Schalldämmung von Trennwänden: Was ist das, Typen, Materialien, Kombinationsmöglichkeiten, DIY-Installationsmethoden

click fraud protection


Die Trennwand teilt den Raum in separate Räume oder Zonen. Der Komfort und die Bequemlichkeit der im Haus lebenden Familienmitglieder hängt von seiner Fähigkeit ab, Geräusche zu absorbieren und die Schallausbreitung weiter zu verhindern. Nach entsprechender Schalldämmung der Trennwände können Sie in Ruhe Ihren Geschäften nachgehen, ohne die Lieben in den Nachbarzimmern zu stören.

Der Inhalt des Artikels:

  • Arten von Partitionen
  • Schallschutzmaterialien
    • Giprok
    • Izoplat
    • Baumwollisolierung
    • Isotex
  • Schallschutz einer einschichtigen Trennwand
    • Option 1 - Isotex
    • Option 2 - Isoplat und Isotex
  • Schallschutz einer mehrschichtigen Trennwand
    • Nachbarschaft
    • Platte, Isoplat und Gipskartonplatten
    • Giprok, Isoplat und Isolierung

Arten von Partitionen

Partitionen sind konstruktionsbedingt in zwei Klassen unterteilt:

  1. Einzelne Schicht. Sie können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden - Ziegel, Blähtonbeton, Stahlbeton, Gips. Sie basieren immer auf einem dichten Baustoff und einem starren Bindemittel – eine Lösung. Die Schallabsorption einer solchen Konstruktion ist umso besser, je größer die Masse der Wand ist.Einschichtige Partition
  2. instagram viewer
  3. Mehrschichtig. In einer solchen Trennwand wechseln sich harte und dichte Schichten mit weichen und leichten ab. Erstere wirken ähnlich wie einlagige Trennwände und erhöhen die Schalldämmung bei gleichzeitiger Erhöhung der Materialdichte. Letztere absorbieren Geräusche und reduzieren und dämpfen Schallschwingungen aufgrund der Luftreibung in den Poren.Mehrschichtige Partition

Schallschutz dieser Art wird auf unterschiedliche Weise durchgeführt. Bei einlagigen Schichten steht die Breite der Wand im Vordergrund, bei mehrlagigen Schichten die Reihenfolge der Schichten, das richtige Verhältnis von Dichte und Masse der Materialien.

Schallschutzmaterialien

Zu diesen Zwecken werden im Bau unterschiedliche Materialien verwendet:

  • Gips;
  • Isoplays;
  • Wattierte Isolierung;
  • isotex.

Giprok

Es geht um Trockenbau, das ist eine Gipsfüllung, die in eine Schicht Tonpapier eingewickelt ist. Heute ist es nicht nur bei der Gestaltung von Räumen, sondern auch bei der Schalldämmung von Trennwänden weit verbreitet.

Trockenbau

Im Angebot finden Sie spezielle Akustik-Trockenbauwände mit erhöhter Schallabsorption. Es ist kostengünstig, einfach zu bedienen, praktisch. Der Vorteil des Materials besteht darin, dass es auf unterschiedliche Weise befestigt werden kann, zum Beispiel auf einer Kiste oder mit Gipsmastix.

Trennwände mit Schallschutz aus Gipskartonplatten werden wie folgt hergestellt: Vertikale Balken werden im Zickzackmuster installiert und der Raum zwischen den Platten wird mit Glaswolle gefüllt.

Izoplat

Es handelt sich um eine Weichfaserplatte (MFB). Es ist ein in seinen Eigenschaften einzigartiges Material mit winddichter, wärmedämmender, schalldichter und dampfdurchlässiger Wirkung.

Izoplat

Lignin fungiert als wichtigstes Bindungselement in der Platte. Darüber hinaus können in der Zusammensetzung künstlicher Latex, Bitumen, Paraffin enthalten sein. Isoplat wird in separaten Platten mit einer Dicke von 10, 12 und 25 mm hergestellt und bietet eine Schalldämmung von 23 dB. Sie sind einfach zu installieren, da sie geklebt oder an Klammern, Nägeln befestigt werden können.

Baumwollisolierung

Mineralwolle, Leinendämmung – all diese Materialien können zur Schalldämmung verwendet werden. Die poröse Textur dämpft die Schallwellen im Inneren und verhindert, dass sie sich weiter ausbreiten.

Baumwollisolierung

Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese Materialien zu verwenden:

  • von der Außenseite der Trennwand unter der Verkleidung;
  • Installation innerhalb der Trennwand;
  • Installation an einem Ort, an dem sich technische Geräte befinden - Rohre und andere Strukturen, die Schallvibrationen erzeugen.

