18 beste Sorten rote Johannisbeere

Sehr viele Gärtner bauen auf ihren Parzellen rote Johannisbeeren an. Diese Beere hat einen angenehmen Geschmack und viele nützliche Eigenschaften von .Meistens werden helle Früchte verarbeitet, es gibt aber auch großfrüchtige Sorten, die sich perfekt für den Frischverzehr eignen, beispielsweise Ilyinka oder Alpha. Die besten Sorten für die Zentralregion sind Rosetta, Ronde, Natalie und Dutch Red. Die Ural-Schönheit ist die winterharteste Sorte.

Inhalt

  • Sorten von roten Johannisbeeren für den zentralen und zentralen Russland
    • Beloved
    • Roland
    • Rotes Kreuz
  • Grad frühe Beeren Periode Reifung
    • Jonker van Tetsu
    • Früh süß
    • Kirsche Vīksne
    • Chulkovskaya
  • meisten großfrüchtigen Sorten
    • Ilinka
    • Hazor
    • Alpha
    • Baraba
  • Winterharte Sorten
    • Urale Schönheit
    • Lichter des Urals
    • Scharlachrote Morgendämmerung
  • Die besten roten Johannisbeer-Sorten für die Region Moskau
    • Ronde
    • Natalie
    • Gollund rote
    • Rosette

Rote Johannisbeersorte für Zentral- und Zentralrussland

Der Hauptindikator für die Eignung der roten Johannisbeersorte für den Zentralgürtel ist ihre Widerstandsfähigkeit gegen Frost und Dürre. Das veränderliche Klima der zentralen Region erlaubt es Ihnen, nur starke Pflanzen anzubauen. In Bezug auf Geschmack, Größe und andere Eigenschaften der Beeren wählt jeder Gärtner individuell für sich. Die besten Vertreter der Sorten dieser Kategorie sind:

Dumb

Rote Johannisbeere Dribble

Die Sorte ist das Ergebnis der Arbeit der belarussischen Züchter. Mittlerer Strauch mit abgerundeter, nicht dichter Krone. Beere hellrot, geringe Größe, Gewicht bis zu 0,5 Gramm .Die Sorte hat auch einen hohen Ertrag und Selbstfertigkeit, toleriert Fröste, Früchte tolerieren den Transport. Minus ist die Anfälligkeit für Pilzkrankheiten.

Roland

Johannisbeer-Sorte Roland

Eine Sorte niederländischer Zucht, mittelgroßer Strauch mit dicken Trieben, verträgt Frost gut und bringt 6-7 Kilogramm -Ernte mit. Die Beeren sind scharlachrot und wiegen zwischen 0,7 und 1,5 Gramm. Für die Verarbeitung geeignet und wird in überreifem Zustand für den Frischverzehr verwendet. Der Geschmack ist sauer. Rolan ist keinen Pilzkrankheiten ausgesetzt, es besteht jedoch die Gefahr, dass Johannisbeer-Milben befallen werden.

Rotes Kreuz

Johannisbeersorte Rotes Kreuz

Diese Sorte Johannisbeere wurde in den USA entwickelt. Mittelgroßer Strauch mit breiter Krone. Die Beeren sind klein, ihr Gewicht beträgt 0,5 Gramm .Die Farbe der Pulpe ist rot, aber die Haut ist transparent. Die Sorte zeichnet sich durch Fruchtbarkeit und Winterhärte aus und ist gegen viele Krankheiten immun.

Sorten frühreifender Beeren

Die Ernte von Sträuchern, die der Frühreifezeit angehören, kann Ende Juni gesammelt werden. .Diese Zahl erregt die Aufmerksamkeit vieler Gärtner, die möglichst früh frische Beeren essen wollen. Folgende Sorten gelten als die beliebtesten:

Yonker van Tets

Rote Johannisbeersorte Yonker van Tets

Eine der ältesten Sorten, die 1941 in den Niederlanden gezüchtet wurde und bis heute die Aufmerksamkeit vieler Gärtner auf sich zieht. Ein Busch hoch mit vielen Zweigen. Beeren einer solchen mittelgroßen Pflanze, bis zu 0,7 Gramm , mit einem zarten, süß-sauren Geschmack .Die Früchte reifen im frühen Stadium. Die Sorte hat auch einen guten und stabilen Ertrag und eine relative Selbstfruchtbarkeit. Der beste Strauch passt sich den Bedingungen in der zentralen Region an. Diese Johannisbeere hat keine Angst vor der Winterkälte und hat eine gute Immunität gegen Mehltau und Anthracnose.

Frühsüßer

Rote Johannisbeersorte Frühsüßer

Eine Vielzahl früher Reifung. Mittlerer Strauch mit nicht dicker, ordentlicher Krone. Beeren sind ziemlich groß und erreichen 0,9 Gramm .Hautfarbe dunkelrot, Fleisch von angenehmem Geschmack, sauer. Ausgezeichnet für hohe Widerstandsfähigkeit gegen Frost und Dürre.

