Schema der Gasheizungsrohre: allgemeine Grundsätze und Empfehlungen

Der Anschluss der Gasheizung ist eine der wichtigsten Phasen der Gebäudeverbesserung. Der jahrelange Komfort im Haus hängt von der Qualität der ausgewählten Materialien und Installationsarbeiten ab. Das richtige Schema der Gasheizkesselrohre schützt das System vor Überlastung und gewährleistet eine gleichmäßige Beheizung aller Räume.

Der von uns vorgeschlagene Artikel enthält die Regeln und bewährten Schemata für Rohrheizungsanlagen. Es werden Empfehlungen gegeben, um die Verarbeitungsqualität und den einwandfreien Betrieb des Kessels zu gewährleisten. Die Informationen, die wir zur Verfügung stellen, basieren auf Bauvorschriften.

Inhalt des Artikels:

  • Warum ist die richtige Umreifung so wichtig?
  • Die Hauptknoten und Elemente des Systems
  • Polypropylen - die optimale Lösung
  • Standort und Installation des Gaskessels
  • Merkmale verschiedener Umreifungsschemata
    • Methode 1: Rohrleitungen in Schwerkraftsystemen
    • Methode 2: Den Kessel mit einer Umwälzpumpe binden
  • 7 Empfehlungen von erfahrenen Handwerkern
  • Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

Warum ist die richtige Umreifung so wichtig?

Die Umreifung wird als Rohre und Mechanismen bezeichnet, mit denen Kühlmittel vom Kessel zu den Heizkörpern geleitet wird. Dies ist fast die gesamte Heizungsanlage mit Ausnahme der Batterien.

Das System besteht aus vielen Knoten, jedoch kann auch ein Nichtfachmann das einfachste Binden des Kessels montieren. Wenn Sie jedoch ein komplexes Schema benötigen, wenden Sie sich an einen erfahrenen Meister.

Kesselrohrleitungen

Es ist besser, den Heizkessel in einem separaten Raum aufzustellen, z. B. in einem Abstellraum, Heizraum oder Keller Das Umreifen erfordert zusätzliche Rohre und Mechanismen, was nicht immer praktisch ist. Bei Platzmangel ist jedoch eine Heizung im Haus installiert.

Die Wahl des Umreifungsschemas für jedes einzelne Haus hängt vom Kesseltyp, den Konstruktionsmerkmalen und der Art des Heizsystems ab.

Bildergalerie

Foto von der

Festbrennstoffkessel - vertraut und zuverlässig

Dieses Gerät wird für die Nichtflüchtigkeit bewertet. Es ist beliebt in Gebieten, in denen es keine zentrale Gasversorgung gibt. Die meisten Festbrennstoffmodelle sind nicht mit Umwälzpumpen ausgestattet. Dies wird bei der Auswahl zusätzlicher Geräte und Rohrleitungen berücksichtigt

Wandelektrisches Modell

Strom ist eine kostspielige Ressource. Der Betrieb selbst der sparsamsten Elektrokessel ist teurer als das Heizen mit einem anderen Brennstoff. Im übrigen sind sie perfekt. Bei der Auswahl eines Rohrleitungsschemas werden das Vorhandensein / Fehlen einer automatischen Steuereinheit und die Notwendigkeit einer Geräteerdung berücksichtigt

Gasheizung

Erdgas ist in den letzten Jahrzehnten der rentabelste Kraftstoff geblieben. Das Verbinden des Hauses mit der Autobahn ist mit einigen bürokratischen Vorgängen verbunden, aber der Aufwand zahlt sich aus. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Kesselumreifung wie folgt anordnen Kraftstoff ist explosiv

Heizölkessel im Haus

Die Vorteile von Flüssigbrennstoffanlagen - hoher Wirkungsgrad, vollständige Automatisierung, Vielseitigkeit (Sie können den Brenner austauschen und das Haus mit Gas heizen). Für den Einbau eines solchen Kessels sind keine Zulassungen und Genehmigungen erforderlich. Bei der Verrohrung sollte berücksichtigt werden, dass ein Tank für Kraftstoff installiert werden muss

Festbrennstoffkessel - vertraut und zuverlässig

Festbrennstoffkessel - vertraut und zuverlässig

Wandelektrisches Modell

Wandelektrisches Modell

Gasheizung

Gasheizung

Heizölkessel im Haus

Heizölkessel im Haus

Jede Gasausrüstung ist gefährlich. Ein falscher Anschluss ist nicht nur mit Heizproblemen behaftet, sondern auch mit Explosionen und Zerstörungen. Daher müssen die Regeln und Vorschriften genau befolgt und die Anforderungen von TB eingehalten werden. Die Hauptdokumentation, die auf der Anordnung der Gasheizung basiert, ist ein SNiP.

