Inkubation von Hühnereiern

.

Die Inkubation von Hühnereiern ist eine interessante und eher verantwortungsvolle Tätigkeit. Beim Start einer künstlichen Inkubation ist es wichtig, den Betrieb aller Geräte zu überprüfen und die volle Funktionsfähigkeit sicherzustellen, da sonst die Gefahr besteht, dass der gesamte Ausgang zerstört wird. Neben der Ausrüstung und dem Wunsch, einige andere Nuancen zu berücksichtigen, aber alles in Ordnung ...

.
.

Inhaltsverzeichnis

  • Inkubator
    • Spiegeln von Eiern
    • Heizelement
    • Messgeräte
    • Abmessungen
  • Eier
  • Feuchtigkeit
  • Temperatur
  • Ovoskop
  • Lesezeichen die Eier
  • Inkubationszeiten
    • Tabelle der Temperaturbedingungen

Inkubator

GrundsätzlichInkubator- eine Schachtel mit Schaumstoff (oder ein analoger Polystyrolschaum) in verschiedenen Größen, bestehend aus einem Boden und einem Deckel. Seine Hauptfunktionen sind die Aufrechterhaltung der eingestellten Temperatur und Luftfeuchtigkeit in der Kammer, einige Modelle sind zusätzlich ausgestattet Funktion des automatischen Umstoßens von Eiern, die nicht auf die Hennen angewiesen ist, die nach der Inkubation aufhören, Eier zu tragen.

Automatischer Inkubator

Thermoregulatorenund die Elemente, die die Luft erhitzen, befinden sich im Deckel des Inkubators, undWassertanks, die notwendige Feuchtigkeit liefernd, von unten. Eier liegen näher am Boden.

Spiegeln von Eiern

Spiegeln von Eiern ist eine wichtige Notwendigkeit, es wird durchgeführt:

  • manuellWeg (die billigste Kategorie von Inkubatoren, der Hauptnachteil ist, dass es notwendig ist, den Deckel zum Drehen der Eier zu öffnen, und dies führt zu Temperatursprüngen)
  • mechanisch(es ist notwendig, den Draht zu ziehen und das Gitter zu bewegen, auf dem die Eier liegen, sie werden rollen und sich so umdrehen)
  • automatisch(Der ganze Prozess ist automatisch mit Hilfe eines Elektromotors)

Heizelement

Das Heizelement ist im Deckel (oben) installiert.

Heizelement im Deckel des Inkubators

Russische Hersteller haben zwei Arten von Modellen hergestellt, die im Netzwerk arbeiten220Vund eine kombinierte Version220V + 12VDies ist eine Variante eines herkömmlichen Systems, das zusätzlich mit Adaptern für den Anschluss an eine alternative Stromquelle (z. B. eine Batterie) ausgestattet ist. Diese Neuerung ist gut, da die Notstromquelle automatisch startet, wenn die Hauptstromversorgung ausfällt.

Messgeräte

Inkubation wird auf komplexe technologische Prozesse zurückgeführt, bei denen die Einhaltung des Temperaturregimes und die richtige Luftfeuchtigkeit eine entscheidende Rolle spielen.

Einige Hersteller vervollständigen die verkauften InkubatorenThermometer und Hygrometer. Jemand nur Thermometer, und für einige Modelle müssen separat und einen Temperaturmesser und Feuchtigkeitsmesser kaufen.

Abmessungen

Je nach Menge der gelegten Eier kann man sich überlegenHaushaltsinkubatoren(Laden bis zu 150 Eier) undindustriell(Die Anzahl der Eier pro Lesezeichen ist nicht wirklich begrenzt).

Industrie-Inkubator
.
.

