Was ist der beste Weg, Zwiebelsätze vor dem Pflanzen im Frühjahr zu tränken?

Erfahrene Gärtner sammeln für die Zeit der Arbeit vor Ort wertvolle Informationen über den Anbau einer bestimmten Kultur. Einfache Tipps helfen, die Erträge zu verbessern und eine gute Qualität in Geschmack und Präsentation zu erzielen. Für viele verursacht die Frage der Vorbereitung von Zwiebeln zum Anpflanzen keinerlei Assoziationen. Und nur bemerkenswerte Gärtner verstehen, dass wir darüber sprechen, dass es getränkt werden sollte.

Wie viele Arten gibt es im Frühjahr, um ein Gemüse zu verarbeiten? Wir werden die grundlegendsten betrachten - was zu tun ist, damit Sämlinge schneller erscheinen, warum und wie sehr die Prozedur überhaupt durchgeführt wird, wie man das Saatgut verarbeitet und wässert, um Fliegen vor Würmern zu schützen, und ob vor der Aussaat eine Behandlung mit solchen Mitteln wie Fitosporin erforderlich ist.

Inhaltsverzeichnis

  • Muss ich die Zwiebeln vor dem Einpflanzen im Frühjahr einweichen?
  • Vor- und Nachteile von Einweichen Seva
  • Wie, was die Zwiebeln einweichen, bevor
    • Einpflanzen Wie das Salz
    • Lösung in Kaliumpermanganat
    • Soda
    • Lösung zu verarbeiten, wie die Verarbeitung Birke tun Teer
  • , welche Art von Behandlung sie gegen

Schädlingen schützen Muss ich die Zwiebeln einweichen, bevor sie im Frühjahr zu pflanzen?

Das Einweichen ist vor dem Anpflanzen von Knollenfrüchten kein zwingendes Verfahren, insbesondere wenn Zwiebeln kommerziell angebaut werden.

Es lohnt sich nicht, sich mit einer Vorbereitung zum Anpflanzen und bei Verwendung von -Qualitätspflanzmaterial zu beschäftigen, das auf gesundem Boden gewachsen ist und unter geeigneten Bedingungen gelagert wurde.

Da Sevok hauptsächlich auf Großhandelsmärkten gekauft wird, kann niemand garantieren, dass er eine gesunde Mikroflora hat. Daher hilft das richtige Verfahren zum Verschließen des Saatgutes, die Gärtner vor unangenehmen Überraschungen zu schützen. Dies ist ein Ertragsverlust und das Verrotten von Zwiebeln und die Kontamination des Bodens mit verschiedenen Krankheiten und Schädlingen.

Vor dem Einweichen müssen Sie die -Zwiebeln mit dem einschneiden, damit die Lösung zwischen die Schuppen eindringen und die Krankheitserreger abtöten kann. Sie sollten sich jedoch nicht mit dem Schneiden beschäftigen, wenn Sie einen zu großen Schnitt gemacht haben, die Rübe verfaulen oder die Feder nicht freigeben kann, Sie können auch die Samen von der alten Hülle entfernen.

Bei der Verwendung von Pflanzmaterialien mit kleinen Größen ist die Verarbeitung zu zeitaufwändig. Es ist daher besser, Ihre zukünftige Ernte in der Beschaffungsphase zu sichern.

Wenn kleine Samen gekauft werden, sollten diese in der Beschaffungsphase ohne Behandlung ausgewählt werden.

Betriebe, die der wachsenden Technologie folgen, Ernte bei trockenem Wetter, haben Vorliebe, geben den Vorzug. Dadurch werden im Winter die Zwiebelschädigungen nicht beschädigt oder reduziert.

Die Zubereitung von Zwiebeln mit Wärmebehandlung oder mit verschiedenen Lösungen ist nicht sinnvoll, wenn der Anbau Grünpflanzen zum Ziel hat.

Vor- und Nachteile des Einweichens eines Satzes

Unter Gärtnern setzt sich die Debatte über die Wirksamkeit der Vorbereitung von Zwiebeln für das Einpflanzen mit Einweichen nicht ab. Jeder sollte eine Entscheidung für sich selbst treffen und kann sich auf die Vor- und Nachteile dieses Verfahrens stützen.

Gemäß der Analyse der Langzeiterfahrung von Gärtnern werden die folgenden -Vorteile festgestellt: -Verfahren:

  • -Aktivierung des Wachstums von Grünpflanzen und Rüben;
  • -Desinfektion;
  • Fäulnisverhinderung;
  • schützt den Boden vor pathogenen Bakterien, die mit Pflanzservo transportiert werden können.
Die Verarbeitung von Zwiebeln aktiviert das Wachstum von Grün- und Steckrüben

. Durchtränkende Nachteile betreffen wegen falscher Aufbereitung oder Temperaturverletzung des .Das Pflanzmaterial kann durch unsachgemäßen Beschnitt oder die Nichteinhaltung der Proportionen bei der Herstellung der Lösung beeinträchtigt werden. Bevor Sie eine der Optionen verwenden, sollten Sie daher die Anweisungen lesen.