Richtiges Kesselgeschirr

Der Hauptknoten des Systems ist der Kessel. Das Bindungsschema wird nach Art, Position (Wand- oder Bodenmodell) und strukturellen Merkmalen ausgewählt

Müssen sorgfältig planen Heizkreis, den Standort der Ausrüstung, insbesondere die Verlegung von Rohrleitungen.

Der Kesselbaum erfüllt gleichzeitig mehrere wichtige Funktionen:

  • Druckregelung. Wenn der Kabelbaum korrekt montiert ist, wird die Wärmeausdehnung ausgeglichen, was bedeutet, dass der Druck im System nicht auf kritische Werte ansteigt.
  • Luftentfernung. Luftblasen bilden einen Pfropfen, wodurch der Wirkungsgrad der Warmwasserbereitung abnimmt: Die Heizkörper heizen sich nicht vollständig auf und der Ressourcenverbrauch bleibt gleich. Eine hochwertige Kesselumreifung ist erforderlich, um dieses Problem zu vermeiden.
  • Vermeidung von Verstopfungen im System. Wird der Kessel falsch angebunden, erhöht sich die Gefahr der Kesselsteinbildung in Heizkörpern und Rohren. Kleine Ablagerungen im Kühlmittel verschmutzen das System, was zu Brennstoffverschwendung und höheren Heizkosten führt, während die Qualität verringert wird.
  • Die Möglichkeit, andere Stromkreise anzuschließen. Sie können eine Fußbodenheizung, kumulative Kessel installieren.

Die Wärmeversorgung hängt in vielerlei Hinsicht von der Richtigkeit des Kesselanschlusses an Rohrleitungen und anderen wichtigen Einrichtungen ab Knoten, so dass das Gas-Kessel-Rohrleitungsschema sorgfältig durchdacht und so weit wie möglich montiert werden muss qualitativ.

Kollektorheizung (radial)

Bei der Anordnung des Radialsystems werden Kollektorschränke installiert, in denen Sie die meisten Kesselumreifungsmechanismen installieren können. Es ist bequem und praktisch.

Richtig ausgewählte und montierte Kesselbänder halten viele Jahre ohne Unfälle und Reparaturen, und ihre Kosten sind optimal.

Die Hauptknoten und Elemente des Systems

Für die Anordnung der Gasleitungen werden folgende Geräte benötigt:

  • Manometer;
  • Umwälzpumpe;
  • Ausdehnungsgefäß;
  • Hahn ablassen;
  • Kugelhahn;
  • Auswuchtkran;
  • Filtrationssystem;
  • Ventile (Verteilung, Kontrolle, Sicherheit usw.).

Jeder Knoten führt seine eigenen Funktionen aus, und die Notwendigkeit für deren Installation wird durch die Konstruktion der Heizungsausrüstung bestimmt. Wenn die Pumpe also ursprünglich im Kesselpaket enthalten ist, muss sie nicht separat erworben werden.

Bildergalerie

Foto von der

Ausdehnungsgefäß in der Heizungsanlage

Geschlossene Systeme haben eine bestimmte Menge und Heizung ist keine Ausnahme. Wasser dehnt sich beim Erhitzen aus und erhöht dadurch den Druck. Um Undichtigkeiten im System zu vermeiden, wird ein Ausgleichsbehälter benötigt, in dem überschüssige Flüssigkeit fließt. Eine weitere Funktion des Gerätes besteht darin, den Wassermangel bei sinkender Temperatur auszugleichen.

