Um den Ertrag von Gurken im Freiland zu erhöhen, verwenden wir das Strumpfband der Peitschen

Inhalt des Artikels:

.

Unter den Gartenpflanzen zeichnen sich Gurken durch schnelles Wachstum und intensive Fruchtlagerung aus. Da der Sommerbewohner die Gurken im Freiland binden kann, kann er das Leben der Pflanze erheblich verlängern und seinen Ertrag vervielfachen.

Um einem Lastwagenbauer eine Ernte von saftigem, knusprigem Grün zu bieten, bilden Gurken moderner Sorten kräftige Peitschen, die mit männlichen und weiblichen Blumen übersät sind. Ihre Anzahl kann in Zehner und Hunderter geschätzt werden.

Wieviel Eierstöcke gebildet werden, hängt von den Wachstumsbedingungen ab:

  • Beleuchtung und Lüften von Betten;
  • Kommen zu den Pflanzen Feuchtigkeit;
  • Nahrungsmittelversorgung;
  • Die Anwesenheit von Insekten, wenn die Birke gepflanzt Bienen sind in der Datscha gepflanzt.

Ohne Strumpfband Gurken im Freiland sind schnell miteinander verflochten. Das Bett wird wie ein undurchdringliches Dickicht, als Ergebnis:

  • Es ist schwierig, den Boden unter den Kulturen zu besäen;
  • der Zugang zu den Blumen der Bienen ist schwierig, aber zu den Stielen und den Blättern der Luft und des Sonnenlichts;
  • ineinander verschlungen, sich mit einem Schnurrbart aneinander klammernd, würgen die Peitschen einander;
  • es ist schwierig, die Angemessenheit der Bewässerung zu bestimmen und die Fütterung durchzuführen;
  • Aufgrund des Gedränges und der Fülle von Stängeln und Blättern steigt das Risiko von Pilzkrankheiten.

Vernachlässigt man ein Paar Gurken auf offenem Gelände, droht eine ernste Abnahme der Quantität und Qualität der Grüns. Geordnete, über dem Boden erhobene Peitschen können die Pflege erheblich vereinfachen, ohne zu viel Mühe zu sammeln, um gewachsene Gurken zu sammeln und wertvollen Platz im Garten zu sparen.

Lesen Sie auch:Sie müssen wissen, warum der Apfelbaum Äpfel ablegt, um zu verstehen, was zu tun ist

Begriffe und Methoden der Gurkenhaltung im Freiland

Anfänger Bauern glauben oft, dass sie immer in der Lage sein werden, die geeignete Methode des Strumpfbands zu wählen. Vor der Blüte der Gurken ist noch Zeit, die Peitschen fangen an zu wachsen, und es wird nicht schwer sein, sie aufzuziehen. Diese Meinung ist ein schwerwiegender Fehler!

Der erfahrene Sommerbewohner ist während des ganzen Lebens der Pflanze an der Bildung des Strauches beteiligt, und die Trägheit des Strumpfbands folgt mit dem Wachstum von 30-40 cm, dh auf der Stufe von 4-5 echten Blättern. Bei verzögerten, schnell wachsenden Stängeln kann leicht eine Ernte abgebrochen werden.

Wie Gurken auf dem offenen Feld binden, was sind die Wege? Im Freiland für die Bestellung von traditionell verwendeten Gurkenstengeln:

  • horizontales Strumpfband, wenn Querseile oder -drähte zwischen zwei oder mehr vertikalen Stützen gespannt sind;
  • Vertikales Strumpfband an Spalieren, die über jeder Reihe von Pflanzen im Boden angebracht sind;
  • Strumpfband auf dem Netz, vereinfacht das Verfahren für die Bildung von Büschen und ermöglicht es, die Vorteile der ersten beiden Methoden zu kombinieren.

Unter den Sommerbewohnern gibt es viele Anhänger, Gurken entlang des Zauns zu pflanzen. In diesem Fall ist ein improvisiertes Gitter für Gurken im offenen Gelände der Zaun selbst, an dem sich Pflanzen am Schnurrbart festklammern und nach und nach den gesamten verfügbaren Platz flechten.

Lesen Sie auch:Frische Gurken und Zucchini für den Winter ernten

Strumpfbandgurke auf dem Gitter im freien Boden

Die oberhalb der Betten angebrachten Spaliere ermöglichen eine schnelle und sichere Befestigung der Peitsche und ermöglichen ein freies Aufwachsen. Bevor Sie die Gurken in den offenen Boden binden, müssen Sie darauf achten, ein U-förmiges Gitter herzustellen. Nehmen Sie dazu Metall- oder Holzstützen, die an beiden Enden der Reihe installiert sind.