Eier

Der Prozess der Kükenzucht beginnt mitSammlung und Lagerung von Eiern. Nicht alle heimischen Eier sind für die Inkubation geeignet, wenn das Ziel darin besteht, einen gesunden, starken, zu weiteren vollwertigen Nachkommen fähigen Nachwuchs zu bekommen, dann ist es notwendig zu inkubieren,die folgenden Nuancen gegeben:

Hühnereier für die Inkubation
  • Im Hühnerstall sollte es seinHahnJe höher der Hahn im Hühnerstall sitzt, desto stärker ist das Gefühl der Dominanz
  • Je aktiver er die Hühner trampelt, desto wahrscheinlicher100% Brut
  • Benutze es nichtkleine Eier- Hühner sind klein und schwach
  • Es ist bevorzugt, mittlere Eier zu wählen und vorzugsweise etwaeine Größe
  • Eier mit RissenDellen, Pickel, Auswüchse werden sofort in der Nahrung zurückgewiesen, die unregelmäßige Form des Eies erlaubt dem Embryo nicht, sich so zu entwickeln, wie es sollte
  • Eier können nicht seinwaschen oder reiben, für die Reinigung müssen mit einem Tuch (z. B. Lumpen) wischen in einer Lösung von Kaliumpermanganat oder Wasserstoffperoxid getränkt, diese nicht-knifflige Manipulation ermöglicht sowohl zu reinigen und zu desinfizieren sie
  • OptimalEierlegetermin- Es ist von 2 bis 7 Tage, Frische kann durch die Luftkammer bestimmt werden, je mehr es ist, je älter das Ei ist, je älter die Eier sind, desto mehr werden sie in der Entwicklung zurückbleiben
  • EmpfohlenEier lagernstumpfes Ende
  • Um zu verhindernAufkleben des Eigelbs auf die Schalealle drei Tage müssen die Eier umgedreht werden,
  • Wenn während der Untersuchung festgestellt wurde, dassdie Dotterschnur zerriss(Eigelb, wenn sich das Ei abrupt bewegt, bewegt sich innerhalb der Schale), dann sollte eine solche Probe ebenfalls zurückgewiesen werden
  • Lagertemperaturnicht weniger als 10 und nicht mehr als 18 Grad Celsius, je länger die Eier, die in den Inkubator gelegt werden sollen, gelagert werden, desto niedriger ist die Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit während der Lagerungzur Inkubation bestimmte Eier nicht mehr als 80%
  • Wenn verwendetInkubator ohne automatische Eierwendefunktion, ist es bequem, die Oberseite und die Unterseite zu markieren, um nicht verwirrt zu werden (Sie können einen einfachen Bleistift verwenden, im Gegensatz zu Markern und Markern ist es nicht flüssig und wird nicht in der Lage sein, durch die Schale zum Embryo zu lecken)
.
.

Feuchtigkeit

Die Luftfeuchtigkeit im Inkubator wird aufrechterhalten durchWasserverdunstungaus Behältern auf dem Boden sollte das Hygrometer überwacht und gegebenenfalls auf Verdunstung eingestellt werden.

Der Wasserstand sollte ungefähr alle drei Tage überprüft werden.

Zur Notiz:

  • um die Verdunstung zu beschleunigen und dadurch schnell die Feuchtigkeitswerte zu erhöhen, indem das Gewebe in einen Behälter mit Wasser gesenkt wird
  • Um die Verdunstung zu verlangsamen und die Feuchtigkeitswerte zu senken, können Sie die Verdunstungsfläche reduzieren, indem Sie zum Beispiel ein Stück Schaum in den Behälter mit Wasser legen.
.
.

Temperatur

Nicht empfohlenFügen Sie einen Inkubator zum Aufwärmen hinzuvor dem Eierlegen, sonst kann der Temperaturabfall die Brut beeinträchtigen.

Die für die Inkubation erforderliche Temperatursollte entsprechend der Tabelle angepasst werdenTemperaturmodi (Tabelle unten)

Die Temperatur wird empfohlen, um von mehreren gesteuert zu werdenThermometer, t. manchmal sind sie ein wenig aufgepfropft, und in diesem Fall beeinflusst jedes Grad das Ergebnis.