Installation einer Umwälzpumpe

Das Gerät wird zur Stabilisierung des Systems benötigt. Es hält den Druck aufrecht, der erforderlich ist, damit sich das Wasser trotz seines natürlichen Widerstands frei im System bewegen kann. Eigentümer von Privathäusern kaufen normalerweise Nassläuferpumpen. Diese Modelle haben einen relativ geringen Wirkungsgrad, machen aber beim Arbeiten keine Geräusche

Einbau der Lehre in die Umreifung

Das Manometer arbeitet in Verbindung mit einem Sicherheitsventil. Das Gerät misst den Druck und das Ventil wird ausgelöst, wenn die maximal zulässigen Markierungen erreicht sind. Während der Kessel ausgeschaltet ist, bleibt der Druck im geschlossenen System unverändert, aber er beginnt sofort nach dem Einschalten des Kesselbrenners zu wachsen: Das Wasser erwärmt sich, dehnt sich aus und bewegt sich. Wird der Prozess nicht kontrolliert, kann es zu Ausfällen und sogar zu einer Explosion kommen.

Ausgleichsventil für Heizungsanlage

Dieses Gerät regelt die Kühlmittelmenge, die zu den Heizgeräten fließt. Wenn das Schema einfach ist und der Durchmesser der Rohre ursprünglich genau berechnet wurde, ist kein Ausgleichsventil erforderlich, aber es ist besser, einen komplizierten Aufbau mit einem solchen Ventil bereitzustellen

Ablasshahn - ein wichtiger Systemknoten

Das Gerät ist erforderlich, um Wasser aus dem gesamten System oder einem seiner Teile zu entfernen. Es gibt verschiedene Arten von Kranen aus verschiedenen Materialien: gerade, abgewinkelt, Messing, Polypropylen usw. Mit Die Auswahl sollte sich auf die Konstruktionsmerkmale des Systems und die geschätzte Verwendungshäufigkeit konzentrieren Gerät

Mechanischer Reinigungsfilter

Dies bedeutet nicht, dass die Heizung ohne Filter nicht funktioniert. Die Frage liegt nicht in der Funktionalität eines solchen Systems, sondern in seiner Langlebigkeit. Mit dem Kühlmittel zirkulieren ständig kleine Ablagerungen und Zunder durch die Rohre und beschädigen die Knoten des Systems von innen. Anhäufend können sie eine mechanische Barriere gegen die Bewegung von warmem Wasser bilden.

Kugelhahn - Verstärkungselement

Die Geräte bestehen aus Messing und Stahl. Sie sind manuell und auch mit Antrieben - elektrisch oder pneumatisch. Krane haben die Funktion, das Kühlmittel in der Rohrleitung zu steuern. Mit dem Gerät können Sie einfach in eine andere Richtung wechseln.

Das Funktionsprinzip des Bypasses mit einem Rückschlagventil

Die Funktion des Rückschlagventils besteht darin, den Kühlmittelfluss nur in eine Richtung zu lenken und so eine Rückbewegung durch das Rohr zu verhindern. Nur so ist ein störungsfreies Heizen möglich. Gleichzeitig sollte das Gerät die betriebliche und technische Leistung des Systems nicht beeinträchtigen, sodass es sich lohnt, auf die Auswahl des richtigen Geräts zu achten.

Ausdehnungsgefäß in der Heizungsanlage

Ausdehnungsgefäß in der Heizungsanlage

Installation einer Umwälzpumpe

Installation einer Umwälzpumpe

Einbau der Lehre in die Umreifung

Einbau der Lehre in die Umreifung

Ausgleichsventil für Heizungsanlage

Ausgleichsventil für Heizungsanlage

Ablasshahn - ein wichtiger Systemknoten

Ablasshahn - ein wichtiger Systemknoten

Mechanischer Reinigungsfilter

Mechanischer Reinigungsfilter

Kugelhahn - Verstärkungselement

Kugelhahn - Verstärkungselement

Das Funktionsprinzip des Bypasses mit einem Rückschlagventil

Das Funktionsprinzip des Bypasses mit einem Rückschlagventil

Absperrvorrichtungen, Druckregelvorrichtungen und Schutzsysteme müssen in die Gasheizungsrohre eingebaut werden. Darüber hinaus sollten alle Knoten sorgfältig ausgewählt und störanfällig gespeichert werden.

