Zest des Gartens: Thuya mit einer kugelförmigen Kronenform

Inhalt des Artikels:

.

Häufige Besucher in den Gärten sind Thuya-Kugel. Die Größe dieser Pflanze kann zwischen einigen zehn Zentimetern und anderthalb Metern variieren. Die Farbe der Krone variiert in verschiedenen Varianten.

Wachsen Sie diesen dekorativen Baum ist nicht einfach. Nur die richtige Landung und Pflege der Thuja-Kugelform wird ihr eine gesunde dicke Krone und eine effektive abgerundete Form verleihen.

Arten

Bevor man mit den Pflegeempfehlungen fortfährt, sollte man den Ursprung der Tuja mit einer abgerundeten Kronenform verstehen. Sie sind keine getrennte Art, sondern stellen eine Sammlung von speziell abgeleiteten Sorten dar. Unter unseren klimatischen Bedingungen haben sich westliche Tui-Sorten verbreitet. Dafür gibt es mehrere Erklärungen:

  1. Thujia ist kugelförmig und unprätentiös und für das Wachstum in unserem Land geeignet.
  2. instagram story viewer
  3. Die Sortenvielfalt dieser Art ist so groß, dass aus den verfügbaren Sorten die passende Variante gewählt werden kann. Darüber hinaus wird die Auswahl neuer Sorten bis heute fortgesetzt.

Kugelförmige Formen finden sich unter anderen Arten von Thuja (Japaner, Koreaner und andere), aber diese Arten sind unter unseren klimatischen Bedingungen im Freien schwer zu kultivieren. Weitere Pflegeempfehlungen beziehen sich speziell auf globuläre Sorten des westlichen Thui.

Pflanzen und Pflege

Die richtige Bepflanzung und Pflege im Garten hinter der Kehle ist Voraussetzung für eine gute Baumentwicklung.

Wann und wo pflanzen?

Bei der Auswahl eines Anpflanzungsortes bevorzugen Sie den Halbschatten. Im Schatten verliert die Pflanze ihre dekorativen Eigenschaften, die Krone wird selten und die Zweige werden sich dehnen. In Gebieten mit einem kurzen Lichttag ist es möglich, kugelförmigen Thuja an einem gut beleuchteten Ort zu pflanzen, aber in Bedingungen der Steppenzone, direkte Sonneneinstrahlung und niedrige Luftfeuchtigkeit führen zu Sonnenbrand und Zersplitterung Nadeln. Außerdem ist die Anlage für Zugluft negativ, daher muss der Landeplatz vor Wind geschützt werden.

Tuya ist unempfindlich gegen Boden, aber das beste Ergebnis kann auf fruchtbaren, mäßig feuchten Böden erreicht werden. An Orten mit hohem Grundwasservorkommen. In den Niederungen der Balken und auf den Lehmerden ist eine Drainageschicht mit einer Dicke von bis zu 20 cm auf dem Boden der Landungsgrube verlegt.

In der aktiven Vegetationsphase tritt die Pflanze in den Mai ein und kann im Frühjahr oder Herbst verpflanzt werden. Die Grube wird 2 Wochen vor dem Anpflanzen gekocht, befeuchtet und mit einer Bodenmischung gefüllt: Rasen Erde + Torf + Sand ( 1). Die Zusammensetzung für die Transplantation kann weiter mit Nitroammophan angereichert werden.

Lesen Sie auch:Pflanzung und Pflege von Buchsbaum immergrün zu Hause

Transplantierte Pflanzen, die zusammen mit dem Wurzelknöllchen das Alter von 5-7 Jahren erreicht haben. Unten ist ein kugelförmiger Thuja, der für die Transplantation vorbereitet wurde.

Der Wurzelhals ist nicht vergraben, er sollte sich in Höhe der Bodenoberfläche befinden. Nach dem Pflanzen werden die Pflanzen täglich für einen Monat bewässert (1 Eimer Wasser unter jedem Baum). Das erste Jahr nach der Pflanzung ist die Pflanze empfindlich gegenüber direkter Sonneneinstrahlung, daher wird sie mit Kraftpapier, Stoff oder einem Sonnenschutz beschattet.

.

Bewässerung und Lockerung

Thuja mit einer kugelförmigen Form der Krone ist gegen eine kurze Trockenheit resistent, aber wenn die Pflanze in den Bedingungen der Wasserknappheit für eine lange Zeit wächst, wird ihre Krone dünner. Am Ende des Monats nach der Pflanzung werden Jungpflanzen einmal wöchentlich bewässert (10 Liter für jede Pflanze). In der Trockenzeit sollte die Anzahl der Bewässerungen auf 2 mal pro Woche erhöht werden.

Damit die Wurzeln der Pflanze "atmen" können, wird der Boden nach jedem Gießen bis auf eine Tiefe von 10 cm aufgelockert und mit Torf, Spänen oder Kompost gemulcht. Die Dicke der Mulchschicht sollte mindestens 7 cm betragen.

Lesen Sie auch:Wählen Sie für Ihren Standort Wacholder schleichend

Vorbereitung für den Winter

Adulte Pflanzen werden auch in frostigen Wintern gut vertragen, und junge sollten im Spätherbst mit Linden, Laub oder speziellen Agrostoffen bedeckt werden. Wenn die Lufttemperatur auf -5 ° C sinkt, wird die Pflanze zusätzlich mit einer Folie umwickelt.

Trimmen

Die Erhaltung der Kugelform der Krone wurde von den Züchtern übernommen, so dass die Pflanze nicht weiter geformt werden muss. In jedem Frühling wird der Hygieneprozess durchgeführt, wobei die toten und kranken Äste entfernt werden. Im Frühjahr und am Ende des Sommers werden die Thais abgeschnitten, die als Zaun dienen.