Wie und in welchem ​​Zustand die Zwiebeln vor dem Anpflanzen einweichen

Abhängig von der verwendeten Lösung variiert der Zweck der Behandlung, einige Verfahren sind multifunktional. Jede Methode hat ihre eigenen Vorteile und Merkmale.

Vor der Verarbeitung muss das Pflanzmaterial sortiert werden. Weiche, träge und verrottende Zwiebeln müssen loswerden.

Verarbeitung in Salzlösung

-Salzbäder werden häufiger in Kombination mit anderen Verfahren eingesetzt. Die einfachste und beliebteste Art, die Pflanzung für die Pflanzung vorzubereiten, umfasst zwei Verarbeitungsstufen: Verwendung von Salzlösung und Kaliumpermanganat.

Zuerst werden die Zwiebeln für 3 Stunden in einem Salzbad getränkt, das in den folgenden Verhältnissen hergestellt wird: in 2 Liter -Wasser werden mit 2 Esslöffeln mit gewöhnlichem Steinsalz gemischt.

Einweichen in Kochsalzlösung sorgt für schnelles Wachstum

Dieses Verfahren gewährleistet das schnelle Wachstum der Pflanze, die Entwicklung von Rüben und schützt vor aggressiver Bodenumgebung. Salz desinfiziert Zwiebeln von Nematoden und anderen Krankheitserregern.

In Kaliumpermanganat

Bäder aus Kaliumpermanganat werden nach dem Einweichen in Salz oder als Hauptbehandlung des Sets verwendet.

Im Eimer mit Wasser müssen Sie die gesamte -Lösung mit 30-35 g Kaliumpermanganat verdünnen und gründlich mischen, bis die Kristalle vollständig aufgelöst sind. Danach das Saatgut in den Tank eintauchen und einige Stunden stehen lassen.

Diese Methode ist aufgrund der Wirkung von Kaliumpermanganat wirksam, das mit vielen Krankheitserregern zurechtkommt.

Einweichen von Sevka in Mangan

Sodalösung

Backpulver wird vielen Qualitäten zugeschrieben, die es nicht besitzt. So besteht zum Beispiel die Auffassung, dass Sodabad die Reifung von Zwiebeln verhindert, wenn sie reif sind. Dies trifft nicht zu, denn die Freigabe des Pfeils hängt im Wesentlichen von den Erhaltungsbedingungen der Zwiebeln im Winter ab. Soda kann diesen Prozess nicht beeinflussen und schützen, und er wird nach der Verarbeitung verarbeitet.

Während der Wärmebehandlung kann es verwendet werden. Um dies zu tun, sollte Sevka vor dem Einpflanzen im Garten in heißem Wasser( nicht mehr als 45-50 Grad) mit etwas Soda( pro 10 Liter Teelöffel ) eingeweicht werden. Dieses Verfahren, , dauert 10-15 Minuten und ermöglicht die Desinfektion des Pflanzmaterials .

Behandlung mit Birkenteer

Für die Behandlung des Aufbaus vor dem Pflanzen spezielle Zubereitungen mit breiter Wirkung verwenden. Eine Alternative ist das natürliche Material - Birkenteer. Er beherrscht perfekt mit verschiedenen Schädlingen und pathogenen Bakterien , insbesondere mit einer Zwiebelfliege.

Die Verwendung von Birkenprodukten gilt als umweltfreundlich und sicher für die menschliche Gesundheit und die Mikroflora des Bodens.

Die Zubereitung von Zwiebeln mit Hilfe von Teer besteht aus folgenden Schritten:

  • -Trocknung von Sevka auf der Batterie während des Tages( Temperaturbereich 37-40 Grad);
  • Entfernung der oberen Schale von jeder Rübe;
  • -Zierleisten;
  • 2-4 Stunden in Lösung einweichen.

Die Lösung wird in folgenden Verhältnissen hergestellt: pro 1 Liter Wasser wird mit 1 Esslöffel Teer eingenommen. Die Flüssigkeitstemperatur sollte im Bereich von 18 bis 22 Grad liegen. Während des Verfahrens ist es erforderlich, den Inhalt des Behälters 2-3 Mal zu mischen, um das Saatgut optimal zu imprägnieren.

Um die Nähte während des Einweichvorgangs nicht zu schwimmen, wird empfohlen, sie in ein Netz einzutauchen und einen Ziegelstein oder ein anderes Beschwerungsmittel aufzulegen. Zu schwere Gegenstände sollten jedoch nicht verwendet werden, sie können die Zwiebeln zerquetschen.