Eine der besten Pumpen - "Dzhileks Tsirkul"

Bei der Auswahl der Ausrüstung zum Binden des Kessels ist es sinnvoll, die Bewertungen und Kundenbewertungen zu studieren, insbesondere bei Umwälzpumpen. Diese Geräte sorgen für eine gleichmäßige Erwärmung und die gleiche Temperatur aller Heizkörper im Haus.

Es lohnt sich, Geräte und Rohre von namhaften Herstellern zu viel zu bezahlen. Es ist viel billiger als die Reparatur von Heizungen.

Polypropylen - die optimale Lösung

Viele Experten bevorzugen Rohrleitungsgas Ausrüstung Polypropylen. Ihr Hauptargument ist die Universalität und die Fähigkeit, jedes Schema ohne besondere Probleme umzusetzen. Andererseits muss sich ein unerfahrener Meister kaum mit komplexeren Systemen auseinandersetzen.

Bindung eines Kessels mit einer Kontur eines warmen Bodens

Es ist besser, die Entwicklung und Installation von verbindlichen Schemata mit erhöhter Komplexität einem Spezialisten zu überlassen. Ein unerfahrener Master kann Fehler machen, die die Effektivität des Systems beeinträchtigen oder sogar dessen Leistung gefährden.

Der Hauptvorteil von Polypropylen-Rohrleitungen ist die Zuverlässigkeit. Laut Hersteller dienen ihre Produkte 40 Jahre oder mehr.

Das Material ist überdruckbeständig (hält bis zu 25 bar stand), verträgt hydraulische Stöße und Temperaturen von 95 Grad. Es gibt einen Nachteil, der berücksichtigt werden muss: Diese Kesselumreifung verringert den Wirkungsgrad der Heizungsanlage.

Umreifungswandmodell aus Polypropylen

Beim Entwerfen einer Umreifung ist es besser, einem Schema den Vorzug zu geben, das ein Minimum an Zeichen voraussetzt. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass das System in Zukunft dicht bleibt.

Der Anschluss des Kessels an die Gasleitung muss fest sein („Amerikaner“, Metallsgon). Von allen Arten von Dichtungen sind nur paronitische geeignet. Kunststoffmaterialien (Gummi, Rauch, Schlepp) deformiert werden, was zum Verlust der Dichtheit oder zur Verringerung des Innendurchmessers des Gases führt Pipeline

Standort und Installation des Gaskessels

Die Hauptregel für die Wahl eines Ortes Bodenkessel: Es sollte nicht über den Batterien sein. Wenn Sie sich nicht daran halten, treten Luftblasen auf und es bilden sich Staus im System. Das vom Kessel ausgehende Rohr muss streng vertikal verlaufen.

Wenn Sie sich für das Wandmodell entscheiden, sollten Sie es mit einer automatischen Entlüftung ausstatten. Bei der Entwicklung eines Umreifungsschemas müssen solche Nuancen berücksichtigt werden.

Kesselaufbau

Für die Heizung mit Zwangsumlauf ist es besser, ein Modell mit eingebauten Zusatzmechanismen zu wählen. Aber für ein Gravitationssystem sind dies unnötige Knoten und es macht keinen Sinn, für sie zu viel zu bezahlen.

Viele moderne Modelle sind mit allen notwendigen Zusatzgeräten vorgerüstet: Ausdehnungsgefäße, Schutzsysteme, Pumpen. Ihr Nachteil ist der hohe Preis im Vergleich zu "einfachen" Kesseln.

Merkmale verschiedener Umreifungsschemata

Das Kühlmittel wird aufgrund der Neigung des Systems durch die Rohrleitung befördert oder zwangsweise gepumpt Umwälzpumpe. Abhängig davon wird das Kesselumreifungsschema ausgewählt.

Methode 1: Rohrleitungen in Schwerkraftsystemen

Kessel einbinden Schwerkraftheizung ist einfach und jeder, der mit Werkzeugen umgehen kann, kann es montieren. Das Kühlmittel bewegt sich gemäß den physikalischen Gesetzen.

Hierfür sind keine Instrumente erforderlich. Das System ist nicht vom Strom abhängig, sodass ein plötzliches Herunterfahren die Heizungsqualität nicht beeinträchtigt.

Das Binden des Kessels kostet ein Minimum an Geld, weil Sie müssen keine zusätzlichen Geräte kaufen, sondern müssen ein Team von Meistern für die Installation bezahlen. Der Betrieb eines solchen Systems ist auch billig, und der Schaden kann von Ihnen selbst behoben werden.