.
Wichtig!Selbst wenn der Inkubator vollständig automatisiert ist, müssen Sie die Temperatur und die Feuchtigkeit regelmäßig überwachen!
.
.

Ovoskop

Eier werden auf einem Ovoskop geröntgt

Das Ovoskop hilft dabei, geeignete Eier zu identifizieren, bevor sie in den Inkubator gegeben werden.Das Ei translutierenEs sollte mit einem stumpfen Ende am Ovoskop angebracht werden.Hauptmängelwerden genau durch dieses Gerät aufgedeckt. Zum ersten Mal ist das Ei7-8 Tage(nach dem ersten Anschauen können Sie aus dem Inkubator nicht befruchtet werden oder andere Eifehler haben), beim zweiten Mal12-13 Tagekannst du aufklären und18 Tage.

.
.

Lesezeichen die Eier

Die Praxis hat gezeigt, dassLesezeichen EierEs ist bequemer, den Abend zu verbringen. Vor-Eier müssen aus einem kühlen Raum in einem wärmeren Raum zum Aufwärmen auf Raumtemperatur gebracht werden. Dann in den Inkubator stellen

Legen Sie Eier in den Inkubator

Inkubationszeiten

Tabelle der Temperaturbedingungen

Inkubationszeit Tage Temperatur Feuchtigkeit Drehen Lüften
1 1-7 3, -3, ° C 55-60% 4-8 mal am Tag -
2 8-14 3, -3, ° C 50% 4-8 mal am Tag -
3 15-18 3, -3, ° C 45% 4-8 mal am Tag 2 mal am Tag für 10-15 Minuten
4 19-21 3, -3, ° C 70% - -

Insgesamt 4 Inkubationszeiten:

  • 1-7 Tage- Der erste Tag des Lesezeichens ist gesetztTemperatur 3, -3, Gradund eine Feuchtigkeit von 60%. Die erste Woche, um die Indikatoren zu ändern, brauchen nicht,Embryo wird nur gebildetEs ist wichtig, stabile und bequeme Bedingungen zu schaffen. Sie müssen nur die Eier drehen, um zu vermeiden, dass die Küken an der Schale hängen bleiben.
Feature:Die ersten drei Zeitperioden, um die Eier zu drehen, brauchen so oft wie möglich (für maximale Annäherung an natürliche Bedingungen), aber wenn Sie nicht jede Stunde drehen können, können Sie ihre Positionen gemäß der Tabelle ändern, am wichtigsten durchgleichZeitintervall.

Wenn ovoskopirovanii, am Ende der ersten Periode, Sie sollten ein gut entwickeltes Blutgefäßsystem sehen und das embryonale Plasma, in dem sich der Embryo befindet, ist es noch nicht sichtbar. In diesem Stadium können SieEntfernen Sie überschüssige Eier(nicht gedüngt oder beschädigt)

Eier in einem Inkubator tragen
  • 8-14 Tage- In den nächsten 4 Tagen müssen Sie die Luftfeuchtigkeit senken und die Eier weiter wenden. Während dieser Zeit, besonders für das zukünftige Küken,Feuchtigkeit ist wichtig, t. Der Mangel an Wasser kann den Fötus zerstören. Während dieser Zeit befindet sich die Allantois (embryonales Atmungsorgan) im akuten Teil des Eies und muss sich bereits schließen.
  • 15-18Ab der zweiten Woche müssen Sie beginnenlüften Sie den Inkubatorein paar Mal am Tag, wodurch die Temperatur vorübergehend gesenkt wird, nicht zu vergessen, die Eier zu wenden. Luft löst den Stoffwechsel aus und erhöht den Gasaustausch. Während dieser Periode zeigt das Ovoskop den Raum, der dicht mit dem Embryo gefüllt ist, nur die Luftkammer bleibt hohl.
Achtung bitte!Bei normaler Entwicklung sollte die Luftkammer in diesem Stadium etwa 30% des gesamten Eies einnehmen, und die Grenze wird von einem Hügel gekrümmt.