Spezielle Akustikwolle unterscheidet sich in der Dichte von der üblichen. Der Koeffizient seiner Schallleitfähigkeit hängt von der Dicke des Materials ab.

Isotex

Die Rede ist von vorgefertigten Paneelen, die sich für Schallschutzwände eignen. Sie können eingefärbt, mit Stoff bezogen oder mit Tapeten bespannt werden, was vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet.

Isotex

Isotex wird aus Nadelbäumen ohne schädliche Verunreinigungen und Chemikalien hergestellt, daher gilt das Material als umweltfreundlich und gesundheitlich unbedenklich.

Die Paneele haben eine geringe Dicke von 12 mm, was in Bezug auf kleine Räume, in denen jeder Zentimeter zählt, von Vorteil ist. Sie werden mit Klebstoff, selbstschneidenden Schrauben oder einem Bauhefter befestigt.

Schallschutz einer einschichtigen Trennwand

Eine einschichtige Trennwand ist an sich massiv, daher werden für ihre Schalldämmung Materialien gewählt, die einen erheblichen Bereich des Raumes nicht "essen" können. Dünne Platten und Paneele sparen Platz und werden daher bevorzugt.

Zwei Methoden zur Schalldämmung von Trennwänden sind weit verbreitet:

  1. Isotex.
  2. Izoplat und Isotext.

Option 1 - Isotex

Wenn Sie sich nicht nur vor den Geräuschen von außen schützen möchten, sondern auch die Akustik im Raum anpassen möchten, beispielsweise im Wohnzimmer, wo sich ein Heimkino befindet, dann gibt es keine bessere Lösung. Isotex-Platten sind dünn, haben aber gleichzeitig einen Schalldämmwert von 23 dB. Es ist eines der wenigen Materialien, das mit einem dekorativen Finish ausgestattet ist.

Isotex hat eine weitere nützliche Eigenschaft - Wärmedämmung. Es lässt keine Wärme nach außen, was die Verluste in der kalten Jahreszeit reduzieren kann. Die Paneele werden in 4er Packs geliefert, auf einer Palette befinden sich 40 Packs. Eine solche Palette reicht aus, um einen 235 m² großen Raum fertigzustellen.

Option 2 - Isoplat und Isotex

Bei einer solchen Schalldämmung einer einschichtigen Trennwand werden zuerst Isoplat-Platten montiert und dann dekorative Isotex-Platten daran befestigt. Aufgrund der großen Auswahl an Formaten der MDVP-Platten können Sie die Dicke der Schallschutzschicht nach Belieben anpassen.

Diese beiden Materialien sind perfekt miteinander kombiniert. Die Sache ist, dass Isoplat-Boards eine hohe Absorptionskapazität haben. Gewöhnlicher Primer wird einfach in die Oberfläche eingezogen. Andere flüssige Materialien wie Farbe bewirken den gleichen Effekt, und Isotex-Platten haben bereits den gewünschten dekorativen Effekt und müssen keine zusätzlichen Arbeiten ausführen.

Schallschutz einer einschichtigen Trennwand

Schallschutz einer mehrschichtigen Trennwand

Es gibt viele Möglichkeiten, eine mehrschichtige Partition zu erstellen. Hier hängt alles von der freien Fläche des Geländes ab, die der Eigentümer spenden möchte, dem gewünschten Schallschutzniveau und den Materialfähigkeiten. Die Art, Dicke der Materialien, ihre Masse und Füllung - alles zählt.

Drei Methoden der Schalldämmung haben sich durchgesetzt:

  1. Nachbarschaft.
  2. Platte, Isoplat und Gipskarton.
  3. Giprok, Isoplat und Isolierung.

Nachbarschaft

Bei dieser Bauweise steht die Trennwand mit anderen Strukturelementen des Raumes in Kontakt. Normalerweise ist dies der Boden, die Decke, andere Wände.

Wird die Innentrennwand durch eine Gips-Nut-Feder-Platte dargestellt, ist es sinnvoll, zwischen dieser und der tragenden Wand ein elastisches Widerlager einzubauen, das als Isoplattenplatte dient. Es wird zwischen Gips-Nut- und -Federplatten und dem Boden, den Wänden und der Decke installiert. Montagekleber wird für Befestigungselemente verwendet. Mit dieser Option können Sie den Schalldämmwert der gesamten Struktur auf bis zu 41 dB erhöhen.