Schwerkraftheizkreis

Die Anbindung des Kessels an das Gravitationsheizungssystem kann mit eigenen Händen erfolgen, ist jedoch nicht immer perfekt möglich. Wenn bei der Berechnung des Durchmessers Fehler gemacht werden und die Heizung nicht richtig funktioniert, kann die Situation durch den Einbau einer Pumpe korrigiert werden

Das einzig Negative: Ein solches Schema kann nur für ein kleines Wohngebiet angewendet werden. Außerdem müssen Sie den Rohrdurchmesser sorgfältig berechnen und die Daten wiederholt überprüfen, da Sie sonst die normale Beheizung des Hauses nicht gewährleisten können. Ein Rohr mit großem Durchmesser verdirbt den Innenraum und es ist problematisch, es zu verkleiden.

Methode 2: Den Kessel mit einer Umwälzpumpe binden

Systeme mit Pumpausrüstung, die einfacher zu handhaben sind als die Schwerkraft. Mit Zwangsheizeinrichtung Den Kessel härter und teurer zu binden, aber das Ergebnis - eine angenehme Temperatur in allen Räumen.

Diese Heizung ist flüchtig, daher ist es ratsam, sicher zu sein und sie so zu montieren, wenn Stromausfälle könnten das System in den Schwerkraft-Zirkulationsmodus versetzen Wärmeträger.

Einfaches Umreifungsschema mit Pumpe

Es ist unmöglich, einen Zwangsumlauf zu organisieren, wenn das Haus nicht an das Stromnetz angeschlossen ist, dies geschieht jedoch nur selten. Für ein großes Gebäude ist dies das beste Heizschema, obwohl die Kesselumreifungsvorrichtung einen erheblichen Aufwand erfordert.

Die Kesselverrohrung wird durch zusätzliche Geräte kompliziert, die während des Betriebs regelmäßig gewartet werden müssen. Ohne Erfahrung ist es schwierig, mit sich selbst umzugehen, daher muss man Meister einstellen und für ihre Arbeit bezahlen.

Systemdiagramm mit hydraulischen Ausgleichern

Hydraulikhebel verbinden sich mit der Heizung von Häusern, in denen viele Menschen leben. Geräte werden benötigt, wenn mehrere Kreisläufe vorhanden sind und leistungsstarke Kessel installiert sind (mehr als 50 kW)

Um die Anzahl der zusätzlichen Geräte zu minimieren, können Sie einen Kreis mit primären sekundären Ringen mit Umwälzpumpen in jedem von ihnen implementieren. Wenn die Leistung des Kessels weniger als 50 kW beträgt, sollten Kollektoren in das Schema einbezogen werden, da sich die Batterien sonst ungleichmäßig erwärmen.

Schema der kombinierten Heizung "2 in 1"

Kombinierte Systeme sind wirtschaftlich und effizient. Die Fußbodenheizung funktioniert aufgrund des erwärmten Wassers, das aus dem Kühlerkreislauf kommt. Dies ermöglicht es Ihnen, zweckmäßig Energie zu verbrauchen und mit maximalem Komfort zu leben.

Die beste Bindung des Kessels zum Heizen eines kleinen Hauses ist die einfachste. Es müssen keine zusätzlichen Geräte installiert werden, denn je einfacher das Design, desto zuverlässiger. Für ein großzügiges Gebäude mit mehreren Heizkreisen lohnt es sich jedoch, ein Schema mit Zwangsbewegung des Wärmeträgers und einem Kollektorkamm zu wählen.

7 Empfehlungen von erfahrenen Handwerkern

Für jedes Heizsystem wird das Bindungsschema individuell ausgewählt, und die Methoden seiner Implementierung können ebenfalls stark variieren.