Verwenden Sie das

-Mittel, um das Auftreten von Sevok beim Einweichen zu verhindern. Was ist zu behandeln, um gegen Schädlinge zu schützen?

Die Zwiebelfliege ist die größte Bedrohung für Zwiebeln. In der Nähe von Pflanzen abgelagerte Larven, Würmer können die gesamte Ernte zerstören. Um solche Probleme zu vermeiden, wird die Behandlung des Pflanzmaterials vor der Aussaat erleichtert.

Ein Gemüse kann auch von Schädlingen wie Bären, Drahtwürmern und Kartoffelkäfern befallen werden.

Die einfachste und sicherste Methode ist, die Sämlinge vor dem Einpflanzen in eine Teerlösung einzutauchen. Sie können auch eine zweistufige Behandlung mit einer Salz- und Manganzusammensetzung wählen.

Unter den Volksheilmitteln haben sich Bäder mit -Paprika und -Flüssigseife bewährt. Proportionen: Ein Eimer Wasser, ein Esslöffel Flüssigseife, 30 g.trockener roter PfefferDie Dauer des Eingriffs beträgt 1-2 Stunden.

Der gefährlichste Schädling ist die Zwiebelfliege

Das Gießen mit speziell vorbereiteten Lösungen hilft dabei, Schädlinge und Krankheiten zu beseitigen. Zu den wirksamen Wegen gehören:

  • -Salzlösung( 10 Liter Wasser + 3 EL);
  • -Tabakmischung( 3 Liter heißes Wasser + 200 g Tabakstaub) dauert 2 Tage;
  • -Infusion auf Löwenzahn( 10 Liter kochendes Wasser + 200 g, zerkleinerte Blätter), 3-4 Tage bestehen;
  • -Ammoniak( 2 EL) mit Wasser( 10 l).

Spray Der Boden sollte vorsichtig sein, um die Pflanze nicht zu schädigen. sollte 1-2 Mal pro Woche behandelt werden. Wenn die Methoden machtlos sind, wird empfohlen, auf spezielle Medikamente wie Fitosporin zurückzugreifen.

Die Verarbeitung sollte abends bei trockenem Wetter durchgeführt werden. Die Sonnenstrahlen zerstören chemische Verbindungen und reduzieren die Wirksamkeit der Insektenbekämpfung.

Um Pflanzenschäden durch Schädlingsbefall vorzubeugen, wird empfohlen, die folgenden Hinweise zu beachten:

  • Vor dem Einpflanzen muss der Boden mit verrottetem Mist oder Torf angereichert sein;
  • zum Aussteigen keine beschädigten und beschädigten Rüben verwenden;
  • sollte den Landeplatz jährlich ändern.
  • bilden Zwiebelbetten in der Nähe von würzigen und stark aromatischen Kräutern, Karotten;
  • nach der Ernte ist es notwendig, den Boden tief zu graben.

Unabhängig von der gewählten Behandlungsmethode vor dem Einpflanzen sollten Sie die richtige Pflege nicht vergessen, die auch den Ertrag und die Qualität der Zwiebeln bestimmt. Das Einweichen ist nur eine Hilfsmethode, die schnelles Wachstum und Desinfektion fördert. Ohne rechtzeitige Bewässerung und Einführung komplementärer Lebensmittel wird es keine gute Ernte geben.

Eine detaillierte Beschreibung der Art des Zwiebelstutgarter Rizen

Eine detaillierte Beschreibung der Art des Zwiebelstutgarter RizenZwiebeln

Eine große Anzahl von Zwiebelsorten ist bekannt und jede von ihnen erfordert besondere Sorgfalt. Die Zwiebelvielfalt Stuttgarter ist bekannt für ihre Schlichtheit und hervorragende Erträge. .Desh...

Weiterlesen
Krankheiten und Schädlinge von Zwiebeln und der Kampf gegen sie

Krankheiten und Schädlinge von Zwiebeln und der Kampf gegen sieZwiebeln

Zwiebelkulturen zeichnen sich durch gutes Keimen und schnelles Wachstum aus. Die Ernte kann jedoch aufgrund von Krankheiten und Schädlingen abnehmen oder sogar absterben. Durch rechtzeitige Verhi...

Weiterlesen
Richtiger Bogen, der im Frühjahr auf den Kopf pflanzt

Richtiger Bogen, der im Frühjahr auf den Kopf pflanztZwiebeln

. Zwiebel - Gemüsekultur, ohne die keine Familie kann. Laut Statistik verbraucht jede erwachsene Person in Russland während des Jahres etwa 7 kg Zwiebeln. Für einen erfahrenen Sommerpapa ist das Ei...

Weiterlesen
Instagram story viewer