Angrenzende Trennwände auf einem einzigen Rahmen

Platte, Isoplat und Gipskartonplatten

Als Grundlage dient die Nut-Feder-Platte. Es wird auf beiden Seiten mit MDVP-Platten bedeckt und dann werden Gipskartonplatten montiert. Diese Methode hat gleich mehrere Vorteile: Gipskartonplatten reflektieren Schall, Isoplat absorbiert ihn.

Wenn Sie den Schallschutz erhöhen müssen, können Sie natürlich mehrere Isoplat-Platten verlegen, sofern die Raumfläche dies zulässt. Es wird jedoch nicht empfohlen, die Anzahl der Gipsplatten anstelle von Faserplatten zu erhöhen. Hartes Material kann den Schall nicht so gut dämpfen wie weiche Isoplatten.

Giprok, Isoplat und Isolierung

Dies ist die beste Schalldämmung von Trennwänden. Um die Methode zum Leben zu erwecken, müssen Sie zuerst einen Hohlrahmen montieren, dessen Innenraum mit einer weichen Isolierung, beispielsweise Watte, gefüllt ist. An die Natürlichkeit und die Fähigkeit zu "atmen", also Luft durchzulassen, werden erhöhte Anforderungen gestellt, da das Material sonst den Klang nicht qualitativ löschen kann.

Nachdem der Rahmen mit Isoplat-Platten geschlossen und Trockenbau daran befestigt wurde. Das Ergebnis ist eine Konstruktion mit geringem Gewicht, aber guter Schallabsorptionsleistung.

Mehrschichtige Trennwand aus Isoplat, Dämmung und Trockenbau

Es spielt keine Rolle, ob die Schalldämmung von Holztrennwänden oder anderen durchgeführt wird, es ist möglich, die erzielte Wirkung mit Hilfe von Isotex-Platten zu verstärken. Sie können mit jeder der oben genannten Methoden ergänzt werden, um zusätzlichen akustischen Komfort zu bieten und die Oberfläche dekorativ zu gestalten. Sie können sogar mit Ihren eigenen Händen die Schalldämmung von Trennwänden in Ihrem eigenen Haus oder Ihrer Wohnung durchführen. Hierfür sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich.

Welchen Weg hast du gewählt? Teile deine Tipps in den Kommentaren. Vielleicht sind sie nützlich für jemanden, der das beste und zuverlässigste Material zur Schalldämpfung sucht. Setzen Sie ein Lesezeichen für den Artikel und teilen Sie ihn in den sozialen Medien.

Wir empfehlen Ihnen auch, sich eine Auswahl an Videos anzusehen, die Ihr Wissen festigen und die verbleibenden Fragen beantworten.

Alles rund um die Schalldämmung der Wohnung. Installation von Innenwänden.

Schalldämmung von Gipskartonwänden.

Links zu Quellen:

  • https://kvartirnyj-remont.com/zvukoizolyaciya-peregorodok.html
  • https://www.acoustic.ru/ref_book/articles/zvukoizolyaciya-peregorodki-osnovnie-tipi
Blähtonblöcke: Abmessungen, Vor- und Nachteile, Eigenschaften, Merkmale, Typen, Tabellen, Bewertungen, Mengenberechnung

Blähtonblöcke: Abmessungen, Vor- und Nachteile, Eigenschaften, Merkmale, Typen, Tabellen, Bewertungen, MengenberechnungAnordnungWände Und Decke

Blähtonsteine ​​sind beim Bau von Wohn-, Nutz- und öffentlichen Gebäuden gefragt. Porenbeton wird als Leichtbeton bezeichnet. Die Beliebtheit des Materials beruht auf dem niedrigen Preis und dem ge...

Weiterlesen
So entfernen Sie alte Farbe von Wänden: einfache und schnelle Methoden, Vorbereitung, Schritt-für-Schritt-Anleitung, Materialien und Werkzeuge

So entfernen Sie alte Farbe von Wänden: einfache und schnelle Methoden, Vorbereitung, Schritt-für-Schritt-Anleitung, Materialien und WerkzeugeAnordnungWände Und Decke

Wenn Sie ein paar Tricks kennen, um alte Farbe von Wänden zu entfernen, können Sie die Oberfläche mit minimalem Aufwand und Zeit reinigen. Es gibt 3 Möglichkeiten, die Abdeckung zu entfernen. Jeder...

Weiterlesen
Mineralwolle: die Illusion von Umweltsicherheit

Mineralwolle: die Illusion von UmweltsicherheitAnordnungWände Und Decke

Viele halten Mineralwolle für ein sicheres natürliches Wärmedämmmaterial. Aber nachdem man sich mit seiner tatsächlichen chemischen Zusammensetzung und dem Herstellungsprozess vertraut gemacht hat,...

Weiterlesen
Instagram story viewer