemulcht, um:

  • das Verdampfen von Feuchtigkeit zu verhindern;
  • füllt allmählich die Azidität des Substrats auf.

Durch den Fall der Mulchschicht wird die Basis der Kamelie sorgfältig bedeckt. Eine solche Maßnahme trägt dazu bei, zu verhindern, dass sich der Busch durch den sich auf dem Boden ausbreitenden Frost und das Fehlen von Schnee zu Beginn des Winters wehrt.

Um die Pflege von Gartenkamelien zu vereinfachen, werden sie im tiefen Herbst oder Spätwinter gepflanzt, wenn die Pflanze noch nicht aktiv mit dem Trieb begonnen hat. In diesem Fall ist der Strauch gut gewöhnt und beginnt schnell zu wachsen, indem er sowohl Bewässerung als auch Dünger zu sich nimmt.

Lesen Sie auch: Moderner Garten im High-Tech-Stil

Bewässerung und Düngung der Kamelie während der Pflege und des Pflanzens im Garten Die

Garden-Kamelie wird von Frühjahr bis Ende Juli eingezogen. Strauch nimmt die Einführung komplexer Zusatzstoffe wahr, die im Frühsommer durch eine einmalige Fütterung mit granuliertem Vogelkot ersetzt werden können.

Die Pflanze braucht wie andere Bewohner des Gartens Wasser. Die häufigste und häufigste Bewässerung findet im Frühjahr und Sommer statt, verringert jedoch im Herbst zusammen mit einer Einschränkung der Düngemittel die Bodenfeuchtigkeit. Diese Vorsicht beim Anbau von Kamelien im Garten stimuliert das Auftreten von Knospen.

Damit die Bemühungen, Kamelien im Garten anzupflanzen und zu pflegen, nicht umsonst sind, muss beim Kauf von Pflanzmaterial darauf geachtet werden, dass die ausgewählte Sorte unter winterlichen Bedingungen im Freiland überleben kann. Im Zweifelsfall ist es sinnvoller, einen geeigneten Behälter für den Sämling zu wählen und Kamelien als Topfpflanze anzubauen, die im Winter in einen kühlen Raum gebracht werden müssen.

Festliche Kamelienblüte - Video

Strauch Euonymus - brennende Ohrringe aus Busch oder Wolf

Strauch Euonymus - brennende Ohrringe aus Busch oder WolfLandschaftsbau

Inhalt des Artikels: Merkmale des Strauches des Euonymus Wurzelsystem des Euonymus Zweige und Blätter des Euonymus Blüten und Früchte des Euonymus Wo wächs...

Weiterlesen
Wie man eine stattliche hübsche Zeder auf Ihrer Baustelle wachsen lässt

Wie man eine stattliche hübsche Zeder auf Ihrer Baustelle wachsen lässtLandschaftsbau

Inhalt des Artikels: interessante Fakten über die Zeder Baum Beschreibung Areal Wachstum Zeder Arten Atlas Himalaya libanesischen Arten von Zed...

Weiterlesen
Die richtige Zeit, wenn Hyazinthen im Garten gepflanzt werden - ein Garant für eine reichliche Blüte im Frühling

Die richtige Zeit, wenn Hyazinthen im Garten gepflanzt werden - ein Garant für eine reichliche Blüte im FrühlingLandschaftsbau

Inhalt des Artikels: Hyazinthen: Pflanzzeit und agrotechnische Merkmale Standortvorbereitung für die Anpflanzung von Hyazinthen im Boden Hyazinthen-Transplantation und Au...

Weiterlesen
Instagram story viewer