Wenn ein horizontales Strumpfband vorhanden ist, wird kein starrer Querträger hergestellt, und in einem Abstand von 20-30 cm vom Boden bis ganz nach oben werden die Reihen mit Draht oder starken Seilen festgezogen. Wenn die Peitschen die Höhe der ersten Reihe erreichen, greifen die Schnurrhaare das Seil und befestigen die Pflanze. Wenn die Stängel wachsen, steigen sie selbst höher, und für jeden Trieb gibt es einen Ort.

Die einzige schwache Seite der horizontalen Bindung ist die Unfähigkeit, ein solches Gitter für Gurken im offenen Boden zu hoch zu machen. Ein Moment ist unvermeidlich, wenn die Oberseiten der Wimpern beginnen, von der oberen Seilreihe zu hängen.

Gurken auf dem Gitter im offenen Boden binden und aufrecht. Zu diesem Zweck wird eine steife U-förmige Struktur konstruiert, an der oben die Seile oder Streifen aus dichtem Gewebe nacheinander nach unten gebunden und abgesenkt werden. Das untere Ende der freien Schlaufe, das den Spross nicht verletzt, ist unter dem ersten echten Gurkenblatt befestigt, und der Stiel ist nach oben gerichtet.

Zu jeder Pflanze Gurke auf dem Gitter im freien Boden muss mindestens ein Seil strecken. Wenn der Strauch stark ist und mehrere Triebe mit Eierstöcken gebildet hat, werden mehrere Führer von vertikalen Bindfäden sofort daran befestigt.

Wie man eine Gurke im freien Boden auf einem Gitter bindet

Heute wird für solche Pflanzen wie Gurken, Melonen, Luffa, Muskatkürbis, ein elastisches Kunststoffnetz mit einem Geflecht unterschiedlicher Größe hergestellt. Mit einer solchen Verbesserung im Land können Sie Zeit sparen und Gurken eine sehr hochwertige Unterstützung bieten, indem Sie alle positiven Seiten der vertikalen und horizontalen Strumpfbänder kombinieren. Zur gleichen Zeit trägt das Netz leicht und ohne Beschädigung der Gewebe nicht nur sie, sondern auch das Gewicht der wachsenden Grüns.

Lesen Sie auch:Begonia Royal - eine Zerstreuung von Farben in einer Blume

Bevor Sie die Gurken im Freiland an das Netz binden, sind auf beiden Seiten der Betten starke Stützen angebracht. Für lange Grate sind zusätzliche Säulen vorgesehen, um das Absacken und Fallen von Pflanzen zusammen mit dem Spalier zu verhindern.

.

Anstelle eines Kunststoff- oder Seilnetzes können Sie starre Draht- oder Holzgitter verwenden. Wenn Sie ein ähnliches Material wählen, ist es besser, Gitter mit einem großen Gitter zu bevorzugen, die das Wachstum von Blättern und Eierstöcken nicht beeinträchtigen.

Wir machen Gitter für Gurken mit unseren eigenen Händen - Video

Was tun, wenn Blattläuse auf Gurken erscheinen?

Was tun, wenn Blattläuse auf Gurken erscheinen?Gurken

. Blattläuse brüten mit einer sehr hohen Rate. Für einen Tag wird die Kolonie mit zweihundert neuen Insekten aufgefüllt. In der Natur gibt es etwa 4000 Arten von Blattläusen, im Garten oder im G...

Weiterlesen
Wann sollten Gurkenkeimlinge in einem Gewächshaus gepflanzt werden?

Wann sollten Gurkenkeimlinge in einem Gewächshaus gepflanzt werden?Gurken

Inhalt des Artikels: Vorbereitung des Bodens und Bedingungen für den Anbau von Sämlingen Wann können Sie die Sämlinge in einem Gewächshaus anpflanzen? Pflanzung von SetzlingenVideo über die Fein...

Weiterlesen
Welche Gurkensamen sind die besten für Freilandkulturen: die Geheimnisse erfolgreicher Gartenarbeit

Welche Gurkensamen sind die besten für Freilandkulturen: die Geheimnisse erfolgreicher GartenarbeitGurken

Inhalt des Artikels: Wie wählt man die Samen von Gurken für den offenen Boden? Wie bereitet man die Samen von Gurken für die Pflanzung im Freiland vor? Wie man Samen pflanzt?Video über die Auswa...

Weiterlesen