Es gibt jedoch einige allgemeine Empfehlungen, die befolgt werden sollten:

  1. Der Heizkessel wird gemäß den gesetzlichen Bestimmungen unterhalb des Heizkörperniveaus installiert. Wenn das Modell auf dem Boden steht, muss sich ein nicht brennbares Material darunter befinden - Metall, Beton oder Ton. Wenn die Wand, dann sollte der Zugang frei sein. Belüftung und Beleuchtung sind erforderlich.
  2. Der Koaxialzug tritt in eine Gasboilerleitung ein. Beim Anschließen ist auf die Dichtheit der Fugen zu achten.
  3. Nach der Installation des Kessels und des Kamins wird die Sicherheitsgruppe in der folgenden Reihenfolge installiert: ein Manometer, dann ein Sicherheitsventil und danach eine automatische Entlüftung.
  4. Zum Kollektor wird eine 1,25-Zoll-Rohrleitung geführt, entlang derer Schutzsysteme, eine Pumpe, eine Hydrauliknadel und eine weitere Entlüftungsöffnung installiert werden.
  5. Um die Kühler mit Kühlmittel zu versorgen, werden 3 1-Zoll-Rohre aus dem Kamm entfernt und die restlichen Anschlüsse mit Stopfen verschlossen. Danach sind Heizkörper und Rücklaufrohre bereits installiert und angeschlossen.
  6. Wenn das System kombiniert wird („2 in 1“), wird die Kontur des beheizten Fußbodens mit einer separaten Pumpe versorgt.
  7. Der Ausgleichsbehälter befindet sich zwischen der Hydrauliknadel und dem Kessel.

Manchmal muss man installieren Kesselautomationsgeräte. Dies ist erforderlich, wenn die Kesselumreifung eine komplexe Heizungsregelung vorsieht. Dann wird der Temperatursensor auf der Straße montiert und ein Thermostat im Raum installiert.

Mit den Regeln und Richtlinien zur Anpassung der Automatisierung für ein Gasheizgerät vertraut sein nächster Artikel, die wir dringend empfehlen, zu lesen.

Schlussfolgerungen und nützliches Video zum Thema

Wir bieten verschiedene Video-Tutorials an, um die Aufgabe des Einbindens eines Gaskessels zu lösen.

Video Nr. 1 Tipps Assistent zum Binden des Kessels Polypropylen (einfaches Schema):

Video Nr. 2 Montageanleitung für komplexes Umreifungswandmodell des Kessels:

Video Nr. 3 Nuancen der Verbindung des Bodenmodells:

Es wird empfohlen, ein Gasleitungsschema zu wählen, das ohne Unterstützung montiert werden kann. Im Zweifelsfall schadet der Rat eines Profis jedoch nicht.

Achten Sie besonders auf die Wahl des Rohrleitungsmaterials. Achten Sie darauf, einen Filter zum Reinigen des Kühlmittels einzubauen. Glatte Innenwände der Rohre und sauberes Wasser in ihnen - eine Garantie für einen langen und stabilen Betrieb der Heizungsanlage.

Bitte schreiben Sie Kommentare in das Feld unten. Möglicherweise kennen Sie die technischen Details der Kesselumreifung, die im Artikel nicht aufgeführt sind. Teilen Sie nützliche Informationen, stellen Sie Fragen, posten Sie Fotos zum Thema des Artikels.

Installation eines Festbrennstoffkessels: Analyse der Installationsnuancen

Installation eines Festbrennstoffkessels: Analyse der InstallationsnuancenHeizkessel

Festbrennstoffkessel werden zur Beheizung von privaten Gebäuden verwendet, die nicht an ein zentrales Gasnetz angeschlossen sind. Die Installation von Einheiten, die feste Brennstoffe verarbeiten,...

Weiterlesen
Auswahlkriterien für Zweikreis-Gaskessel unter Berücksichtigung der Eigenschaften

Auswahlkriterien für Zweikreis-Gaskessel unter Berücksichtigung der EigenschaftenHeizkessel

Für die Beheizung von Privathäusern und die Warmwasserbereitung sind Zweikreis-Gaskessel bestens geeignet. Sie arbeiten auf der Grundlage der Energieübertragung auf das Kühlmittel, die beim Verbre...

Weiterlesen
Induktionsheizkessel zum Selbermachen: hausgemachte Art

Induktionsheizkessel zum Selbermachen: hausgemachte ArtHeizkessel

Die Menschen sind von der Zivilisation verwöhnt und denken nicht an die Existenz ohne ihre Vorteile. Dazu gehört zweifellos die Beheizung von Gebäuden. Heizsysteme werden ständig verbessert und si...

Weiterlesen