Während dieser Zeit können Sie bereits hörenein Quietschen aus einem Ei. Das Küken versucht, seinen Hals in Richtung des stumpfen Endes des Eies zu strecken und die Luftkammer zu zerreißen, und erreicht dann die Schale.

  • 19-21Etwa 19 Tage nach der Verlegung ist es notwendig, die Temperatur im Brutschrank zu senkenbis zu 3, -3, und erhöhen Sie die Feuchtigkeit bis zu 70%. In den letzten Tagen werden die Überreste von Protein, Eigelb verwendet und eine leichte Punktion beginnt. Die Temperatur sinkt, die Luftfeuchtigkeit steigt,Abstand zwischen Eiernsollte das maximal mögliche sein und während dieser Zeit müssen sie nicht umgedreht werden, im Allgemeinen ist es besser, die Eier nicht zu berühren. Es ist wichtig, gut zu gewährleistenLuftzirkulation, aber kein Entwurf.
Zur Notiz:Die Gesundheit von Hühnern kann durch ihr Quietschen bestimmt werden. Eine Norm ist ein ruhiger, sanfter und monotoner Klang. Schlimmer, wenn das Quietschen laut und schwer ist, bedeutet das - dass das Küken gefror.

Für 21 TageKüken nisten, das Huhn dreht sich gegen den Uhrzeigersinn und pickt durch die Schale.Gesundes Kükenwird die Schale in etwa drei Strichen brechen und die Teile der Schale werden groß sein. Nachdem er seinen Kopf an das stumpfe Ende und seinen Hals an den spitzen gelegt hat, lehnt er sein Gewicht gegen die Wände der Muschel, und das Biegen bricht es. Es ist notwendig, dass sie sich trocknen lassen und danach an einem warmen, trockenen Ort.

Proklovyvayutsya Hühner aus Eiern

Anzeichen für ein gesundes Huhn:

  • AngespanntBauch
  • Polster-Nabelschnur
  • mächtigFüße
  • brillantnach unten
  • Aktiv
  • reagiert aufKlänge
  • klarAugenleicht konvex
  • kurzSchnabel

Wie man Hühner wachsen kann, hängt es nur von Ihnen ab.Sterblichkeit von jungenIn der Regel der Untersuchung oder nicht korrekt ausgewählt Eier oder Bugs Inkubation Modus. Kann nicht vollständig Technik für den Anbau von Vögeln vertraut wird, ist niemand von technischen Pannen gefeit.beaufsichtigen Arbeitauch die automatisierte Inkubator ist notwendig, mindestens alle 8 Stunden.

Küken in einem Inkubator

Es ist auch wichtig,und desinfizieren Inkubatornach Gebrauch und vor einem neuen Tab.

Wenn Sie nicht auf diese komplexen Regeln halten, die kleinen gelben Klumpen, ob einfach oder Broiler Rasse, noch Zeit werden Sie durch ihr Aussehen gefallen.

.
Anweisungen zur Verwendung des Inkubators "Ideal Hatch"

Anweisungen zur Verwendung des Inkubators "Ideal Hatch"Hühner

. "Ideal hen" ist ein klassischer Inkubator, der auch für Anfänger leicht zu handhaben ist. Dieses Gerät - ein guter Assistent für alle Liebhaber und hat alle Voraussetzungen für den Abzug der voll...

Weiterlesen
Inhalt und Zucht von chinesischen Seidenhühnern

Inhalt und Zucht von chinesischen SeidenhühnernHühner

. Unter allen traditionellen Geflügelarten ist Huhn der häufigste Bewohner des Haushalts. Und es gibt ziemlich viele Rassen dieses Vogels, unter denen es exotische dekorative Felsen gibt. Das heißt...

Weiterlesen