Cherry Vixne

Johannisbeere Cherry Cherry Vixne

Diese Sorte wird sehr oft für kommerzielle Zwecke verwendet. Lettland gilt als Geburtsort der Ausscheidung, daher ist es in Russland üblich, es im europäischen Teil anzubauen. Kleine Sträucher bringen jährlich eine reiche Ernte mit dem durchschnittlichen Gewicht der -Beeren( 0,8 Gramm) hervor. Die Farbe der Johannisbeere ist hellrot, sie hat auch eine gute Transportfähigkeit und eine lange Haltbarkeit. Beständig gegen Frost, Dürre und Anthracnose.

Chulkovskaya

Sorte Rote Johannisbeere Chulkovskaya

Diese Sorte wird in Russland seit 1947 angebaut. Der Strauch ist hoch, die Krone ist kompakt und ordentlich, sie besitzt eine gute Fruchtbarkeit und benötigt keine Bestäuber. Im Durchschnitt wiegt eine Beere 0,7 Gramm , der Geschmack ist angenehm, sie eignet sich jedoch am besten für verschiedene Verarbeitungsarten .Die Widerstandsfähigkeit gegen Frost, Krankheiten und Insekten ist durchschnittlich. Gleichzeitig toleriert die Sorte einen Mangel an Niederschlag und trockenes Wetter.

Die meisten großfrüchtigen Sorten

In der Regel werden rote Johannisbeeren aus zur Herstellung von Kompotten, Säften, -Marmeladen und anderen verarbeiteten Lebensmitteln verwendet. Großfrüchtige Sorten eignen sich jedoch für den Frischverzehr, weil sie ausgezeichnete Geschmackseigenschaften haben:

Ilyinka

Rote Johannisbeere Ilyinka-Sorte

Ein mittelgroßer Strauch, der eine reiche und einjährige Ernte hervorbringt. Die Früchte reifen im Hochsommer und haben eine sehr große Masse, die bis zu 1,6 Gramm erreichen kann. Die Schale der Beeren ist dunkelrot, fast burgunderrot, der Geschmack ist erstklassig. Außerdem verträgt die Sorte Winterfröste perfekt und ist den meisten Krankheiten und Schädlingen nicht ausgesetzt.

Asora

Johannisbeersorte Asora

Ein mittelhoher Strauch mit kräftigen, sich ausbreitenden Zweigen. Eine Sorte spätreifender Früchte von kastanienbrauner Farbe mit einem Gewicht von bis zu 1 Gramm .Hazor hat keine Angst vor leichter Erkältung, unterliegt nicht verschiedenen Krankheiten und Angriffen von Schädlingen.

Alpha

Rote Johannisbeersorte Alpha

Diese Sorte wurde erst vor kurzem auf dem Gartenmarkt angeboten, konnte jedoch bereits die Aufmerksamkeit vieler Sommerbewohner auf sich ziehen. Mittlere Büsche bringt einen stabilen und hohen Ertrag. Beeren von hellem Rot und süßem Geschmack können bis zu 1,5 Gramm erreichen. Außerdem ist die Sorte selbsttragend, hat keine Angst vor extremer Kälte und neigt nicht zu Mehltau.

Baraba

Johannisbeer-Sorte Baraba

Die Sorte der mittleren Reifung ist ein niedriger, kompakter Strauch, der jedes Jahr eine gute Ernte bringt. Gesättigte rote Beeren wiegen auf 1,5 Gramm .Die Sorte hat eine hohe Frostbeständigkeit und ist keiner Dürre ausgesetzt. Der einzige Nachteil ist die Anfälligkeit für Anthracnose.

Winterharte Sorten

Gärtner, die in Gegenden mit rauem Klima leben, bauen auf ihren Parzellen rote Johannisbeeren an. Um eine gute Ernte zu erzielen und die Lebensfähigkeit des Strauches aufrechtzuerhalten, ist es notwendig, die Sorte zu wählen, die eine hohe Winterfestigkeit hat:

Ural beauty

Rote Johannisbeere Ural beauty

Eine der frostsichersten Sorten, ein niedriger Strauch mit einer kräftigen, verzweigten Krone liefert einjährige und reichliche Ernten. Große Beeren ( 1,7 Gramm) hat einen angenehm süßen Geschmack und Aroma .Urale Schönheit braucht keine zusätzliche Bestäubung, unterliegt nicht dem Auftreten von Krankheiten und Schädlingen.

