Original Orangenmarmelade mit Gewürzen und Mandeln

Inhalt des Artikels:

.

Fürsorgliche Hostessen, die ihre Liebsten mit einem ungewöhnlichen Gericht überraschen wollen, wahrscheinlich einmal aus Orangen konserviert und wissen, dass ein solches Dessert sehr schmackhaft und wohlriechend ist. Die genialsten von ihnen bemühen sich jedoch ständig, das Rezept zu verbessern und den Zitrusgeschmack zu diversifizieren.

Eine dieser Varianten von Zitrusmarmelade ist eine sehr originelle Art und Weise mit der Zugabe von Gewürzen. Es scheint, dass es ein Original gibt? Schließlich wird in fast jeder Variante Vanille oder sogar Zimt mit Nelken zur Marmelade hinzugefügt. Aber nicht alles ist in diesem Fall so einfach, denn dieses Rezept ist wirklich originell dank der Verwendung in der süßen Erhaltung von... Pfeffer, und nicht nur. Bist du überrascht? Also lasst uns verstehen was es ist und welche Art von Jam es wird.

Lesen Sie auch:Bilden Sie eine Quitte mit einem Baum

Zubereitung von Orangen

Für die Originalmarmelade benötigen Sie 20 kleine Orangen. Früchte müssen zuerst gründlich gewaschen werden, dann 18 Stück reinigen:

  • Schneide die Orange in 4 Stücke;
  • Hände, um das Fleisch zu trennen.

Mit den restlichen Krusten können Sie kandierte Früchte für den Winter kochen.

Wie für zwei ganze Orangen, sollten sie dünn mit einem Gemüseschäler abgezogen werden. Sie wird in die Marmelade gehen, um den Zitrusgeschmack zu verstärken und ihm eine leichte Bitterkeit zu verleihen.

Orangenschale ist eine Zutat, die nach Belieben und nach Geschmack hinzugefügt wird. Für diejenigen, die Bitterkeit in Marmelade nicht mögen, kann dieser Moment vermisst werden.

Nach der Reinigung sollte etwas mehr als 3 kg Zellstoff sein. Orangenviertel werden in kleine Stücke geschnitten und dabei von Knochen befreit. Zedra fein gehackt und alles in einen Topf geben.

Lesen Sie auch:Duftende Knüppel - Minzsirup

Geheime Zutaten

Wenn die Hauptzutaten zubereitet sind, ist es Zeit, Gewürze zuzubereiten. Bei 3 kg der Orangen muss man hinzufügen:

  • 1 Zimtstange;
  • 2-3 Sterne von Badjan;
  • 5 gvozdichek;
  • 5 Erbsen Paprika;
  • 10 Stück schwarzer Pfeffer.

Wie viel und wie man Marmelade macht?

Vor dem Kochen in Orangen, gießen, kg Zucker und geben Sie ihnen ein wenig aufstehen, um Saft (etwa eine Stunde) abzusondern.

.

Um Marmelade für den Winter zu machen, das heißt, mit einer langen Haltbarkeitsdauer, sollte Zucker in den Verhältnissen hinzugefügt werden:.

Wenn der Saft aus der Orange extrahiert wird, auf einen Herd stellen und bei niedriger Temperatur zum Kochen bringen. Dann ist es notwendig, das Werkstück für 12 Stunden zu belassen.

Lesen Sie auch:Behandlung von Viburnum von Blattläusen: unersetzbare Rettung von Schädlingen

Am nächsten Tag, fügen Sie den Orangen zwei Handvoll Mandeln hinzu, die für die Nacht vorher eingeweicht und leicht getrocknet sind. Umrühren, erneut kochen und über Nacht gehen lassen.

Im dritten Satz das Werkstück nach 2-3 Minuten kochen und die Gewürze herausnehmen. Fertigmarmelade zum Aufstreichen auf sterilisierte Gläser und aufrollen.

Marmelade aus Orangen mit Gewürzen - Video

Hausgemachte Aprikosenmarmelade

Hausgemachte AprikosenmarmeladeMarmelade

Inhalt des Artikels: Aprikosenmarmelade mit Orangenmarmelade «Orientierungstreffen» Aprikosenmarmelade mit dem Zusatz von Samen Videos polnischen Rezept Marmelade ...

Weiterlesen
Weiße Akazienmarmelade - ungewöhnlich für alle Delikatessen

Weiße Akazienmarmelade - ungewöhnlich für alle DelikatessenMarmelade

Sehr oft nützlich ist nicht immer lecker. Weiße Akazienmarmelade überzeugt jedoch mit ihrem außergewöhnlichen Aroma und Geschmack. Die Zubereitung eines Heilungsstaus ist sehr ein...

Weiterlesen
Rezept für entsteinte Pflaumenmarmelade

Rezept für entsteinte PflaumenmarmeladeMarmelade

Inhalt des Artikels: Welche Art von Ablauf wird benötigt? Kochmarmelade Was brauchen wir? Entnehmen der Knochen Kochsirup Kochdessert Abkühlen und Gießen...

Weiterlesen
Instagram story viewer