Aufgrund der dicken Krone kann der Baum leicht geformt werden. Ein erfahrener Gärtner kann ihm verschiedene Formen geben.

Zusätzliche Düngung

Tui bezieht sich auf langsam wachsende Bäume, daher sollte Dünger sorgfältig angewendet werden. Die ersten 3 Lebensjahre nach der Transplantation werden nicht empfohlen. In den folgenden Lebensjahren hängt die Menge der Düngemittel von der Wachstumsrate des Baumes ab: unter Zwergsorten - weniger, für große - mehr.

Experten sind skeptisch, organische Dünger für Nadelbäume einzuführen. Es ist besser, die Mehrnährstoffdünger zum Verkauf zu verwenden.

Reproduktion

Zu Hause wird Thuis durch Stecklinge vermehrt. Es wird im Herbst nach der Beendigung der Vegetation oder im Frühling vor der Eröffnung der Knospe durchgeführt. Für die Bepflanzung werden 50 cm lange Stücke mit einer gut geformten "Ferse" verwendet. Im unteren Teil des Schnittes die Nadeln abschneiden und mit einer der wurzelbildenden Verbindungen verarbeiten.

Zum Pflanzen wird eine spezielle Bodenmischung vorbereitet: Rasen Erde (1 Teil) + Sand (1 Teil) + Torf (1 Teil). Der Stiel wird 3 cm in eine angefeuchtete Mischung eingegraben und mit einem Film abgedeckt, um den Feuchtigkeitsgehalt zu erhalten. Wenn Stecklinge im Herbst geschnitten werden, sollte darauf geachtet werden, dass die Sämlinge gut beleuchtet sind. Springlandung im Gegenteil, unklar.

Sorten

Die Vielfalt der Tuja mit der kugelförmigen Form der Krone ist großartig. Bäume unterscheiden sich in Größe und Farbe. Im Folgenden finden Sie Fotos von Sorten und Arten von kugelförmigen Thuja, die am weitesten verbreitet sind, sowie deren Beschreibung.

Lesen Sie auch:Die Regeln für den Anbau von thai östlichen Aurean Nana

Globose ist eine große Sorte, die Höhe der gewachsenen Pflanzen erreicht, einen Meter. Die Farbe der Nadeln variiert je nach Jahreszeit: Im Sommer ist es grün, im Winter - braun. Pflanzen dieser Sorte brauchen nicht geformt zu werden - im Alter von 5-7 Jahren werden die Bäume kugelförmig, der weitere Zuwachs beträgt 5 cm in Höhe und Breite jährlich, und die Krone wird mit zunehmendem Alter dicker.

Thuya globular Danica ist eine niedrig wachsende Sorte (die Höhe der ausgewachsenen Bäume beträgt bis zu 80 cm). Die Beliebtheit beruhte auf der Unprätentiosität, der Winterhärte und der Fähigkeit, ohne Beschneiden eine Form beizubehalten.

Die hohe Qualität der Sorte ist Reingold. Das Hauptmerkmal dieser hohen Pflanze (bis zu, m) ist die ungewöhnliche Farbe der Nadeln: rosa im Frühling, hell golden im Sommer und kupfergelb, fast braun im Herbst.

Eine der Neuheiten der Selektion ist die Thuya-Zwerg-Kugel-Teddy-Varietät. Die Höhe dieses außergewöhnlich dichten Strauchs erreicht 30 cm, während die für Tui-Nadeln untypische Form sich abzeichnet: glatt, gesättigt grün und nicht stachelig. Die Pflanze ist resistent gegen Sonnenbrand und verliert ihre dekorative Wirkung nicht lange.

Anwendung im Landschaftsdesign

Weite Anwendung fand Thuja Kugular im Landschaftsdesign. Diese Universalbäume sind perfekt mit anderen Pflanzen und verschiedenen Dekorelementen kombiniert. Aufgrund des langsamen Wachstums der Zusammensetzung mit Tuyus für eine lange Zeit behalten ein makelloses Aussehen, so dass sie oft in Mixborder, Steingärten und japanischen Gärten verwendet werden.

Zwergsorten gedeihen gut in Behältern und Töpfen, mit deren Hilfe man eine Art Nadelrasen schaffen kann. Als Bordstein oder Hecke können Sie eine mittelgroße Vielzahl von kugelförmigen Thuja verwenden.

Videos von Zwerg-Kugel-Tuya

Wie wählt man die richtigen Pflanzen für den Alpenhügel?

Wie wählt man die richtigen Pflanzen für den Alpenhügel?Landschaftsbau

Inhalt des Artikels: Dekoration der Rutsche mit eigenen Händen (Foto und Diagramm) Kriterien für die Wahl der Pflanzen für den Alpenhügel Die beliebtesten Blumen für den Alpenhügel Iberis Edelwe...

Weiterlesen
Empfehlungen für den Anbau einer Weidenwiese

Empfehlungen für den Anbau einer WeidenwieseLandschaftsbau

Inhalt des Artikels: Beschreibung der Wicklungsweide Willow twisty im Landschaftsdesign Bepflanzung und Pflege einer WeideVideo über Weiden . Einer der beliebtesten Zierbäume auf dem Territ...

Weiterlesen
Wir lernen die feinen Sorten des chinesischen Wacholders kennen

Wir lernen die feinen Sorten des chinesischen Wacholders kennenLandschaftsbau

Inhalt des Artikels: Beschreibung des Wacholders des Chinesen Beschreibungen der beliebten Sorten von Wacholder Chinesisch Juniper Chinese Blue Alps (blaue Alpen) Wacholder der chinesischen Stri...

Weiterlesen
Instagram story viewer