Brände des Urals

Johannisbeer-Sorte Lichter des Urals

Diese Sorte wurde im Jahr 2000 relativ kurz gezüchtet. Ein hoher Strauch mit kräftigen, dichten Ästen verträgt Frost und ist teilweise selbsttragend. Beeren von mittlerer Größe ( 0,5 - 0,7 Gramm) , die Haut ist hellrot in der Farbe, das Fleisch ist süß, mit einer leichten Säure von .Neben all den anderen Vorteilen ist dieser Strauch gegen viele Pilzkrankheiten immun.

Scarlet Dawn

Johannisbeersorte Scarlet Dawn

Mittlerer Strauch hat eine rechteckige, gerade Krone. Früchte reifen mittelfristig und sind rote Beeren mit einem Gewicht von bis zu 1 Gramm .Der Geschmack von Fruchtfleisch ist süß und sauer, diese Johannisbeere ist gut für die Verarbeitung und den Frischverzehr geeignet. Die Sorte ist fruchtbar, selbsttragend, von vielen Krankheiten nicht betroffen und sehr winterfest.

Die besten Johannisbeerqualitäten für die Vororte von

Für die Vororte können dieselben Sorten wie für die Zentralregion sein. Rote Johannisbeere Ronde und Natalie sind die beliebtesten, solche Sorten haben die größten und leckersten Beeren.

Ronde

Johannisbeersorte Ronde

Die Sorte wurde von niederländischen Züchtern gezüchtet. Strauchhoch, verzweigt mit kräftigen Trieben, die Reifung erfolgt in späteren Jahren .Die Produktivität ist nicht sehr hoch, aber stabil. Die Beeren unterscheiden sich von anderen Sorten mit hohem Vitamin-C-Gehalt und bröckeln auch nicht nach voller Reife. Johannisbeere dunkel, rote Farbe mit einem Gewicht von bis zu 0,9 Gramm , geeignet für den Frischgebrauch und für die Verarbeitung. Ronde ist ideal für den Anbau in der zentralen Region des Landes.

Natalie

Sorte Rote Johannisbeere Natalie

Die Sorte eignet sich für den Anbau in den südlichen und zentralen Regionen Russlands. Es ist ein -niedriger, sauberer Strauch, der große ( bis zu 1 Gramm) -Früchte mit burgunder Farbe und durchschnittlicher Reife von bringt. Schmecken Sie das Fruchtfleisch süß und sauer. Die Sorte hat eine relativ hohe Winterhärte und eine gute Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und Schädlinge.

Holländisches Rot

Johannisbeersorte Holländisches Rot

Eine der ältesten in Europa angebauten Sorten. Strauchhoch mit einer rechteckigen Krone. Die Früchte reifen Anfang August, sind mittelgroß und haben einen angenehmen säuerlichen Geschmack. .Solche Beeren werden meistens für verschiedene Arten der Verarbeitung verwendet. Holländisches Rot, wie Rosa, verträgt Trockenheit gut, aber die Menge der Ernte steigt mit reichlich Wasser. Es ist resistent gegen Krankheiten.

Rosette

Rote Johannisbeere Rosettasorte

Ein großer Strauch mit kräftigen, gerade wachsenden Zweigen. Er ist schnell und aktiv. Die Beeren reifen Ende Juli, haben eine große Größe und einen angenehmen säuerlichen Geschmack. .Früchte von universellem Zweck, reifen an langen Trauben, bis zu 12 cm lang. Die Sorte zeichnet sich durch starkes Wachstum, Lichtliebe und schlechte Toleranz gegenüber übermäßiger Feuchtigkeit aus.

Rote Johannisbeere kann auf fast jedem Gartengrundstück gefunden werden, und diese Beere ist nicht umsonst so beliebt. Es gibt eine Vielzahl von Varianten, so dass jeder die am besten geeignete Instanz für sich auswählen kann.

Richtige Pflege der Johannisbeeren nach der Ernte

Richtige Pflege der Johannisbeeren nach der ErnteSträucher

Ein Garten ohne Johannisbeersträucher ist schwer vorstellbar. Johannisbeere ist eine nützliche -Beere, die eine große Menge nützlicher Vitamine und Spurenelemente enthält. Es gibt verschieden...

Weiterlesen
Wie man Anthracnose in der Johannisbeere behandelt

Wie man Anthracnose in der Johannisbeere behandeltSträucher

. Johannisbeere hat eine geringe Resistenz gegen eine Vielzahl von Krankheiten.Sträucher beeinflussen oft nicht nur virale, sondern auch Pilzkrankheiten.Sie reduzieren die Winterhärte, die entsprec...

Weiterlesen
Beschneiden und Top Dressing beim Stängeln von Stachelbeeren im Herbst

Beschneiden und Top Dressing beim Stängeln von Stachelbeeren im HerbstSträucher

. Um eine gute Ernte zu erhalten, sollte jeder Pflanze, einschließlich Stachelbeere, gebührende Aufmerksamkeit geschenkt werden. Pflege für Pflanzen sollte das ganze Jahr über sein. In diesem Artik...

Weiterlesen